Sooo lange unglücklich verliebt...

  • Trauer

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Sooo lange unglücklich verliebt...

    Hallo

    Ich bin schon seit Jahren total verzweifelt und niedergeschlagen. Ich bin 18 Jahre, sie ebenfalls!

    Angefangen hat alles vor ca. 2 einhalb Jahren ich habe mich in sie verliebt und wir gingen in die selbe Klasse. Wir haben nie viel miteinander geredet aber dafür fand ich es immer merkwürdig warum sie im Unterricht immer wieder zu mir rüber schaute. Ich schaute auch öfters zu ihr und naja da trafen uns halt die Blicke immer. Und das Gefühl dabei fand ich auch super schön. Naja und sie ist auch eine lustige Person und wenn sie lächelte sah sie auch öfters immer zu mir rüber und ich habe auch gelächelt ich fand ihr lächeln so süß.

    Naja später haben wir auch öfters geredet und oft fast jeden Tag über ICQ gechattet. Haben uns echt gut verstanden. Aber das einzige Problem war: Sie hatte schon einen Freund.

    Und irgendwann später ein kurz vor Silvester wollte ich es hinter mich bringen und habe ihr gesagt dass ich sie liebe und schon sehr lange. und sie hatte gemeint dass sie das nich gemerkt hatte und aber schon einen Freund hat und es täte ihr leid.

    Und dann ging es eigentlich immernoch weiter wie vorher. Sie schaute immer noch im Unterricht zu mir rüber und hatte so ein Blick was mir sagte dass sie weiß wie ich mich fühle. Und wir trafen uns dann auch mal in einer Disco wo sie mit ihrem Freund war. Als ich genau vor ihr stand hat ihr Freund sie geküsst was mir sehr wehtat. Sie hatte mich dann auch die ganze Zeit traurig angeschaut.

    Vor einem Jahr haben wir unseren Abschluss gemacht und seitdem sind wir nicht mehr in einer Klasse. Sehen uns deswegen auch sehr sehr selten. Und ich vermisse sie so sehr. Wenn wir uns dann gesehen haben, haben wir uns gegrüßt und das wars. Aber was ich besonders komisch fand irgendwann grüßte sie mich nicht mehr. kein Hallo nichts. ich sagte zu ihr Hallo und von ihr kam nichts und das ist bis heute so. Ich verstehe das nich. Und zu Ostern hatte sie mir dann aber Frohe Ostern gewünscht oder zu Weihnachten Frohe Weihnachten aber dann später kam wieder kein hallo.

    Und ich merke wie ich sie immer noch liebe seit so langer Zeit und ich komme einfach nich über sie hinweg. was soll ich bloß machen? =( ich habe alles versucht. Ich vermisse sie so sehr. Und über ICQ schreiben wir auch nicht mehr. Und sie hat immer noch ein Freund. Ich bin sooo unglücklich =( Ich kann sie nicht vergessen.

    Ich bitte vielmals um Rat. Bitte schreibt eure Vorschläge oder eure Meinung.

    Vielen dank. =(
  • Was soll man dir da raten?
    Du verliebst dich mit 16 (!) Jahren angeblich unsterblich in eine ehemalige Klassenkameradin und schaffst es innerhalb von zwei Jahren nicht, dass sie sich dir zuwendet? Sie hat dir doch deutlich zu verstehen gegeben, dass sie nicht mehr als Freundschaft will und selbst das ist seit einem Jahr bereits Vergangenheit.

    Junge, du verrennst dich da in eine hoffnungslose Situation. Das Mädchen ist dir ferner denn je und wenn ich das richtig interpretiere, hattest du die letzten 2 Jahren auch keine Beziehung zu einem anderen Mädchen.

    Versuch mal, dich von deiner utopischen Vorstellung zu lösen. Geh (mit Freunden) in die Disco, ins Schwimmbad oder einen Sportverein. Lern mal ganz zwanglos, mit anderen Mädchen Kontakt aufzunehmen - ohne Hintergedanken. Sei offen, nett und freundlich und schieb das Bild der Unerreichbaren weg von deinem geistigen Auge!
  • 2 Jahre ist eine lange zeit....für das da nicht mehr wie ein hallo und icq schreiben gelaufen ist.....und du sagst selber....sie sagt nu kein hallo mehr....ich denke du hast keine chance mehr.....richtig genutzt hast du es ja auch nie....vielleicht hättest du am ball bleiben sollen damals....aber das hilft dir nu auch nicht weiter...

