Kaspersky Security Suite meldet: Win.MSSQL.worm.Helkern

  • geschlossen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Kaspersky Security Suite meldet: Win.MSSQL.worm.Helkern

    Hallo,

    folgendes Problem tritt seit ein paar Tagen auf: Jedes mal wenn ich ins Netz gehe, meldet mir Kaspersky Security Suite 7 das ein "Angreifer" mit der IP 122.224.111.36 versucht zu zugreifen. Die genaue Meldung lt.

    25.07.2008 06:18:48 Intrusion.Win.MSSQL.worm.Helkern! IP-Adresse des Angreifers: 122.224.111.36. Protokoll/Dienst: UDP auf lokalem Port 1434. Zeit: 25.07.2008 06:18:48

    Smartwhois sagt mir das die IP in China sitzt. Habe den PC nach Viren usw. scannen lassen - es wird nichts gefunden.

    Hat jemand vielleicht einen Rat/Tip für mich was für ein Problem u.U. vorhanden ist?

    Danke.
    Gruß
    mucki
  • Zu Deinem Problem:
    Mach Dir keine Sorgen, das ist eine Sicherheitslücke, die ca. 3 Jahre alt ist. Das heißt, wenn Dein PC patchtechnisch auf dem neuesten Stand ist, ist es kein Problem.

    Da treffen halt irgendwelche Pakete ein und kaspersky meldet das. Kasperski scheint da sehr sensibel zu sein, da andere Firewalls bei solchen "Angriffen" still bleiben, weil sie ungefährlich sind.

    Du kannst diese Meldungen abschalten:

    1. Einstellungen für Echtzeitschutz
    2. Anpassen der Einstellungen oder so ähnlich
    3. Schutz gegen Netzwerkangriffe
    4. Hacken setzen bei "Angriffe nicht melden"



    Greetz Firecat
    [COLOR="Blue"][SIZE="3"]Das Problem ist nicht der Computer,das Problem sitzt davor.[/SIZE][/color]
  • Nur ein Tipp,gehst du ohne eine Hardware Firewall ins Netz?

    Nomalerwweise wird das von den HW geblockt,z.b. bei meiner Fritz.box..

    Falls du sowas hast schalte mal lieber die Firewall ein...
    Naja,sonst mache mal das was Firecat geschrieben hat...



    Mfg tobi31061