Kein Ton nach erstellen einer DVD

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Kein Ton nach erstellen einer DVD

    Hallo zusammen,

    ich habe eine TV-Karte in meinem Rechner und damit nehme ich mir Filme auf! Werbung schneide ich raus mit TMPEGncMPEGeditor und erstelle mir eine DVD die ich mir dann brenne.

    Seit ca 2 Wochen funktioniert das nicht mehr da beim erstellen der DVD der Ton nicht mehr zu hören ist. An den Einstellungen habe ich nichts verändert. Woran kann das liegen?

    Kann mir jemand sagen woran das liegen kann?

    Ich habe es auch mit Nero Vision versucht und es schien eigentlich zu klappen. Dazu musste aber noch was runtergeladen werden und Nero hat da alles abgebrochen.

    Kann mir jemand helfen?
  • Das kein Ton mehr zu hören ist, kann mit deinen Codecs zusammenhängen.
    Neues Codecpack oder Videoschnittprogramm installiert? Oder deinstalliert?
    Oder verwendest Du jetzt ein anderes DVD- Authorenprogramm, das z.B. AC3 anstatt MPEG als Tonspur verwendet?

    Und ganz wichtig! Niemals DVB Aufnahmen ohne zu säubern weiter verarbeiten!

    Zum säubern ProjectX, Strumento oder VideoReDo-Plus verwenden.
    Meine Erfolgslösung:
    Mit ProjectX demuxen und säubern, dann Framegenau mit Cuttermaran schneiden.
    Oder Mit VideoReDo-Plus schneiden u. säubern in einem Aufwasch erledigen.
    Und erst dann, mit den gesäuberten Dateien eine DVD erstellen.

    Gruß gipo
  • Hallo!

    Danke für den Tip. Es hat sich auch erledigt, es lag wirklich an einem Codec.
    Ich kann es mir zwar nicht erklären da es vorher ja auch ging ohne das ich was geändert habe aber jetzt geht es ja wieder :)