    ich stimme Mustermann mal zu....probier das einfach mal aus ganz zwanglos ein mädchen kennenzulernen...und der anderen nicht mehr hinter her zu trauern...denn ich denke das macht eh nicht mehr viel sinn....disco...sport und all sowas sollte genung ablenkung bringen...und vielleicht triffst du ja in der disco oder woanders nen mädel was dir zusagt...

    wünsche dir viel glück
    [FONT="Franklin Gothic Medium"][COLOR="Blue"]Eifersucht ist eine Leidenschaft, die mit Eifer sucht was Leiden schaft.[/color][/FONT]
  • Ich kenne deine Situation nur zu gut. Bei mir sind es inzwischen sogar 3 Jahre und mit ihrem Freund ist sie zusammen gekommen, nachdem ich ihr gesagt habe was ich für sie empfinde.

    Ich fange jetzt seit ein paar Wochen an, endlich wieder vernünftigen Kontakt mit anderen Mädels zu haben, ohne pausenlos an sie denken zu müssen. Zwar ist jedesmal wenn ich sie sehe immer noch der absolute Horror fü mich, aber mir ist klargeworden dass es ganz einfach keinen Sinn macht. Ich habe so einen großen Teil der "besten" Zeit meines Lebens (16-19) mehr oder weniger sinnlos für sie verschenkt, ohne jemals eine wirkliche Chance gehabt zu haben.

    Auch wenns noch so schwer fällt, mach genau das was meine beiden Vorposter dir schon geraten haben: Geh raus in die Welt, red mit anderen Mädels, und versuch in Gottes Namen nicht mehr an sie zu denken.

    Gruß
  • Ja das kann gut sein dass es besser wäre wenn ich nicht mehr an sie denke. Das habe ich ja auch öfters gemerkt. Naja und ich hatte sie ja vor nem drei viertel Jahr zu meinem 18. Geburtstag eingeladen wo sie erstma selber auch noch nicht wusste ob sie kommt und sie is dann gekommen. Was mich auch sehr gefreut hatte. Wie kommt es aber so plötzlich dass wir uns nichts mehr zu sagen haben? Und wenn ich mir die ganzen Bilder anschaue auf dem PC die ich von ihr hab. Da kann ich sie auch nicht vergessen und es kommt alles wieder hoch. Ich habe sogar aus den Bildern ein Video zusammengeschnitten mit dem Lied von Ich + Ich - Du erinnerst mich an Liebe. Das habe ich so aus Kummer gemacht.

    Und trotzdem danke schonmal für die Antworten bisher.
  • naja da kann net sehr viel kommen wenn sie vergeben ist. wahrscheins sah sich dich auch nur als guter freund und weil ihr euch nicht mehr so oft sieht entfremdet sich die sache. du kannst höchstens schauen mit ihr in kontakt zu kommen. rumhören wenn sie single is. die disco in der sie geht des öfteren besuchen. ihr einen brief schreiben. über icq kontaktieren. mehr fällt mir net ein! wünsch dir viel glück!
  • ja im ICQ hab ich es auch schon öfters versucht. Aber dann kam eigentlich immer von ihr: "Ich hab grade keine Zeit, sorry" oder so ähnlich. Und wenn ich sie in der Disco mal sehe dann ist meine Laune erstmal wieder für den nächsten Tag am Tiefpunkt. Aber zwischendurch hatte sie mir dann auch frohe Ostern als Ostern war und naja wollte sie damit nur nett sein? ich weiß es nicht
  • eminem50 schrieb:

    Und wenn ich mir die ganzen Bilder anschaue auf dem PC die ich von ihr hab. Da kann ich sie auch nicht vergessen und es kommt alles wieder hoch. Ich habe sogar aus den Bildern ein Video zusammengeschnitten mit dem Lied von Ich + Ich - Du erinnerst mich an Liebe. Das habe ich so aus Kummer gemacht.


    Fehler.

