Pioneer DVD-106S + WinXP

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Pioneer DVD-106S + WinXP

    hi leute!

    ich hab maln fettes prob! und zwar hab ichn pioneer DVD 106S und WinXP. aber egal was ich mache, (neue firmware, neue treiber, etc) es will einfach nicht laufen! d.h. es is schon da liest aber keine CDs ein. der einzige weg ist, wenn ichs auf PIO Mode laufen, lasse was, aber ziemlich behindert is, weil dann, immer wenn ich was kopiere, alles sau hängt und ich nix machn kann. bei win2k lief immer alles sau gut. mein mainboard isn ENMIC 8TTX+ mit nem VIA KT133A chipsatz.
    wäre über hilfe sehr erfreut,


    mfg brainsen
  • Hmmm, da scheinste ein Problem mit Deiner Konfiguration zu haben.
    Ich kenne andere Leute, bei denen funktioniert das DVD unter XP.
    Oder das Laufwerk ist kaputt.
    Hastes mal unter einem anderen BS probiert?
    Oder auf einem anderen Rechner?
  • hoa, ich hab des vorher als ich noch win2k hatte auch drinne und da liefs klasse, is ja eigentlich n super ding.
    und dass es vielleicht kaputt is hab ich auch gedacht, also bei meinen eltern rein, die ham noch 98SE und da klappts perfekt.
    n kumpel von mir hat das selbe laufwerk und auch XP und bei dem gehts auch =)
    is voll seltsam XP, find ich. einige sachen gehen andere nicht, und welche das sind is bei jedem verschieden. zum beispiel können einige ja kein battlecom hosten, andere aber schon.
    ich glaub Microsoft wollte uns mit XP alle bissel verarschen! ;)
  • Das gleiche Problem hatte ich auch.
    Zuerst hatte Win98SE , da war an Primary Master meine erste HDD, an Slave die zweite.
    Am Secondary Slave hing das DVD (Slot in ist schon saugeil).
    Dann hatte ich WinXP drauf, und es lief immer noch perfekt.
    Dann haute ich jedenfalls meinen neuen Brenner an Secondary Slave, und das DVD laufwerk ging nicht mehr.(die gleichen Symptome wie bei dir).
    Jedenfalls hab ich dann alles umgebaut im Rechner:
    Primary Master:HDD1 (Bootlaufwerk)
    Primary Slave:DVD
    Secondary Master:HDD2
    Secondary Slave:Brenner
    Und so läuft alles perfekt.
    Hoffe geholft zu haben :)
  • erstmal thx für den tipp ich werds mal probieren!!!


    meine momentane IDE conf sieht so aus:

    prim IDE master: DVD

    sec IDE master: brenner

    und meine beiden pladden hab ich am OnBoard Raid Controller, die ham damit also demnach eigentlich nix mit zu tun