Welche Bücher würdet ihr jedem weiterempfehlen??

  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Bücher die ich gerne weiterempfehle...

    Bücher die ich gerne weiterempfehle:

    Tess Gerritsen:

    Maura Isles & Jane Rizzoli-Reihe (Medical Thriller):

    Die Chirurgin
    Der Meister
    Todsünde
    Schwesternmord
    Scheintot
    Blutmale
    Leichenraub

    Medical Thriller:

    Kalte Herzen
    Roter Engel
    Trügerische Ruhe
    In der Schwebe

    Romantische Spannungromane (frühe Werke):

    Der Anruf kam nach Mitternacht
    Tödliche Spritzen
    Das Geheimlabor
    Sag niemals stirb
    Gefährliche Begierde
    Gute Nacht Peggy Sue
    Verrat in Paris
    Die Meisterdiebin / Angst in deinen Augen

    Henning Mankel

    Wallander Reihe

    Terry Prachett

    Scheibenwelt - Romane

    Joa es gibt so viele gute Bücher, aber das sind erstmal die die mir so spontan eingefallen sind!
    Tess Gerritsen ist momentan meine Lieblings Autorin!
    Die Rizzolli Reihe ist echt Klasse!!!
    Lg Sandy-Lee @-)----
  • Ich hab vor paar Tagen das Buch "Gefangen im Packeis " von C. Zimmerman gelesen und ich muss sagen es lohnt sich. Dich Geschichte ist auch schon echt passiert. Man muss aber öfters nachschauen wer wer ist da es dort sehr viele Besatzungsmitglieder gibt.
  • Hmmm... schwere Frage, aber ich habe ein paar tolle Ideen!

    Für alle, die Historie lesen:
    • Christian Jacq - Ramses
    • Die Päpstin
    • Jan van Aken - Das Geständnis des Mönchs


    Für die Krimi Liebhaber:
    • Betty Winkelmann - Das Gold des Pharao
    • John Maddox Roberts - SPQR
    • Robert Ludlum - Die Jason Bourne Reihe


    Für die Fantasie-Fans unter uns:
    • Stan Nicholls - Die Orks
    • Markus Heitz - Die Zwergen Reihe
    • Wolfgang Hohlbein - Die Chronik der Unsterblichen
    • Wolfgang Hohlbein - Märchenmond


    Für alle anderen:
    • Agatha Christie
    • Brigitte Riebe
    • Latifa
    • Zana Muhsen
    • Joanne K. Rowling
    • J.R.R. Tolkien


    Fast hätte ich das alleraller BESTE Vergessen!
    Diese Reihe ist für alle, die Herr der Ringe gefressen haben, die Fantasie und / oder Pferde lieben und sie ist meine absolute Lieblingsreihe:

    DIE PFERDELORDS von Michael H. Schenk! Ich habe noch nie erlebt, dass alle Teile einer Reihe gut sind, aber bei ihm wird jeder nachfolgende teil immer BESSER!

    Lest es selbst und lasst euch in die Hochmark entführen! ;)

    Viel Spass beim schmökern :read: wünscht eure Dina
  • Henning Mankel: Vor dem Frost! super

    Bill Bryson: Reif für die Insel - Enfglsich für fortgeschrittene, super

    Kinder fragen, Nobelpreisträger antworten - halt was für kinder.

    Jared Diamond Guns, Germs and Steel - die geschichte der letzten 15000 Jahren

    Richard Ford: Unabhängigkeitstag, klasse.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von NeHe ()

  • Ich sehe, ich bin mit meinem Buchgeschmack nicht alleine da.

    Mir persönlich gefällt:

    Dan Brown, mein Highlight ist hier Illuminati
    Tess Gerittsen, mit Laura Isles und Jane Rizzoli
    Henning Mankel- alle Wallander
    Frank Schätzing- Der Schwarm, die anderen gefallen mir nicht so gut

    Die Päpstin fand ich auch super!

    hier noch nicht erwähnt sind:

    Noah Gordon, der Medicus
    die anderen Bücher von ihm sind auch nicht schlecht, aber der Medicus ist und bleibt mein Lieblingsbuch
    Thomas Harris: Schweigen der Lämmer, Roter Drache, Schwarzer Sonntag, Hannibal, Hannibal Rising

    Alle Harry Potter...
    wem die Potter-Bücher gut gefallen haben, der sollte auch mal Eragon lesen. Finde ich sehr gut, da es wieder in einer anderen zeit spielt und Themen mit Drachen sind echt gut!

