Sicher externe festplatte 500GB nur welche ? Hilfe wirklich hilfe!

  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Sicher externe festplatte 500GB nur welche ? Hilfe wirklich hilfe!

    Liebe USer,


    bei der breiten produktpalette weiß man einfach nicht mehr was gut und schlecht ist brauche eure hilfe.


    Ich scheue keine kosten sollte etwas sein worauf ich mein Daten sicher sichere.

    vorrausetzungen:


    schnell so sie sein mit der datenübertragung

    7200U

    mehr fehlt mir nicht ein als laie


    Markenhersteller nach stundenlanger suche inkl meinungen die sich vertreuhen habe die hier herraus gefiltert:

    Seagate FreeAgent Pro 500GB 3,5" USB 2.0/eSATA/FW400 ST305004FPD1E3-RK

    Buffalo Drivestation Combo 500GB Turbo USB

    Western-Digital 500GB (WDG1U5000)

    Buffalo DriveStation Duo 500GB (HD-W500IU2)



    würde mich über jede menge feedbeack freuen.

    ps natürliche kommen auch andere geräte in frage nur soll kein discounter müll sein


    mfg
  • Das kam hier kürzlich als Angebot--> Western Digital

    Hier finde ich positiv, dass ein Netzschalter vorhanden ist. Man muss also nicht immer am Stecker ziehen, wenn die Platte nicht gebraucht wird und Strom gespart werden darf.

    Schlappe 70€uronen für 500GB ist momentan ein fairer Preis für eine Markenfestplatte.

    Der Versand ist auch kostenlos.
  • Wenn dein PC einen eSATA Anschluss hat, oder du sowas für die Zukunft planst würde ich eine externe Festplatte mit eSATA empfehlen.

    USB 2.0 schafft effektiv nur 50mb/s, aktuelle festplatten haben aber deutlich höhere Übertragungsraten (~70-100mb/s) die man dann ungenutzt lässt.

    (Übertragungsrate von eSATA ~ 150 MByte/s)
  • Tag auch,

    du kannst dir auch ne normale 3,5" Platte holen (IDE/SATA, ganz egal) und dir ein externes Gehäuse dazu kaufen - so kriegst du genau das Festplattenmodell das du willst bzw. bist eben nicht auf Herstellerangaben der externen Platte angewiesen.

    Es grüßt der

    4r5ch1urch
  • Ich kann dir hauptsächlich Western Digital empfehlen!
    Hier eine externe, die relativ billig ist, aber nicht schlecht!
    Amazon.de: Western Digital - Elements - Festplatte extern 500 GB HDD USB 2.0: WESTERN DIGITAL: Elektronik

    Die beste Produktreihe von WD finde ich ist MyBook. Die sind besser verarbeitet und optisch auch sehr ansprechend.
    Amazon.de: Western Digital My Book Essential Edition WDH1U5000E Festplatte extern 500 GB HDD USB 2.0 EU-PLUG: WESTERN DIGITAL: Elektronik

    Vielleicht gefällt dir ja eine!
    lg mclaren
  • Ich habe seit zwei Wochen eine WD Passport. Kann ich nur empfehlen. Solide verbaut, optisch schick und sehr leise (ist allerdings eine 2,5 Zoll).

    Samsung dagegen würde ich nicht empfehlen. Meine ist sehr laut und ständig mit irgendwelchen unerfindlichen Dingen beschäftigt. Nie wieder.
  • WD-Elements 500GB *g* die habe 2 tage lang getestet und ab zurück war leise war klein nur ab und an hat er sich nicht erkannt. Das problem war dem verkäufer aber geläufig und meinte nur ja was wollen sie den für das geld erwarten seid dem suche ich etwas besseres. Mfg
  • dimitri schrieb:

    Wenn dein PC einen eSATA Anschluss hat, oder du sowas für die Zukunft planst würde ich eine externe Festplatte mit eSATA empfehlen.

    USB 2.0 schafft effektiv nur 50mb/s, aktuelle festplatten haben aber deutlich höhere Übertragungsraten (~70-100mb/s) die man dann ungenutzt lässt.

    (Übertragungsrate von eSATA ~ 150 MByte/s)


    Das ist natürlich nicht ganz korrekt. USB schafft nur ungefähr 30MB bei externen Festplatten. Ich würde aber ebenfalls eine mit eSATA empfehlen. Habe selber vor, mir in Kürze eine Seagate FreeAgent Pro anzuschaffen. Das P/L-Verhältnis ist wirklich gut. Und bei allen anderen Festplatten gibt es immer wieder etwas auszusetzen. Seagate hat mit die besten Desktop-Festplatten, die da schließlich auch verbaut werden. Bei den WD-Produkten sollen (a) die Ausfallquoten hoch sein und (b), die Lüfter - sofern vorhanden - laut sein.
  • ich ahbe mir vor einem jahr eine 500GB platte gekauft
    die ist von Chili Green und soweit ich erkennen kann ist darin eine WD scheibe drinnen
    sie ist sau leise und läuft problemlos dei treiberinstallation war überhaup nicht aufwendig(da habe ich mit anderen Geräten schon viel größere probleme gehabt^^)

    MfG Stöpsel
  • Wie willst du deine externe Festplatte denn einsetzen?
    Brauchst du wirklich ein Gehäuse?
    Ich habe mir einfach einen SATA/IDE zu USB-Adapter gekauft und kann jetzt jede Platte schnell verwenden, die ich benötige.
    Ist natürlich keine Lösung für den häufigen Transport.