IGO8 auf Thomson GPS420, wie geht das ?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • IGO8 auf Thomson GPS420, wie geht das ?

    Hallo erstmal an alle User. Durch eine Systemwiederherstellung an meinem Thomson ist leider die Registrierung der Karte D-A-CH weg. Da Thomson pleite ist, bekomme ich irgendwie auch keine neue mehr. In dem Forum habe ich gelesen, dass auf dem Thomson auch IGO8 läuft. Doch wie geht das???? Dazu muss doch der interne Gerätespeicher gelöscht werden, doch der ist schreibgeschützt!?!?! Dann habe ich gelesen, dass man auch noch den Desktop freischalten muss, auch da weiß ich leider nicht weiter. Vielleicht kann mir ja jemand weiterhelfen. :confused:

    PS: Navigon und TT sind da ja richtig leicht gegen :mad:

    LG freund&helfer
  • Problem - PNA - IGO8 auf Thomson GPS420, wie geht das ?

    Kein Problem.

    Zum freischalten des Desktop zuerst auf dem PC einen MobileRegistryEditor (gibt es kostenlos im Internet) installieren. Navi über den USB mit dem PC verbinden. Nach dem Öffnen von ActiveSync (ist auf der Thomson DVD und muß natürlich auch zuvor installiert sein) die Registry mit MobileRegistryEditor.exe öffnen. In HKEY_LOCAL_MACHINE\init den Eintrag welcome.exe mit explorer.exe überschreiben. MobileRegistryEditor und ActiveSync schließen. Jetzt einen Hard-Reset durchführen: Den Resetknopf mit einem Kugelschreiber und gleichzeitig den Hauptschalter für einige Sekunden (>3) betätigen. Nach einiger Zeit erscheint der Desktop!

    Das IGO8-Programm mit Karten, Voice usw. (gibt es alles zum Download hier im Forum) auf eine SD-Card kopieren.

    Mit einem Doppelklick "My Device" öffnen, dann unter SDMMC\IGO8 die IGO8.exe mit einem Doppelklick startet. Die IGO8.exe kann auch als Verknüpfung auf den Desktop gelegt werden, dann muß man nicht immer über "My Device" starten.

    Das war alles, jetzt kann IGO8 eingestellt (Sprachen usw.) werden. An der Software des Navigationsgerätes sind sonst keinerlei Einstellungen erforderlich, keinesfalls darf etwas gelöscht werden! Neben IGO8 kann von dem Desktop weiterhin das Navigationsprogramm von Thomson unter "MyFlashDisk"\"MobileNavogator"\"MobileNavigator.exe" (MobileNavigator.exe kann auch als Verknüpfung auf den Desktop gelegt werden) gestartet werden.

    Gruß
  • soul13 schrieb:

    hallo. wo findet man diese welcome.exe datei ?:confused:


    Die welcome.exe liegt in Window (ich glaube versteckt) im ROM. Beim Einschalten des Navi öffnet die welcome.exe den Startbildschirm mit den drei runden Buttons (Navigation, MP3 und Fotos). Wird in der Registry unter HKLM in init welcome.exe auf explorer.exe geändert, wird statt des Thomson-Bildschirms der Desktop angezeigt. Alles klar?

    Gruß
  • Thomson GPS420 Desktop ist frei, jetzt igo8, aber wie?

    Hallo, danke nochmal für die Erklärung zum Thema Desktop freischalten, hat alles super funktioniert. Jetzt habe ich eine neue Frage: ich habe das igo8 und die karten auf eine sd karte kopiert. beim ausführen der igo.exe zeigt er jedoch einen fehler an, er kann die ui_igo8/320_234/loading.bitmap nicht finden. diese liegt ja mit diversen anderen dateien im ordner pna/data/ 320_240. jetzt habe ich den odner schon umbenannt nach 320_234, klappt aber auch nicht. wie muss denn die sd karte mit den ordner aussehen???? alles in einen ordner oder können die odner so bleiben, oder muss ich daten aus dem data ordner in andere odner kopieren???????

    Tausend danke schon mal im Voraus!!

    LG freund&helfer