Napfkuchen mit Schoko u. Apfelstücken

  • Rezept/e

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Napfkuchen mit Schoko u. Apfelstücken

    Gaaanz lecker und schön saftig!!
    :read:
    250 g Margarine geschmeidig rühren.
    Dann nach und nach zugeben und verühren!
    250g Zucker
    1p.Vanillezucker
    3-4 Eier
    etwas Salz
    375 g Weizenmehl
    1P. Backpulver
    125 ml. ( 1/8l)Milch

    100 g Schokolade und 2-3 Äpfel in ganz kleine Stücke schneiden und unter den Teig geben .
    Das Ganze in eine Form und ab in den Ofen bei ca. 175-200 Grad.
    Backzeit ca. 50-60 min.

    Das Rezept stammt von meiner Frau.
    guten Appetit
  • Hi

    Eine Frage zum Rezept. Habe es auch schon öfters versucht Früchte mit in den Teig zu betten.
    Leider rutschen die während des backens immer runter (bzw. hoch) und kleben sich dort fest so das der Kuchen immer misslingt. Gibt es da einen Tip um diese zu vermeiden ??
  • Hallo pieter,

    ich schneide die Früchte immer sehr klein, dann bleiben sie meist in der Mitte des Kuchens.
    Was auch funktionieren soll: einen Teil des Mehls durch Semmelbrösel zu ersetzen.
    Allerdings habe ich da noch keinen Unterschied feststellen können.

    Auf alle Fälle gutes Gelingen.

    LG
    gaby