Was lustiges für Winamp :)

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Was lustiges für Winamp :)

    Tach !!!!

    Also ich bin durch 'nen Kumpel soeben auf die wohl genialste Art des Windows-Moddings gestoßen.
    (Was das Ganze mit Winamp zu tun hat, dazu komme ich gleich.)

    Da das Ganze (leider) auf Overlay-Farben basiert, kann ich keinen Screenshot davon machen.

    Aber nun zur Anleitung.

    Man nehme ein handelsübliches Winamp.

    Hier nun Step-by-Step:

    1. Preferences (CTRL+P)
    2. Visualization
    3. Dort befindet sich das Plugin "Advanced Visualization Studio"
    4. Man klicke auf "Start"
    5. Nun öffnet sich ein buntes Fenster, in dem die aktuelle (standard) Visualisierung geladen ist
    6. Entweder ist der Einstellungs-Fenste rbereits offen, oder man öffnet es mit einem Doppelklick
    7. Settings > Display
    8. Man setze ein Häkchen zur Aktivierung des "Overlay mode"
    9. Klick auf "color"
    10. In der Farbpalette wählt man Schwarz

    Nun könnt ihr alle Fenster außer Winamp selber und der Visialisierung schließen und ihr kommt in den Genuss der absoluten farblichen Verschönerung eurer Arbeitsoberfläche.

    Startet man nun seine Musik, bewegt sich das Ganze auch noch zur Selbigen.

    Ich sag nur: "Sau geil"

    mfg & thx
    Jerry
    Träume nicht dein Leben, sondern Lebe deinen Traum
    -~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~
    Wer l33chen kann, der kann auch uppen
  • Bei mir stimmt keiner von den Schritten. Ich muss da ganz anders klicken um dahin zukommen :/

    aber bei mir ist das nur beim Desktop und nicht auch in den Ordneransichtsfenstern :(

    Ansonsten ganz nett...
  • Bei mir funtionierts.
    Eh leute ihr müsst euch die aller erste version von WinAmp laden,
    und dann die schritte befolgen.
    Eh Jerry wie bist du drauf gekommen???
    Wirklich mal was neues.
    hamma geil
  • also ich hab alles gemacht, nu mein prob:

    8. Man setze ein Häkchen zur Aktivierung des "Overlay mode"
    9. Klick auf "color"
    10. In der Farbpalette wählt man Schwarz

    8. habsch gemacht, 9. auch.
    dann hab ich schwarz ausgewählt, alles klar, auf ok geklickt
    und nu is dieses kleine fenster schwarz, passiert nix.

    was hab ich falsch gemacht?
  • Original geschrieben von Hans-Peter
    also ich hab alles gemacht, nu mein prob:

    8. Man setze ein Häkchen zur Aktivierung des "Overlay mode"
    9. Klick auf "color"
    10. In der Farbpalette wählt man Schwarz

    8. habsch gemacht, 9. auch.
    dann hab ich schwarz ausgewählt, alles klar, auf ok geklickt
    und nu is dieses kleine fenster schwarz, passiert nix.

    was hab ich falsch gemacht?


    Vergessen Musik an zu machen :D

    Das schwarze Fenster muss anbleiben, genau wie Winamp. Das fenster kannste ja klein und zur Seite packen :)

    Der einzigste Nachteil ist, das man das immer wieder neu starten muss, wenn man Winamp mal zu macht und dann wieder anmacht

    mfg & thx
    Jerry
    Träume nicht dein Leben, sondern Lebe deinen Traum
    -~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~
    Wer l33chen kann, der kann auch uppen
  • erstmal wollte ich sagen das das obergeil ist und 2tens man muss gar net das schwarze fenster offen lassen und bei mir muss man auch net wieder neu configurieren.....
    wenn ich winamp neustarte geht das von selbst wieder in den Modus....
    voll geil....




    Original geschrieben von Jerry
    Vergessen Musik an zu machen :D

    Das schwarze Fenster muss anbleiben, genau wie Winamp. Das fenster kannste ja klein und zur Seite packen :)

    Der einzigste Nachteil ist, das man das immer wieder neu starten muss, wenn man Winamp mal zu macht und dann wieder anmacht

    mfg & thx
    Jerry
  • Bei mir klappt es mit Winamp 5

    LOL echt cool
    Vielen Dank für den Tip da kommt mal ein wenig Farbe ins Spiel

    Also unter Winamp 5 kann man das unter AVS Editor einstellen

    Visualisierung starten dort auf AVS Editor und dann auf Setting

    usw...
  • DAS IST GEIL!!!
    Nach einigem suchen habe ich es auch unter Winamp 5.05 Pro geschafft...
    Ich glaub, in Zukunft lasse ich Winamp auch laufen, wenn ich nichts höre *gg*
    BIG THX für den geilen Tip...
    [SIZE=2]Board-Pensionist <-> bitte keine Anfragen zu Angeboten aelter als ein Jahr![/SIZE]
    [SIZE=1]./brain -> think -> guhgle -> think -> describe problem -> think -> use correct language -> think -> post
    your reading skill has increased by 1 point[/SIZE]
  • lol fett man kann zwar fast nix mehr lesen is aber power das zeig ich erstmal meinen kolegen und sage ihnen das ich das programiert habe
    LOL LOL LOL LOL LOL LOL LOL einfach nur geil dafür gebe ich fette

    5*****
  • noch einen tip erstellt mit paint (windoof standart) eine schwarze oberfläche (nur schwarz keine andere farbe)
    dann speichern unter format=Jpeg Name=eure sache
    dann rachtsklick auf den desktop, dann unter hintergrundbilder, durchsuchen und euer schwarzes bild wählen, übernehmen und ihr habt die komplette visualisierung auf dem bildschirm kommt echt fett

    greez Bonschevertigga

    cya