Anleitung Mn6.5.1 für wince 4.2

  • Suche Win CE

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Anleitung Mn6.5.1 für wince 4.2

    hat jemand diese spezielle mn6.5.1? diese soll auch mit wince 4.2 laufen, alle anderen von mir getestetet laufen nicht auf meinem falk n80 mit wince 4.2

    seht unten die anleitung
    Für Falknavi´s mit Windows CE 4.2

    So nun 1. Software besorgen MN6.5.1. (Transonic T6000) für Win CE 4.2
    2. Speicherkarte 2GB für Programm MN 6.5.1. und Länderkarte ( D-A-CH oder Europa )
    3. nun das Programm MN 6.5.1. und die Länderkarte für RealityView ca. bis 1.85 gb ( .map ) und die Datei für RealityView ( .jct ) im Ordner " RealityView " von Navigon auf die Speicherkarte kopieren. Muß den gleichen Namen haben.
    1. zur Vorbereitung: Die Windowsoberfläche des Falknavi laden. Softwarereset ( mit dem Stift unten links ins Loch drücken ), wärend das Navi hoch fährt die Austaste drücken
    und warten bis Windowsoberfläche da ist. Die Warnmeldung SD Card einfach mit OK bestätigen.
    Wenn man es nur mal Testen möchte oder die Falksoft weiter auf dem Navi lassen möchte, nur Punkt 2 "zur Installation" ausführen, aber man muß jedes mal auf die Windowsoberfläche gehen um Navigon zustarten
    1.1: auf Start drücken ( links )
    1.2: Einstellung und Systemsteuerung
    1.3. Doppelklick auf Speicherverwaltung
    1.4. Formatieren, muß sein damit das Navi nichts mehr von Falk weiß
    1.4.1. Disk1:Nand Drive auswählen und auf Formatieren drücken, kann sein das man noch eine neue Parition erstellen muß ( aber merken wie die alte Parition hieß )
    1.4.2. du mußt vielleicht noch zuvor auf " Bereitstellung aufheben " drücken wenn er nicht formatieren will und die Speicherkarte einsetzen
    1.5. Reset drücken und in die Windowsoberfläche zurück kehren ( wie oben beschrieben "zur Vorbereitung")
    2. zur Installation: 2.1. Start drücken und auf Programme und Windows Explorer
    2.2. Storage Card doppelt klicken
    2.3. auf " autorunce " doppelt drücken
    2.4. jetzt muß sich die Navisoftware selbst installieren
    2.5. das Navi wird sich selbst neu hochfahren
    3. Damit du die Navisoftware auch auf dem normalen Weg erreichen kannst, also auf dem Navibutton. So wie es mit der Falksoftware war,
    mußt du noch mittels " Microsoft Active Sync " ein Ordner und eine Datei umbenennen.
    3.1. Navi mit PC verbinden und Activ Sync öffnen und auf Durchsuchen gehen.
    3.2. Mobiles Gerät anklicken
    3.3. Auf Windows CE klicken und dann im rechten Fenster links auf das Navi - Festplattensymbol klicken. Jetzt muß sich ein neues Fenster öffnen. Auf dem Ordner " mnav mit der rechten Maustaste drücken und in " MyGuide " umbenennen.
    3.4. Jetzt im neuen Ordner " MyGuide " die mnav.exe in MyGuide.exe umbennen. Der Name MyGuide ist für das Falknavi der Startname der Navigationssoftware.
    Sonst müßte man nach einen Hardwarereset, die Installation der Navigonsoftware wiederholen. Durch das umbennen des Ordner und der Datei kann man immer wieder vom Originalbutton der Navioberfläche aus die Navigonsoftware starten.
    3.5. Nun noch den Ordner " MyGuide " ins Verzeichnis " My Flash Disk kopieren. Den anderen Ordner " MyGuide " auf der Navioberfläche löschen, weil sonst der Ordner " MyGuide " zweimal vorhanden ist.
    So nun noch ein Softwarereset und dein Falknavi startet, wenn du links auf dem Navibutton drückst startet dann Navigon.
    Ich hoffe es ist nicht so kompliziert und ich habe nichts vergessen.
    Bei mir hat es auch auf gleich funktioniert und bereue es überhaupt nicht.
    Wenn du es wieder im Ursprung haben willst. 1. Formatieren und 2. mit dem Navimanager die Falksoftware und die Karten installieren
    Aber du wirst es bestimmt nicht wieder die Falksoftware haben wollen.
    Bei Problemen melden und dann werden wir weiter sehen.
  • Sorry,
    das hatte ich übersehen, dass der Threat inzwischen geschlossen wurde. :rolleyes:

    Die gleiche Version, nur mit Anpassungen für Strato PJ63517 ist hier zu finden:
    freesoft-board.to/f158/mn6-5-m…trato-pj63517-317020.html (ist auch noch offen ;) )

    Und diese Version müsste auch funktionieren, habe ich jedoch nicht probiert:
    freesoft-board.to/f158/navigon…40-aufloesung-250333.html

    Hoffe es hilft!

    Grüße
    btapro