Rapidshare & Co.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Rapidshare & Co.

    gibt es irgendwelche Cracks dafür, oder muss man zahlen?

    Wie sieht es mit Newsgroups aus. Alle Dateien werden hier über Rapidshare angeboten. Benutze den Alt.Binz Reader um bei Newsgroups zu ziehen. Werden hier noch anderswo als bei Rapidshare die Files geuppt:confused:
  • Die meisten dateien werden bei rapidshare geuppt. Gibt aber dl-manager wie cryptload oder RSD. Musst dich mal informieren. Oder du holst dir nen premium account kostet ja nicht die welt.
    mfg bill198686
  • Rapidshare hat ja die Beschraenkung fuer Free-User geaendert.
    Es gibt keine Captchas (z.B mit Hunden und Katzen, die fast kein Mensch mehr richtig erkennen konnte), sondern eine Begrenzung der DL-Speed (z. Zt. 50 kB/s meines Wissens).
    Das kann man halt schlecht knacken, ausser man spiegelt dem System vor man waere ein Premium-User.
    Es gibt zwar angebliche Premium-Account Generatoren, laut anderen Posts funzen die aber nicht und sind auch noch mit Viren oder Trojanern verseucht.
    Also ich lasse da die Finger davon.

    Du kannst zumindest mehrere Dateien automatisch z.B. mit Cryptload downloaden.

    Man muss halt momentan etwas mehr Zeit mitbringen oder das Geld fuer einen Premium-Account ausgeben.

    Ob sich RS diese Politik auf Dauer leisten kann bei der Konkurenzsituation wird sich zeigen.

    PS: Na da haben sich ja waehrend meines Schreibens schon zwei andere vorgedraengt. ;)

    @Species.8472
    Wie sind denn deine Erfahrungen mit Eazy-Share.net?
  • @ glatz

    das mit den IP wechseln ist ein alter Hut - wie JoeDoe beschrieben hat wurden die Bestimmungen für Freesuser von RS geändert.

    * Freeuser: Downloadgeschwindigkeit auf 62,5 kb/s (500 kbit/s) beschränkt.
    * Freeuser: Kein Trafficlimit mehr. Indirekt ist das Trafficlimit durch die Geschwindigkeitslimitierung auf 225 MB/Stunde gewachsen. Allerdings kann das nicht mehr über einen Reconnect umgangen werden.
    * Premiumuser: Es stehen nun wieder 50 GB Traffic / 5 Tage bereit.
    * Premiumuser: Man bekommt nun für Downloads von anderen Premiumkunden bis zu 255 Premiumpunkt / Tag
    * Die Dateigröße um einen Premiumpunkt zu erhalten ist auf 3 MB gestiegen.
    * Ein Freeuser kann nur noch 3 Punkte/Stunde generieren


    Dieses Trafficlimit war der Grund dafür, dass wir immer reconnecten mussten, weil mir eine neue IP brauchten - seit den Änderungen also nicht mehr nötig!
  • ja o.k das hab ich ja verstanden, nur ist mir die Downloadgeschwindigkeit zu gering. Es gibt einen Anbieter fürs Usenet der immer Testzugänge verteilt ohne Geschwindigkeitsbeschränkung. Der Haken hier, man wird anhand seiner IP erkannt, sprich man kann sich nur einmal anmelden, wenn man ne feste IP hat:(
  • Ich habe mir im Moment abgewöhnt auf RS hoch zu laden . Ich nutze jetz MeinUpload.com , share-now.net und Fileload.us
    Die haben Fullspeed und man kann wieder rasend schnell laden .
    Habe jetzt fast alles da zu liegen . Bin auch sehr zufrieden und die Leecher schreiben das auch so , z.B. HIER . Mal sehen ob das so bleibt und was RS macht . Denn auch die Prems meckern schon rum , das der Speed nicht mehr stimmt . :mad:
  • Anfänger1 schrieb:

    Wie sieht es denn bei RS mit den 30 Tagen für 6.99 Euro aus. Wie soll man das bezahlen mit PayPal, die gibt es m.E. nur in Größen von 10.- ,20.- ,usw.

    Was passiert zum Beistpiel mit den restlichen Geld (3.01 Euro)???

    Gruß Anfänger1

    Mit PayPal kannst du auch 3,97 € bezahlen . Ist ähnlich wie eine Überweisung . Du brauchst eine Mailadresse , ein Konto und 5 Minuten für die Anmeldung bei PayPal und noch ca. 5-7 Tage bis das Konto richtig aktiviert ist . Es muß nämlich ein erster für dich kostenloser Transfer von (ich glaube so war es) 1 Cent gemacht werden . Aber da kümmert sich PayPal drum . Also ich nutze das jetzt schon einige Jahre und bin von PayPal begeistert ;)
  • s muß nämlich ein erster für dich kostenloser Transfer von (ich glaube so war es) 1 Cent gemacht werden


    passt zwar jetzt nicht ganz zum Thema:

    @ ruderbernd

    Ich dachte Paypal wär umsonst, warum sprichst du dann vom "ersten kostenlosen Transfer"??