Sie die IP Headerkompression ein, um die Netzwerkgeschwindigkeit zu erhöhen

  • geschlossen
  • Problem

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Sie die IP Headerkompression ein, um die Netzwerkgeschwindigkeit zu erhöhen

    hab vista ultimate und wollte fragen wo ich das machen kann
    **Hinweis Schalten Sie die IP Headerkompression ein, um die Netzwerkgeschwindigkeit zu erhöhen.**
    hab die ganz Nacht geoogelt aber ich finde nur für xp und hab das mal versucht aber ich blicke nicht durch :(.
    Rechtschreibfehler sagen genug über mich aus. Ich schreibe die Texte auf diesem Forum so menschlich wie ich es selbst bin.
  • Hi

    Mal eine Gegenfrage: Was willst du erreichen?
    Diese Kompression des IP Headers ist nicht dazu gedacht um sich schneller was runter zu laden... oder schneller zu surfen.

    Einsatzgebiete sind z.B.:
    - ROHC Einsatzgebiete sind vor allem Funkverbindungen, die sich durch eine hohe Bitfehlerrate von bis zu 10-2 und Roundtrip-Zeiten von bis zu 100-200 ms auszeichnen
    - CSLIP wurde entwickelt, um TCP/IP-Ströme über schmalbandige Verbindungen, wie sie im klassischen Telefonnetz anzufinden sind, zu beschleunigen.

    Des Weiteren lassen sich mit diesen verfahren nur TCP/IP Pakete behandeln. UDP bleibt außen vor.

    Und du musst auch immer der Gegenseite erklären, das dies nun ein komprimierter Kopf ist.
    Wenn du natürlich eines der oben genannten Probleme hat und auch der Gegenseite erklären kannst das sie das aktivieren soll, dann suche ich mal raus wo das war.

    1005 sicher bin ich mir bei der ganzen Sache zwar nicht, ist schon ein paar Jahre her als ich mich mit dem Sachen stärker beschäftigt habe :). Müssten aber soweit Stimmen.

    Opi
  • Vielen dank für deine antwort,
    Danke für die Info wenn das nicht mit internet Geschwindigkeit ist dann brauche ich das nicht aber es wäre schön wen du mir eine einleitung gebts
    dan wäre ich ein weing schlauer.
    Rechtschreibfehler sagen genug über mich aus. Ich schreibe die Texte auf diesem Forum so menschlich wie ich es selbst bin.
  • Also Headerkompression ist für andere schwächere Verbindungen gedacht. Nicht wirklich für DSL(denke mal das du das hast).
    Bei DSL und co ist eigetlich immer schon eine teilkompression bzw. andere Verpackungsverfahren einbebaut.
    Was man selber bei dsl noch Optimierung selber machen kann ist nicht all zu viel.
    Teilweise bringt es etwas die MPU zu ändern. Dies ist dann der Wert, bei dem die Pakete fragmentiert werden. Dies könnte minimale Verbesserungen bei schnellen (z.B. gamen) Anwendungen, wo viele kleine Daten gesendet werden. Wenig sinn hat so etwas beim Downloaden.

    Es gibt einige nette Tools welche die Windowseinstellungen zum Dsl Anschluss optimiert. Dies bringt aber nicht immer sehr viel.

    Ich persönlich habe noch ein wenig an meinem DSL-Router geschraubt.
    Dies kann man z.b. Bei Thomson Router mit älteren Firmwaren. Wobei das nicht ganz ohne ist, da man sich dabei einiges kaputt machen kann, wenn man da was falsch macht.

    Letztendlich besorg dir einen zügigen Anschluss. Diesen kann man sich auch mit ein paar Kollegen aus der Nachbarschaft teilen, dann spart man letztendlich auch Geld.

    Opi