Festplatte Defragmentieren unter Vista?

  • geschlossen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Festplatte Defragmentieren unter Vista?

    Hey Leute!

    Ich hab meinen Pc jetzt seit Mitte Februar,
    hab aber noch nie die Platte defragmentiert - was ein
    Fehler war^^
    Ich habs heut um 12:00 Uhr gestartet und es ist immer
    noch nicht fertig :(
    Kann mir wer sagen wie lang das normalerweise dauern
    sollte?
    Thx im Voraus

    Mfg P4inkill3r
  • Das hängt von der größe deiner Platte ab und wieschnell sie is.
    Bei einer 500GB hatte ich mal die erfahrung dass das bis zu 36 Stunden dauern kann. Normalerweise zeigt er irgendwo an wie lange es dauern wird, bin ich jetzt zumindestens der Meinung.
  • Probiers mal mit
    "Auslogics Disk Defrag"
    ist kostenlos und superschnell---ich benutz es schon lange und bin sehr zufrieden
    250 GB dauert ca ne stunde.......!!!!!!!
    google mal ...
    mfg detlef
  • Also ich kann dir wärmstens JkDefrag GUI 1.02 empfehlen. Es ist einfach zu bedienen, schnell und defragmentiert wesentlich gründlicher als der Defragmentierer von Windows und Auslogics Disk Defrag. Außerdem kannst du zwischen verschiedenen Methoden wählen und dein PC zusätzlich von Müll befreien. Rheinschauen lohnt sich garantiert. Falls dir das nicht gefällt, dann benutz halt irgendwas anderes, nur nicht den defrag von Windows. Denn er ist absoluter Müll.

    Du kannst dir natürlich auch ne Demo vom O&O Defrag Professional 10 runterladen. Es gibt nicht besseres und du kannst deine beiden Festplatten sogar parallel defragmentieren. Wie viel Zeit du dabei sparst, muss ich dir ja nicht vorrechnen. Der Nachteil ist natürlich, dass die Demo nach 30 Tagen abläuft. Eine Vollversion kannst du z.B. bei Alternate für 19.90 Euro kaufen.
  • Also diese ganzen proggis sind ja schön und gut können sonst aber nix xD Nimm lieber Tune Up 2008 da ist die defragmentierung mit drin als Wartungspunkt ;)

    bei so einem vermüllten system wie vista ist das sowieso unabdinglich das zu benutzen, der fischt mir da alle 3 tage immer locker min. 180 mb temp dateien raus xD
    Das Leben ist viel zu kurz für ein langes Gesicht![/Center]
    [Center]Mein digitaler Penis[/Center]
  • Ich kann die Defragmentierung von TuneUp nur empfehlen. Die is recht schnell und zeigt in der aktuellsten Fassung sogar die gerade bearbeitetenden Blöcke an. Das is sehr praktisch, weil man dann sieht, ob er grad noch arbeitet oder eben nicht. Nur die Angabe über die verbleibende Zeit is oft falsch. Teilweise steht da 2 Stunden und 15 Minuten später ist er fertig.

    Grüße
    MaxiMan
    Hol Dir dieses Posting als Klingelton auf Dein Handy! Sende "Idiot" an 0815.

    [SIZE="1"][COLOR="Gray"]8,99 Euro/SMS, 10 SMS erforderlich, Zzgl. Providergebühren[/color][/SIZE]
  • Ja da stimm ich MaxiMan zu TuneUp utilities 2008 kann auch
    noch andre Sachen als defrag.
    musst mal mit TuneUp die Tempdateien undso erstmal
    löschen und dann versuvhen zu defragmentieren.
    War bei auch mal bei XP so da stand einfach immer 0%

    DJTrickstar
    Fehler-Upgrade Pack II:

    Virus check completed - 127 new Viruses installed...
  • Festplatte Defragmentieren unter Vista?

    Eine genaue Zeitangabe kann Dir niemand geben.
    Es hängt ab von der Anzahl und der Grösse der fragmentierten Dateien. Das erste mal dauert es sowiso am längsten und 500GB ist eine Menge Holz.
    Es hilft, vorher die Festplatte von den temporärer Dateien zu befreien. Man kann auch, wenn genügend freier Platz vorhanden ist manuell nachhelfen indem man z.B. fragmentierte Filme unter einem neuen Namen abspeichert und dann die ursprüngliche Datei löscht. Apropos Grösse, mindestens 25% freier Speicherplatz auf der Festplatte müssen es schon sein, sonst dauert es ewig.
    Wenn Du das tool über Nacht laufen lässt, stört das auch nicht, auch wenn es 48 Stunden, verteilt über mehrere Nächte braucht. Also nicht gleich ein neues Programm anschaffen.

    mfg
    surfix