Aufrüsten eines CPU´s

  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Aufrüsten eines CPU´s

    Hallo ich möchte gern von einen Freund den Rechner aufrüsten!

    Hier die Daten:

    CPU Typ: AMD Duron, 750 MHz (7.5 x 100)
    Motherboard Name: MSI K7M Pro (MS-6340M)/K7TM Pro (MS-6340) Motherboard Chipsatz VIA VT8363(A) Apollo KT133(A)

    Prozessoren / AMD-K7 ]

    Prozessor Eigenschaften:
    Hersteller AMD
    Version AMD-K7
    Externer Takt 100 MHz
    Maximaler Takt 1000 MHz
    Aktueller Takt 750 MHz
    Typ Central Processor
    Spannung 3.3 V
    Status Aktiviert
    Aufrüstung Slot 1
    Sockelbezeichnung SLOT 1

    Den hat er jetzt drin.

    Frage kann ich da jetzt noch einen besseren CPU reinsetzen? Ich habe so an einen 2,0 GHz gedacht! Brauch ich dann noch einen besseren Kühler? Und auf was muss ich alles achten? Welche CPU´s empfehlt ihr?

    Danke schon einmal im vorraus!

    Greetz Zwenne
  • Moin,

    also im Prinzip, brauchste nur das Manual des Motherboards zu studieren, gegebenenfalls auch beim Hersteller auf die Webseite gehen, und da findest du alles was drauf passt, CPU, RAM usw.

    Gruß Alde

    edit: also das was ich bisher gelesen habe bei MSI solltest du nen Athlon XP bis 2 GHz draufbekommen, wenn die Boardbezeichnung stimmt...
  • Die Frage ist letztendlich, ob sich das wirklich lohnt. Echte Flaschenhälse wie USB 1.1 bleiben dabei erhalten. Selbst wenn die CPU etwas mehr bringt, dann sollte sie auch mehr RAM haben. Altes RAM ist aber erheblich teurer als neues.

    Kalkuliere doch mal, was du für ein neueres Board samt CPU und Speicher zahlen musst (selbst der abgespeckteste 64X2) hat mit 512 MB RAM, die man fast hinterhergeworfen bekommt, erheblich mehr Leistung als eine alte Rübe in einem alten Board.

    Verstehe mich nicht falsch, ich benutze selbst alte Boards. Aber ab einem bestimmten Punkt rentiert sich das Aufrüsten einfach nicht mehr.

    In meinen Augen ist die Investition in eine 'bessere' CPU für ein so altes Board herausgeworfenes Geld.

    Gruß Konradin
    Aktuell zum 70. Jahrestag:
    Auschwitz war sicher nur die Folge berechtigter Ängste gegen die Juden.
    Damals war es die Verjudung, heute ist es die Islamisierung, welche uns Angst macht.
    Eigentlich müssten sich diese Leute bei uns dafür entschuldigen.
  • Ich hab mir jetzt einen AMD Duron 1,3 GHz gekauft! Und beim Hochfahren steht da das der CPU nur mit 20 MHz läuft! ich habe auch ein LIVE UPDATE von MSI Internetseite gemacht und es Steht zum Schluss das es Erfolgreich war, aber es war nicht erfolgreich! Was kann ich tun?

    Greetz Zwenne
  • Hallo,
    wo stand denn, dass die CPU mit 20 MHz taktet? Im BIOS-Startbildschirm?
    Kann es sein, dass du damit den Front Side Bus meinst und vielleicht ne 0 vergessen hast? Der AMD Duron 1,3 GHz hat nämlich 200 MHz FSB und dann is das auch richtig so.
    Wenn der FSB bei 20 MHz liegt, müsste sich das im BIOS ziemlich leicht einstellen lassen, aber da habe ich leider kaum Erfahrung mit. Dann sollte dir besser jemand Anderes helfen, da gibt es Viele, die sich damit sehr gut auskennen...

    Falls du wirklich meinst, dass der Prozessor-Takt bei 20 MHz liegt, kann ich mir eigentlich garnicht vorstellen, wie der PC dann booten, geschweige denn irgendein einigermaßen "zeitgemäßes" Betriebssystem starten kann.... besondes weil die CPU dann wahrscheinlich schrott ist oder was grundlegendes richtig schiefgelaufen sein muss....

    Gruß,
    Black