Festplatte mit Sata-Adapter

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Festplatte mit Sata-Adapter

    HI!!

    ich plane, mir für meinen PC eine neu Festplatte mit SATA zu kaufen. Da mein Mainboard keinen SATA Anschluss hat meine Frage: Was ist sinnvoller, ein Adapter von SATA auf IDE, oder ein SATA Controller für den PCI Anschluss?

    Gruß Tobi

    PS: Was ist eigentlich der Unterschied zwischen SATA und SATA II??

    OK, habs hinbekommen mit PCI Karte
    [FONT="Comic Sans MS"]
    [SIZE="3"][COLOR="Blue"]Es gibt 10 Arten von Menschen. Die, die das Binärsystem verstehen und die, die es nicht tun.[/color][/SIZE]
    [/FONT]
  • Was ist eigentlich der Unterschied zwischen SATA und SATA II

    • Die Leistungsfähigkeit von SATA (1.5 Gbit/s) liegt bei 150 MB/s.
    • Der Leistungsdurchsatz von SATAII (3.0 Gbit/s) liegt bei maximalen 300 MByte/s, also theoretisch doppelt so schnell wie bei der ersten SATA-Generation.

    Es ist grundsätzlich möglich, modernere SATA-II-Festplatten an vorhandene SATA-I-Schnittstellen anzuschließen, und umgekehrt. Sie laufen dann aber ohne die speziellen Fähigkeiten der SATA-II-Festplatten.
    Was ist sinnvoller, ein Adapter von SATA auf IDE, oder ein SATA Controller für den PCI Anschluss?


    • Ein PCI-Steckplatz hat einen Datendurchsatz von 133MB/s (bei 33 Mhz und 32 Bit --> 32Bit = 4Byte --> 4 Byte * 33 Mhz = 133 MB/s)
    • Bei IDE sind es nur 100MB/s


    Somit würde ich sagen nimm den SATA Controller für den PCI Anschluss, allerdings weiß ich nicht wie viel noch verloren geht im Adapter/Controller
  • Ich habe mir Montag diese Karte Diverse Serial ATA/SATA Controller mit eSATA, PCI Preisvergleich bei Geizhals.at Deutschland bestellt weil ich auch ein System ohne SATA habe aber eine entsprechende HDD noch liegen habe, sowie eine externe eSATA HDD.

    Du kommst mit deiner Frage ein paar Tage zu früh, so dass ich dir noch keine Erfahrung mitteilen kann.

    So, ich habe meine neue Karte bekommen. Der Einbau war kinderleicht.

    Karte in einen freien PCI Schacht einbauen - Rechner starten - Treiber installieren - Rechner neustarten - und nochmal neustarten - Fertig.

    Ich habe nicht mal 13,00 EUR dafür bezahlt.
  • Gute Frage. Für mich dient sie hauptsächlich als "Datengrab".

    Aber ich will sie gerne für dich testen. Welches Programm nehme ich dafür am Besten? Eine / mehrere große oder doch kleine Dateien kopieren? Oder wie soll der Test stattfinden?
  • Tja, das ist nicht so ganz einfach, denn ich habe nur noch 90MB normalen Speicherplatz frei (der Rest ist Truecrypt Partition).

    Eine 76,7 MB Datei zu kopieren dauert ca. 2 Sekunden vom Klich "Einfügen" bis fertig.

    Ein Test mit der verschlüsselten Partition wäre wohl ungerecht.

    Also, falls jemand ein Tool zur Speedmessung kennt, nur her damit.