CPU-Auslastung bremst Download aus?!

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • CPU-Auslastung bremst Download aus?!

    Moin moin!

    Ich habe neuerdings das Problem, daß ich nicht mehr Zocken und Saugen gleichzeitig kann...

    Folgende Situation:
    Habe gerade unter WindowsXP (AMD 2000XP, 512 RAM) mit FlashFXP einen Download am laufen, der so bei 40 kb/s konstant saugt. Habe T-DSL...

    Nun wollte ich parallel dazu Max Payne zocken, und was seh ich, als ich nach einer Stunde wieder zurück in Windows bin? Er hat so gut wie gar nichts gesaugt, der Download bricht voll ein.

    Daß man parallel zu Emule nichts groß machen kann, ist mir klar, aber bisher konnte ich zumindest den FlashFXP mit allem parallel laufen lassen, da hatte kein Programm Einfluß.

    Dann hab ich vorhin auch mal kurzzeitig parallel zum 40kb/s-Download ein paar Dateien hochladen müssen. Diese hat er zwar mit den normalen 15kb/s hochgeladen, aber auch dann brach der Download auf 15kb/s ein, solange er hochgeladen hat.

    Sowas kenn ich gar nicht, kann das jemand nachvollziehen?
  • Das mit dem uppen ist klar. Sobald du mit T-DSL etwas uppst, bricht der Download erheblich ein.
    Das mit dem Game ist mir allerdings neu...
    Hast du es übers Netz gespielt?

    pralle
    -=Wer anderen eine Bratwurst brät, der hat ein Bratwurstbratgerät=-
  • Mmmh, also 'so' ein Einbruch, wenn ich etwas hochlade, ist mir bisher noch nicht aufgefallen, sind doch eigentlich zwei voneinander getrennte Leitungen, oder? Ok, hab nicht so die Ahnung davon, das stört mich auch weniger...

    @Zocken
    Nein, war offline. Das stört mich schon eher, denn ich hab ja keine Lust, 10 Stunden einem Download zuzugucken, der PC kann ja nicht einfach nur dastehen und saugen, hehe.

    Aber ich kann es mir nicht erklären, weil es irgendwie 'neu' ist. Hört sich für mich fast schon wie eine fällige Neuinstallation an, daß da irgendwas verkorkst ist.
  • Mmmh, da sull der Kuckkuck draus schlau werden...

    Wenn ich World Racing zocke, saugt er normal mit seinen 40kb/s weiter....:rolleyes:


    -- Edit --
    Mmmh, wohl doch falscher Alarm...

    Auch wenn ich NHL 2004 zocke, saugt er normal ohne Einbußen weiter. Weiß nicht, dann liegt es doch an Max Payne, was wohl irgendwie alle Programme, die parallel laufen komplett ausbremst...
  • Mhh ich kann mir das mit dem Ausbremsen gar net vorstellen
    Also ich konnte bis jetz sogar noch mit nem Ping um die 130-140 ut2003 online zocken und das mit Download bei um die 50-60kbs ich habe auch nur tdsl,also wer weis was max payne 2 da macht das der download so runter geht...
    greetz
    MAccyx
  • Das hängt davon ab, welche Ressourcen das Spiel belegt. Sind es eher Grafik oder Sound, so kannst du ruhig spielen während des Up-/Downloads.
    Ist es aber der Prozessor, kann die Rate sehr wohl einbrechen. Jedes empfangene Netzwerkpaket löst einen Interrupt aus. Der Prozessor transferiert das Paket aus dem Speicher der Netzwerkkarte, analysiert es und leitet die Daten zur richtigen Stelle weiter (zum Beispiel in eine Datei auf der Festplatte).
    Ist eine dieser Dinge durch dein Spiel stark belastet, bricht halt die Rate ein.

    Grüße
    Michael
  • joa max payne is ein sehr prozessorintensives spiel! der lastet den sehr aus und auch den virtuellen speicher. es macht den pc einfach dicht für andere prozesse :> aber dafür isses auch geil!, also in dem fall muss es am spiel liegen, weil payne 2 nur über netzwerk spielbar is!

    mfg
    deS
    mess with the best and die like the rest

    Mein Profillink