Sicher Über MirC laden ...

  • TIPP

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Moin

    Ich nutze seit geraumer Zeit die Page XDCCing in verbindung mit M Irc für Filme und DVDs...
    dadurch das es über das Mirc ist es sehr sicher und wird gut genutzt.

    Die Datein können da komplett in einem Stück und als RAR, TAR, ZIP oder direkt als gerippte Avi geladen werden, d.h. einfach, unkompliziert und schnell -> ich habe im Schnitt 360 Kb/s das entspricht ca. für 700 MB einer Zeit von 35-40 Min ...

    Schauts euch an ... bei fragen helf ich auch mal ... und über Einträge wie es bei Euch funktioniert und ne Geschwindigkeitsangabe wäre ich sehr erfreut ... :)

    LG

    Polarwolf333

    nochmal ne Beschreibung wie das funktioniert...

    - man sucht sich etwas auf der Seite raus und klickt die Quellen an
    - es öffnet sich ein kleines Browserfenster und M IrC
    - M IrC wählt nach der Bestätigung den Channel an
    - dann müsst Ihr die rote Downloadzeile des kleinen Fensters kopieren und im Channel einfügen und senden
    - es müsste dann losgehen mit dem Laden oder Ihr bekommt erstmal eine Wartenummer zugewiesen ( dauert in Regel auch nicht so lange )


    Tipps:

    - beim Suchen von "Datein" auch immer den englischen Namen probieren i zusammenhang mir ger oder german
    - ab Wartenummer 20 lohnt es sich meistens nochmal zu suchen weil nicht alle Channels gleich voll sind ...


    Viel Spass

    Polarwolf333
  • Ja, ich nutze MIRC auch schon einige Jahre, um Sachen schnell zu laden!

    Hier noch eine gute Suchseite: XDCC Report - The Easy IRC Search Engine

    Nochwas zur Konfiguartion des Programmes an sich:
    1. Achtet darauf, dass Ihr unter Optionen - DCC - Ignore noch dir gewünschten Filetypes eintragt, die Ihr alle runterladen wollt. Bei mir ging das bei der Erstkonfiguration damals nicht ohne - hab nun *.* drin!
    2. Nochmal unter DCC gehen und Auto-get anwählen per Haken (bei On Send request, oben). Habe zusätzlich noch drin: If file exists -> Resume

    Dann sollte eingentlich einem sicheren und schnelle Download nichts mehr im Wege stehen! Mit diesen obigen Einstellungen muss man nicht mal mehr vor dem PC sitzen, sondern es geht dann alles fast schon automatisch, wenn man 1x ein File requestet hat!

    PS: Wer viel downloaden möchte und man somit dann schnell mal den Überblick verlieren kann, dem empfehle ich dieses Plugin: dccAssist
  • Also, soweit ich weis, zieht man über Bots der jeweiligen IRC CHannels. Diese Bots sind nichts anderes, als Programme, die auf gehackten Servern laufen und die Anfragen bearbeiten und dir die Dateien schickt.
    Logdateien sollten dabei nicht angelegt werden, so dass eine Verfolgung ziemlich unwahrscheinlich ist.

    Bei Rapidshare sollte es auch ziemlich unwahrscheinlich sein, dass man strafrechtlich verfolgt wird. Jedoch gibt es dort Logfiles, die jeden User ausfindig machen kann, wer eine Datei zieht.
    Wie das jedoch rechtlich aussieht kann ich nicht sagen.


    mfG

    digow
  • mirc ist mit das sicherste was gibt da es ja im wesentlichen nicht zum download sondern zum chat gedacht ist. erstmal müssen die drauf kommen dann können se dich nicht wirklcih zurückverfolgen denn jemand der nur läd und nix zur verfügung stellt ist sehr schwer zu bekommen bzw es ihm zu beweisen ..
    Außerdem wird mehr auf doie leute geschaut die uppen und nicht die vllt eimal oder zweimal die woche nen film ziehen das sind zu kleine fische für die ganze bürokratie die erstmal erledigt werden muss um einen zu verknacken ..

    ich hab darüber mal nen ganz netten sher ausführlichen bericht gesehen und auch schon sehr viel gelesen ..

    Klar muss aber auch sein wie schon vorher gesagt .. das siecherste ist wenn man kein internet hat ;) ode es kabel durchgeschnitten hat ..

    mirc kann man aber benutzen .. h
    hier noch ein link .. es ist eine sehr gute anleitung wers brauch


    Deutsche mIRC Anleitung (Datei-Download) [by DerMitDerBong]
  • Eine Frage plagt mich schon seit geraumer Zeit. Läd man von Servern runter? Wenn ja, von welchen/ Wem gehören diese? ich geb ja zu, dass ich von IRC keinen Plan hab und das System warscheinlich deswegen nicht versteh, aber wer stellt denn ohne Gegenleistung Server für sowas zur Verfügung?
    MfG $pO0On
  • Dieselben Leute die auch beispielsweise eMule Server zur Verfügung stellen, ist alles eine Frage des Engagements. In der Regel wird dafür auch kein eigener Server genutzt sondern gehackte Teile.

    MfG xlemmingx