    Was mir wirklich extrem geholfen hat, war folgendes: Ich habe alles, wirklich absolut alles (Bilder, E-Mails, Handynummer,...) was irgendwie an sie erinnern hätte können gelöscht. Dann habe ich mir Zettel & Stift genommen und einfach losgeschrieben. I>ch habs als Brief an sie aufgezogen, in dem ich alles niedergeschrieben habe, was ich ihr gerne mal unter 4 Augen gesagt hätte..., knappe 20 A4 Seiten sinds geworden.. ;)
    Kurzzeitig hatte ich überlegt, ob ich ihr den Brief geben soll, habs aber dann gelassen. Als abschließende Maßnahme wars aber in jedem Fall sehr hilfreich.
  • Naja ich bin der Meinung: So eine tolle Frau werde ich nirgendwo finden. Sie war immer so fröhlich, hatte immer ein Lächeln auf den Lippen sie war einfach nur süß und lustig. Und sie hat mich auch damals als ich meinen Führerschein gemacht habe total unterstützt und Mut gemacht weil ich so Angst vor der Theorie Prüfung hatte (sie war übrigens in der Zeit au gerade dabei ihren Führerschein zu machen). Von ihr kam immer nur: Du schaffst das schon, ich drücke dir alle Daumen.
  • tut mir leid für dich. Sie hat sich doch nur eine Bestätigung geholt wie gut sie aussieht. Auch ist sie auf deinen Gefühlen rum getrampelt. Denk nicht mehr an sie. Andere Mütter haben auch hübsche Töchter. Du weißt was ich meine? Kopf hoch, du findest schon die richtige. Bei mir hats auch ne weile gedauert.

    Mfg BertBommel
  • BertBommel schrieb:

    Sie hat sich doch nur eine Bestätigung geholt wie gut sie aussieht. Auch ist sie auf deinen Gefühlen rum getrampelt.


    Die zwei Sätze sind wichtig, @Threadstarter

    Nachdem ich mir das verinnerlicht hatte, dass sie mich letztenendes nur benutzt hat, konnte ich immer mehr abschließen.

    Versteh mich nicht falsch...ich hätte für die Frau alles getan...und ich fürchte sogar, ich würde es immer noch tun...ich bin auch immer noch der Meinung dass sie perfekt für mich ist und wir füreinander bestimmt sind, aber du musst dir im klaren darüber sein, dass jemand der wirklich etwas für dich übrig hat, dich nicht so ausnutzen würde.

    Gruß
  • Ja ich hatte mir auch schon oft drüber gedanken gemacht dass sie mich manchmal nur ausgenutzt hat und später fallen gelassen hat. ich weiß es auch nicht. ich wollte sie ja auch schon vergessen aber wenn ich sie dann sehe dann geht alles wieder von vorn los. und wie soll ich sie vergessen? ihre großeltern wohnen neben meinen großeltern. und mir ist schon oft aufgefallen dass wir viel gemeinsam haben.

    //Edit by Noir: Keine kompletten Zitate bitte//
  • DJDANYOA schrieb:

    ... ist echt blöd was frauen alles anrichten können in sachen liebe...


    Was faselst du denn da? Sie hat ihm doch nie Hoffnungen gemacht!

    @ eminem50:
    Bilder stundenlang auf dem PC anschauen, ein Video davon zu erstellen! Mann, wach auf! Merkst du noch was? Du hast dich in eine total aussichtslose Situation gebracht!

    eminem50 schrieb:

    ...
    So eine tolle Frau werde ich nirgendwo finden


    Sorry, aber du machst dir da was vor, steigerst dich da rein in Dinge, die irreal sind. Du solltest aufpassen, dass du diese Fixierung auf das Mädchen schnellstens los wirst. Sonst kann es sein, dass du jedes andere Mädchen mit diesem idealisierten Frauenbild vergleichen wirst.

    Zuerst hast du geschrieben, dass sie dir so geholfen hat (Führerschein) und hinterher behauptest du, sie hätte dich nur ausgenutzt? Wie soll das zusammen passen? Inwiefern nutzte sie dich aus?


    // EDIT:
    An ihrer Stelle hätte ich mich vermutlich auch von dir distanziert, da du ihr deine Liebe gestanden hast und sie wohl nicht die selben Gefühle für dich hat(te).
  • MusterMann schrieb:


    Zuerst hast du geschrieben, dass sie dir so geholfen hat (Führerschein) und hinterher behauptest du, sie hätte dich nur ausgenutzt? Wie soll das zusammen passen? Inwiefern nutzte sie dich aus?



    Ja kaum waren wir nicht mehr in einer Klasse hatten wir dann kaum kontakt mehr, ich habe ihr noch geschrieben dass ich sie vermissen werde und sie ebenfalls mich und dann hat man sich nur paar mal gesehn und hallo gesagt und dann gar nich mehr. Da fragt man sich schon: was soll das?? ich denke wir können wenigstens sowie Freunde sein. und da denkt man schon ja erstma super nett und dann kein kontakt. ist man dann nicht nur ausgenutzt oder auf deutsch gesagt: verarscht worden???
  • Kann mich da Mustermann nur anschließen, vergiss sie einfach.

