Fitness und Yoga!

  • geschlossen
  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Fitness und Yoga!

    Hi
    Da ich zurzeit Ferien habe, hab ich sehr viel Freizeit.
    Da ich meine Fitness etwas steigern möchte und auch meine Ausdauer habe ich angefangen zu Joggen (ca.6-7km) in ca. 50min (fast nur Waldboden aber auch viel Anstieg)

    Ich wollte mal fragen was ich noch so machen kann um meinen Körper im allgemeinen etwas zu "verbessern", zur verfügung steht mir noch eine Sit up/Hantel Bank und 2 Kurzhanteln.
    Ich will eben auf keinen Fall ein Hulk Hogan werden sondern eben allgemein etwas fitter werden, bin zurzeit 17, bin 1,76m groß und wiege 68Kg!

    Da ich auch etwas asiatisch angehaucht bin aber keine Zeit habe neben der Schule mich noch bei einem Kampfsport oder ähnlichem zu betätigen, wollte ich Yoga oder ähnliches für zu Hause machen um auch innerlich mal etwas ruhiger zu werden (auch wichtig dann nächstes Jahr, für mein Abi) und meinen Geist etwas zu "stärken".

    Könnte ihr das auch etwas empfehlen?


    MfG Martinie
    Hier war mal ne Signatur doch die is jetz jetzt ausgezogen und wohnt irgendwo anders!
  • Hallo!

    Ich gehe seit ein paar Wochen jeden Freitag für 2 Stunden in Yoga (dynamisch). Das geht auf alle Fälle voll rein wenn man so untrainiert ist wie ich. Hab jedes Wochenende einen Muskelkater.

    Wenns schneller gehen soll, würde ich dir raten mind. 3 Mal pro Woche mindestens 30 Minuten einen Ausdauersport zu betreiben. z.B. Laufen, Walking, Schwimmen usw.

    Wenn du deine Muskeln etwas aufpeppen willst, kann auch Hanteltraining und Situps nicht schaden.

    Gruß
    Gina1981
    [SIZE="3"][COLOR="DarkGreen"][FONT="System"]Der Vorteil der Klugheit besteht darin, daß man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger. [/FONT][/color][/SIZE]
  • Ja, ich geh immer alle 2-3 Tage mal joggen!

    Und habt ihr vielleicht mal ne gute Seite wo das mit dem Yoga etwas erklärt ist, weil ich da leider überhaupt keine Ahnung habe!

    MfG Martinie
    Hier war mal ne Signatur doch die is jetz jetzt ausgezogen und wohnt irgendwo anders!
  • Nachdem, was ich bisher hier von Dir gelesen habe,
    ...auch innerlich mal etwas ruhiger zu werden

    würde ich Dir Hatha Yoga empfehlen.
    Ich habe dies selbst neben anderen Sportarten betrieben u.a. auch Kampfsport.
    Im selben Center hat mir damals zu Anfang der (Lehr-)Meister diese spezielle Form des Yoga quasi als "Ergänzung" empfohlen...
    Und ich habe es nicht bereut, da man diese Yogakenntnisse ja auch noch bis ins hohe Alter nutzen kann.
    Hatha Yoga – Wikipedia

    Google dazu auch einmal, auch bzgl. konkreter Angebote bzw. Anleitungen in Deiner geographischen Nähe.
    Nur autodidaktisch würde ich übrigens grundsätzlich auch nicht an Yogaübungen gehen.
    Eine Einweisung und Begleitung - je nach Intensität - solltest Du schon vorher bzw. während dessen mit berücksichtigen.

    Hier einige Links zum Einlesen und auch als Anschauung ;)
    Yoga Vidya - Yoga Übungen
    Yoga-Zentrum-Saar - Wirkungen des Hatha-Yoga
    Yoga - Hatha, Anfänger