    Dann noch sehr gut war Artus, Schriftsteller fällt mir aber nicht mehr dazu ein.

    Lesen ist einfach klasse!

    Schnappschnut
  • Nur empfeheln kann ich:
    Tad Williams --> Otherworld 1-4
    R. Scott Bakker --> Der Krieg der Propheten 1-3
    J. Littell --> Die Wohlgesinnten
    Haruki Murakami --> alles
    Rafik Schami --> alles
    Hans Bemann --> Stein und Flöte
    P.Jose Farmer --> die Welt der Tausend Ebenen
    Robert Sheckley --> alles
    Terry Brooks --> Shannara Zyklus
    Umberto Eco --> das Focaultsche Pendel
    Stephen King --> Der dunkle Turm
    ........

    Grüße
    Kottan
  • hallo,
    Ihr müsst unbedingt mal die Thrillogie von Stieg Larson lesen.
    Die Verblendung
    Die Verdammnis
    Die Vergebung.
    Unglaubliche Geschichte
    Leider ist Stieg Larson verstorben.
    Gruss
    horst1952
  • Also ich find "der Pate" ist auf jeden Fall ein lesenswertes Buch! Ich finde solche Bücher (Mafia) einfach total interressant auch wenn sie nicht "direkt" spannend aufgebaut sind; kA wie ich das erklären soll;)
    Aber ist halt Geschmackssache was einem gefällt und was nicht, aber das kann ich jedem empfehlen der sich ansatzweise für das Thema interressiert:)
  • Ich kann empfehlen:

    Die Schachnovelle -- Stefan Zweig
    Die verlorene Ehre der K. Blum --Heinrich Böll
    Das Parfüm -- Patrick Süskind
    Mephisto -- Klaus Mann

    gelesen hab ich auch Feuchtgebiete, aber ob man das weiter empfehlen kann? Ne, ni wirklich!

    Aber mein absoluter Favourit ist Die weiße Massai

    LG Ditolay
  • Hmm...

    Also auf jeden Fall Orwell's Farm der Tiere - ein Klassiker.
    Dann wär dann noch Takeshi Matsuoka's Die Stunde des Samurai - sehr gut geschrieben und spannend.
    Homo Faber von Max Frisch is auch sehr zu empfehlen.
    Joey Goebel's "Vincent" is auch sehr gut.

    39,90 von Frédéric Beigbeder, das ja vor kurzem toll verfilmt wurde, is auch noch verdammt gut.

    Das wären so meine Favoriten.

    mfg samrod
    [COLOR="DarkRed"]"Wo kämen wir hin, wenn alle sagten: wo kämen wir hin; und niemand ginge um einmal nachzuschauen,
    wohin man käme, wenn man ginge..."[/color]
  • klingt vl. kindisch, aber ich finde die trotzdem genial

    Harry Potter (vorallem auf englisch!)


    ansonsten,

    natürlich so gut wie alles von Isaac Asimov (z.b. Foundationtriologie, die Suche nach der Erde, Rückkehr zur Erde, Die Rettung des Galaktischen Imperiums...)


    lg

    NobodY
  • Also ich lese viel historische Romane

    Die Wanderhure (3Bände) von Iny Lorenz

    Die Geheimnisse der Hebamme (3Bände) von Sabine Ebert

    Feuer und Stein (6 Bände) von Diana Gabaldon dies lese ich momentan bin beim fünften Band und muss mich jedesmal zwingen aufzuhören.
    Es ist ein Highland-Saga und absolut spannend.
  • Cody McFadyen mit allen bereits veröffentlichten Büchern. Finde sie super spannend. Beginnend mit Blutline, über der Todeskünstler und das Böse in uns, sind alle wirklich empfehlenswert. Es geht immer um die gleiche Hauptperson, Smoky Barrett. Wirklich gut geschrieben..:D Warte schon sehnsüchtig auf das nächste Buch.
  • Ich lese gerne Historienromane, Fantasy und auch mal eine schöne Liebesschnulze. Von Iny Lorenz habe ich schon einige Bücher gelesen, z.B. alle Bänder von der Wanderhure. Auch lese ich gerne Cecilia Ahern und Dan Brown.
    Dan Brown bringt jetzt Mitte Oktober ein neues Buch heraus, Das verlorene Symbol. Da warte ich schon sehnsüchtig drauf, ich habe es mir extra vorbestellt.:)

    Es gibt soviele gute Bücher, das man sie gar nicht alle aufschreiben kann.:)