    Ihr kennts euch schon so lange, sie hat inzwischen gar keinen Kontakt mehr mit dir - da ist doch klar das sie nichts von dir will und das es niemals was werden wird.

    Andere Mütter haben auch hübsche Töchter

    was haben eigentlich die Mütter damit zu tun? *grübel*

    mfg
    neo
    Glauben Sie wirklich, Sie kämpfen für etwas, für mehr als ihr Überleben? Freiheit, Wahrheit, Friede, Liebe - Illusionen! Vorrübergehende Konstrukte eines schwächlichen menschlichen Intellekts, der verzweifelt versucht, eine Existenz zu rechtfertigen, die ohne Bedeutung oder Bestimmung ist!
    momentan hungernde Menschen: 1 Milliarde
    an Hunger sterbende Menschen: alle 3 Sekunden jemand
  • Ja wenn vergessen so einfach wäre!!! Das wird sehr sehr viel Zeit brauchen wenn ich sie vergessen will. Vorausgesetzt es wir klappen.


    Aber an MusterMann: also ich finde das is kein grund dass man sich von einem distanziert nur weil derjenige in sie verliebt ist. also sie hat sich dann ja au nicht von mir distanziert. danach war es ja immer noch normal zwischen uns und sie ist auch auf meinem Geburtstag gekommen. also das nenne ich nicht wirklich distanzieren. und dass sie nich dieselben gefühle für mich hat weiß ich selber. aber ich würde schon bissl schlechtes gewissen haben wenn eine in mich verliebt wäre die ich aber nicht liebe. ich würde genau wissen wie scheiße es derjenigen gehen würde und man muss echt nich nur dabei an sich denken. versetzt euch doch mal in die lage wenn man unglücklich verliebt ist über jahre
  • @ eminem50:
    Als ich ungefähr in deinem Alter war, wollte ich auch ein Mädchen haben, die zwar freundlich zu mir war und wir sahen uns immer wieder in der Schule oder auf Festen, aber sie wollte definitiv nichts von mir. Okay, hab ein paar Wochen gebraucht, um das zu kapieren, aber dann war auch gut. Hab zwar Jahre später ab und an mal an sie gedacht aber mehr nicht.

    Was du aber machst, ist absoluter Wahnsinn. Sie war freundlich und nett zu dir, trotzdem ihr klar sein musste, dass du sie begehrst und es für sie nur ein bisschen Freundschaft war. Das ist doch kein Ausnutzen ihrerseits! Und schon gar keine Verarsche. Mann kann weder Liebe noch Freundschaft erzwingen. Möchtest du ständig mit einem Mädchen rumhängen, dass unsterblich in dich verliebt ist und für die du selbst keine Gefühle hast? Beantworte dir mal diese Frage! Es wäre dir garantiert unangenehm!

    Da du sie wahrscheinlich seit 2 Jahren mit verliebtem Blick anschaust, wird sie dann irgendwann beschlossen haben, es gut sein zu lassen und sich zurück zu halten. Nachdem ich mit ~18 die eine Seite kannte, war nicht mal ein Jahr später ein Mädchen in mich verknallt, von der ich aber nichts wollte. Die war zwar nett, aber mehr nicht für mich. Da mir das irgendwann peinlich war, hab ich mich in ähnlicher Weise von ihr distanziert. Das ist NORMAL!

    Was du aber machst, sind langsam schon gefährliche Fantasien (Videos, Bilder, etc.). Du musst absolut abrücken von deinen sehnsüchtigen Vorstellungen oder du wirst daran kaputt gehen. Du bist jung genug, um die Sache abzuhaken. Wenn du aber ihr und einer niemals vorhandenen Chance nachtrauerst, wird sich dein Leben nie ändern und du wirst keine andere jungen Frau kennen und lieben lernen.

    Du bist schon so lange in dieser Spirale aus Sehnsucht, Wunschdenken und nicht realisierbarem Beziehungswunsch, dass du langsam die Sicht auf die Realitäten des Lebens verlierst.

