Internetgeschwindigkeit mit Arcor?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Internetgeschwindigkeit mit Arcor?

    Hi.Meine Internetgeschwindigkeit mit Arcor DSL 6000 kommt mir ein wenig langsam vor.Habe 2 PCs an meinem Belkin ((Modelnr.:F5D5230-4)(Kabelrouter)).Laut Arcor Speedcheck habe ich Download-Soll:3951,44 kBit/s
    Upload-Soll:528,75 kBit/s
    Download-Ist:482,35 KBytes/s
    Upload-Ist:64,54 KBytes/s
    Also:In der Praxis benötige ich für 100 MB Daten ca. 3 Minuten zzum Laden.
    Das könnte ja sogar hinkommen.?Aber die Seiten im Forum z.B. brauchen manchmal 30 Sekunden bis Sie da sind.
    Ist bei meinem PC Alles normal oder muß ich irgendwelche Einstellungen ändern?Ich bin für jede Antwort dankbar!!!
    Gruß akiwe

    OK.Mein Laptop ist schneller.Habe die Einstellungen bei mir übernommen.
    Jetzt gehts schneller.Danke Euch Allen.
  • Erst mal zum Thema DSL- Geschwindigkeiten:
    Du hast eine DSL 6000 Leitung gebucht, solltest also von Arcor also eine Geschwindigkeit im Bereich von 2000-6000kbit/s bekommen.
    Du hast fast eine 4000kbit/s starke Leitung (wird etwas mehr sein). Dies ist also im Bereich des Normalen.
    Was kann man machen? es gibt Router die können aus der Leitung mehr rausholen als andere. Bei Arcor haben wir bisher immer sehr gute Erfahrungen mir Thomson Geräten gemacht.

    Aber um genauere Info zu geben, bräuchte man am besten die Werte der Leitung, die der Router immer aushandelt bzw. ausmisst.
    Das sieht z.b. so aus (bei jedem Hersteller anders);

    DSL Type: G.992.5 annex B Dies sagt aus, das es DsL über ISDN ist
    Bandwidth (Up/Down) [kbps/kbps]: 731 / 6.912 Dies ist die Geschwindigkeit
    Data Transferred (Sent/Received) [MB/GB]: 646,18 / 1,58
    Output Power (Up/Down) [dBm]: 12,5 / 0,0
    Line Attenuation (Up/Down) [dB]: 26,0 / 42,0 Dies ist die Dämpfung !!WICHTIG!!
    SN Margin (Up/Down) [dB]: 14,0 / 10,0

    Hier raus kann man sehr viel schießen.
    Schau per Browser(Firefox, I-Explorer) auf deinen Router ob du da was findest.

    Opi
  • opischlumpf schrieb:

    Erst mal zum Thema DSL- Geschwindigkeiten:
    Du hast eine DSL 6000 Leitung gebucht, solltest also von Arcor also eine Geschwindigkeit im Bereich von 2000-6000kbit/s bekommen.
    Du hast fast eine 4000kbit/s starke Leitung (wird etwas mehr sein). Dies ist also im Bereich des Normalen.
    Was kann man machen? es gibt Router die können aus der Leitung mehr rausholen als andere. Bei Arcor haben wir bisher immer sehr gute Erfahrungen mir Thomson Geräten gemacht.

    Aber um genauere Info zu geben, bräuchte man am besten die Werte der Leitung, die der Router immer aushandelt bzw. ausmisst.
    Das sieht z.b. so aus (bei jedem Hersteller anders);

    DSL Type: G.992.5 annex B Dies sagt aus, das es DsL über ISDN ist
    Bandwidth (Up/Down) [kbps/kbps]: 731 / 6.912 Dies ist die Geschwindigkeit
    Data Transferred (Sent/Received) [MB/GB]: 646,18 / 1,58
    Output Power (Up/Down) [dBm]: 12,5 / 0,0
    Line Attenuation (Up/Down) [dB]: 26,0 / 42,0 Dies ist die Dämpfung !!WICHTIG!!
    SN Margin (Up/Down) [dB]: 14,0 / 10,0

    Hier raus kann man sehr viel schießen.
    Schau per Browser(Firefox, I-Explorer) auf deinen Router ob du da was findest.

    Opi


    Ne.Da steht Nichts Derartiges drin.Nur meine DNS usw. Adressen.Und:
    DHCP Server: Enabled
    NAT: Enabled
    Firewall: Enabled (Habe ich eingeschaltet,weil ich die in Windows deaktiviert habe)
    Das Problem mit dem Seitenaufbau im Forum hatte ich nicht immer.
    Der Router ist aber immer noch so eingestellt,wie vorher.
    Ich habe im Maerz DSL 16000 bei Arcor bestellt.Dies ist aber bei mir noch nicht möglich.
    Und ich meine nach der Vertragsumstellung kam auch das Problem.
    Bin mir aber nicht ganz sicher.
  • wenn das ein Arcor Router ist kannst das nicht umtauschen gegen ein neuen Router?(wen Arcor überhaupt neue Routers vorhanden haben)


    ps: versandkosten musste leider zahlen :(
    Rechtschreibfehler sagen genug über mich aus. Ich schreibe die Texte auf diesem Forum so menschlich wie ich es selbst bin.
  • Hallo Akiwe, Hallo Gemeinde ;)

    Fein, ich bin grad erst hier herein geplumpst und ich kann evtl schon helfen ;)


    Also, Du sagst, dein Rechner braucht manchmal 30s für ne Seite hier?!

    Gut, beginnen wir damit, wie sieht es mit dem zweiten Rechner aus? Braucht er genau so lange wie der Andere PC?

    Zweite Frage: Warum optimierst Du deinen PC für DSL????? Versteh ich nicht ganz. Du hast einen Router! Der Router muß optimiert werden (wenn überhaupt für DSL. Deinen Rechner kannst Du nur fürs Netzwerk optimeren!(Wenn überhaupt!)

    Welche Tools laufen auf deinem Rechner oder in deinem Netzwerk? usw.....

    Je mehr Auskunft ich habe, umso leichter fällt es mir, da zu helfen.

    Target73
  • Da muss ich Target73 Recht geben.
    Wichtig wäre zu wissen, was deine Leitung wirklich her gibt. Leider ist dein Router von ca 2004 und leider gibt’s für denen keine praktischen Programme.
    Hast du vielleicht die Möglichkeit an einen anderen Router rann zu kommen.

    Wichtig. Du wolltest DSL 16000 haben.
    Arcor (und auch die meisten anderen Anbieter) verwenden bei schnellen Internetverbindungen ein breiteres Frequenzband. Dies ist dann DSL2 bzw. DSL2+
    Dein Router hat scheinbar kein Modem intern, also müsstest du noch ein Modem vor dem Router haben. Vielleicht kann man hier noch einiges an Leistung raus holen.

    opi