selbständiges scrollen beim MDAcIII

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • selbständiges scrollen beim MDAcIII

    Hallo meine Freunde aus diese Forum,

    ich habe schon seit ca 1 Jahr einen HTC MDAc3, mit Update auf WinMobile 6, 2 Gig microSD, und zusätzlich nur TT7.

    Seit einiger Zeit macht sich mein gutes Stück immer wieder selbständig und beginnt wie wild zu scrollen, beim Lautstärke verstellen gehts rauf und runter, im Explorer laufen die Listen auf und ab, im TomTom wird permanent in den Einstellungen herumgeblättert, wenn ich einen Telefoneintrag aus der Anrufliste auswählen will wird zum Wählen der 3, 4 oder 5 Eintrag darüber genommen, grundsätzlich ein mühsames Arbeiten mit dem Gerät.

    Nun habe ich das Gerät komplett auseinandergebaut, gereinigt, und hardewaremäßig nichts gefunden, was auf einen Defekt hinweist.

    Zu den einzelnen Scrollmöglichkeiten:

    Lautstärkeregler - hat keinen Einfluss auf scrollen im Explorer u Co, eher auszuschließen...

    Drehring - läuft frei, scheint mir nicht der Auslöser zu sein.

    Scrollrad - hab im Mausmodus probiert, gleiches Phänomen, also auszuschließen!?


    Kennt irgend jemand ein ähnliches Problem?

    PS: Hab das Gerät neu aufgesetzt (reset), selbes Problem, hab die Installation der T-Mobile "Goodys" nicht vornehmen lassen und vor deren Installation einen Softreset vorgenommen, Ergebnis dasselbe!!!

    Ich wäre sehr dankbar, wenn irgendjemand von den "Gurus" einen Einfall hätte, bzw mir einen Tipp geben könnte.

    Liebe Grüße
    HerTa
    [FONT="Arial Black"]Ein intelligenter Mensch kann sich dumm stellen, umgekehrt ist es schon bedeutend schwieriger![/FONT]