    Stell dich morgen früh vor den Spiegel und frag dich mal, wer dir da entgegen schaut. Mach das jeden Tag und ändere deine Einstellung zu dir, deinem Leben und deinen Gefühlen für ein Fantom!
  • @ MusterMann


    Du hast vollkommen recht mit deiner Aussage. Ich habe auch schon oft zu mir gesagt: So kann es nicht weitergehen sonst gehe ich daran kaputt!!! Ich habe das alles in mich reingefressen und versucht zu verdrängen aber es ging nie.
    Aber deine Aussage hat mir mehr Klarheit verschafft worin ich mich befinde. Und dafür danke ich dir.
    Ich muss nur noch irgendwann aus diesem Problem herausfinden. Es wird wohl noch einige Zeit dauern aber ich werde es versuchen. Vielen dank schonmal für deinen Ratschlag und deine Hilfe!

    mfg
  • MusterMann schrieb:


    @ eminem50:
    Bilder stundenlang auf dem PC anschauen, ein Video davon zu erstellen! Mann, wach auf! Merkst du noch was? Du hast dich in eine total aussichtslose Situation gebracht!



    Sorry, aber du machst dir da was vor, steigerst dich da rein in Dinge, die irreal sind. Du solltest aufpassen, dass du diese Fixierung auf das Mädchen schnellstens los wirst. Sonst kann es sein, dass du jedes andere Mädchen mit diesem idealisierten Frauenbild vergleichen wirst.




    Man Jungs ihr seid echt der Knaller... hackt doch nicht so auf ihm rum ! ja klar wärs besser, sich abzuwenden, andernorts umzuschauen die frau zu vergessen. Aber das geht nunmal nicht so leicht... Bin seit knapp einem Jahr in eine inzwischen (leider) gute freundin verliebt und daher in ner ähnlichen Situation. Es gibt immer mal Phasen wo man weniger an die Person denkt oder sie weniger sieht. Das Bedeutet aber auch, es gibt momente wo es echt hart ist. Es gibt nunmal keinen An/Aus Schalter um Gefühle abzuschalten ! Aussagen wie: "Vergiss sie " oder "Man wach auf" bringen da auch nix... er weiß doch selber das es ne Scheiß-Situation ist
  • @ b-j89

    auch dir gebe ich recht. Das stimmt schon dass es dabei keinen Schalter bei den Gefühlen für aus und an gibt. vielleicht war es auch bissl hart von den anderen wie sie es versucht haben klar zu machen und wie sie es geschrieben haben aber ich denke alle, die zu dem Thema hier was geschrieben haben wollten alle nur helfen (ja vielleicht der ein oder andere in einer etwas zu harten ausdrucksweise) aber naja. es gibt auch leute denen es sonst nich klar wird. aber bei mir ist es schon klar. und danke für dein mitgefühl. du bist wenigstens noch in der situation dass du mit deinem mädel in die du dich verliebt hast gut befreundet bist. das kann man bei mir leider nicht mehr wirklich sagen dass wir befreundet sind. der kontakt ist schon so lange nicht weg.
  • hehe schon klar das die auch irgendwo helfen wollten ;)
    finds nur überflüssig, diese "vergiss sie" ratschläge auszugeben, denn wie gesagt, gedanken sind nunmal keine datei die man löschen kann oder so.

    Und lass dir gesagt sein, so toll ist es nciht, dass ich inzw. recht eng mit ihr befreundet bin... Wär es nicht der Fall könnte ich eher mal den ein oder anderen ANnäherungsversuch starten oder ihr gleich sagen,dass ich sie liebe, aber so setzt man dabei ne gute freundschaft aufs spiel, und das riskier ich auf keinen fall ;)
    Vor allem: je mehr man mit ihr zu tun hat desto blöder ist es halt ;)

    naja kopp hoch =)
  • b-j89 schrieb:

    Und lass dir gesagt sein, so toll ist es nciht, dass ich inzw. recht eng mit ihr befreundet bin... Wär es nicht der Fall könnte ich eher mal den ein oder anderen ANnäherungsversuch starten oder ihr gleich sagen,dass ich sie liebe, aber so setzt man dabei ne gute freundschaft aufs spiel, und das riskier ich auf keinen fall ;)



    Nach einiger Zeit hatte ich auch gedacht dass ich halt nur mit ihr befreundet sein könnte weil ich nicht wollte dass der Kontakt dann ganz weg geht aber leider ist daraus nix geworden. Ich wollte sie nicht verlieren weil ich sie wirklich gern habe und da dachte ich lieber Freundschaft als gar nix.