diagnose-laptop als xp rechner?

  • geschlossen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • diagnose-laptop als xp rechner?

    hallo an alle,

    ich arbeite in einer lkw-werkstatt im büro

    mein chef hat einen seit 2 jahren ausrangierten siemens scenic mobile 360
    ok, ist nicht der neueste (ein pII) aber nun soll ich den für seine kids herrichten
    aber wie??

    als betriebssystem ist win nt drauf
    starten tut das ding aber immer sofort mit der diagnose-routine, nachdem winnt
    geladen ist
    im phönix-bios kann ich nichts umstellen, dass er evtl von einer disk startet
    um die platte zu formatieren und xp drauf zu spielen

    wäre um hilfe dankbar
    schwape


    ps. im jetzigen zustand ist der laptop nutzlos, denn er funzt nur mit dongle
    der für neuere lappis gebraucht wird und dieser lkw-soft

    also am liebsten alles platt machen und neu aufbauen
  • Meines wissens kannst du die Festplatte im instalationsmenü von Windows XP löschen aber bist du sicher das du auf nen Pentium 2 XP spielen willst?
    Intel Core2Quad 9300 mit 4x 2,5 GHz, 4GB DDR3 1066, 1070 GB Festplatte, Nvidia Geforce 260 GTX, Windows Vista SP1
  • Hast du denn eine Chance den Laptop im abgesicherten Modus zu starten? Dann kannst du diese komische "diagnose routine" (??) ja aus dem autostart rausnehmen....

    Um in den abgesicherten Modus zu kommen musst du beim Starten von PC die ganze Zeit auf F8 kloppen... (bei NT evtl auch F5??) und dann im Auswahlmenü den abgesicherten Modus auswählen.
  • Du kannst im BIOS nicht die BOOTReihenfolge festlegen? Wusste ich gar nicht, dass es ein Bios gibt, indem das nicht integriert ist. Bist du dir sicher, dass du das nicht nur übersehen hast?
    Wenn du doch von CD booten kannst. dann würde ich den PC komplett platt machen und mir nochmal stark überlegen ob ich da XP drauf packe, ich bezweifele nämlich, dass die Kinder deines Chefs dann damit viel freude haben ;)
    Ist dieser Laptop denn quasi nur für das Diagnoseprogramm hergestellt, oder wurde das nachträglich integriert? Könnte ja durchaus sein, das der Laptop gar nicht für die normale Nutzung geeignet ist, sondern wirklich nur als Diagnose Laptop hergestellt wurde!?
  • Hallo,

    zum laufen, mit XP bringst du den schon noch, aber wie meine Vorredner schon sagten ist es die Mühe nicht wert.
    P2 ging meines Wissens bis 450MHz das ist schon sehr sehr wenig, denn dann kommen ja noch die Anwendungsprogramme dazu dan reicht es nicht mehr.

    asven
  • so, erstmal danke für die antworten

    - abgesicherter modus ist nicht, kommt man nicht rein
    - bootfolge kann nicht eingestellt werden
    - auf die winnt-oberfläche komm ich erst garnicht, der läuft sofort durch

    auf windows wird kein weiteres proggie verwendet

    sprich, ein rechner nur mit diagnose-tool

    ich hab ihm geraten, ´nen notebook zu kaufen, es bringt mehr
    wie ihr alle geschrieben habt

    trotzdem nochmals danke

    schwape

    kann geclosed werden