Hilfe! Meine SENSEO spinnt neuerdings...

  • geschlossen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hilfe! Meine SENSEO spinnt neuerdings...

    Hallo, es gibt zwar bereits den einen oder anderen Thread über SENSEO-Maschinen hier, aber ich denke, dass meine Problembeschreibung dort nicht richtig eingestellt ist:
    Meine Maschine (ein Jahr alt) brüht neuerdings -trotz Entkalkens, nur die halbe Menge an Kaffee.
    Wenn ich den Einsatz für "2 Tassen" einsetze, stoppt der Durchfluss sogar bereits bei der Füllmenge für 1 Tasse!!! Seitdem nutze ich nur noch den Einzel-Padeinsatz um große Tassen zu brühen.

    Hat noch jemand das Problem mit der Maschine?

    ich freue mich auf Tipps, damit ich wieder "ordentlichen" Kaffee genießen kann.

    cheffi

    Admin.: Thema erledigt. Kann geschlossen werden! Danke für die Tipps!
  • :D Joooo hab ich auch ^^ . Liegt aber wohl darin, dass ich das ganze Zubehörzeugs ausprobiert habe, mit dem man normales Kaffeepulver verarbeiten kann.
    Der Druck beim Metallsieb war wohl so groß, dass der Kompressor jetzt hin ist, ich bekomme auch nur noch eine Minimenge raus :mad:
    Sind aber im Moment im Media Markt für ~50,- € im Angebot.
    Wenn Du noch Garantie drauf hast.....einfach zurückbringen :cool:
  • Hatte selbes Problem, die Kaffeemenge hat immer weiter abgenommen, bis ich bei Wahl von 2 Tassen nur noch eine gefüllt bekommen habe.
    Ich habe mir handelsüblichen Zitronensäure-Entkalker gekauft, den Tank voll gemacht und dann ein paar Mal durch drücken von beiden Tassenwahlknöpfen gleich nach dem Einschalten den ganzen Tank durchgejagt (Achtung: Wenn du beie Knöpfe sofort nach einschalten drückst, pumpt das Gerät den kompletten Tank leer! Also auf ein großes Auffangbehältnis achten, damit man die Entkalkungsflüssigkeit auf mehr als einmal durchlaufen lassen kann).
    Dann habe ich ne Stunde gewartet, nochmal entkalkt und dann 3 Tanks mit Frischwasser durchlaufen lassen. Seitdem gibt sie wieder eine vernünftige Menge Kaffee aus.
    Gruß
  • Halycon schrieb:

    Hatte selbes Problem, die Kaffeemenge hat immer weiter abgenommen, bis ich bei Wahl von 2 Tassen nur noch eine gefüllt bekommen habe.

    Hallo! Ich habe zwar die Maschine auch schon ´mal entkalkt, aber nicht so, wie Du es beschrieben hast. Werde ich aber einmal ausprobieren! Danke für den Tipp!

    Gruß, cheffi :hy:

    So, ich habe das ´mal so gemacht (@Halycon) Ergebnis, Kaffee: Optik braunes Wasser. Geschmack: widerlich. Quintessenz: Ich entsorge nun das Teil und kaufe nie wieder eine Senseo.

    cheffi
  • Hi!

    Hab was zu deinem Problem gefunden. Hat wohl wirklich was mit dem Entkalken zu tun. Der Link ist zu dir unterwegs.

    Gruß
    Gina1981

    Edit: Wieso kaufst du dir nicht eine Saeco? Die find ich viel besser.
    [SIZE="3"][COLOR="DarkGreen"][FONT="System"]Der Vorteil der Klugheit besteht darin, daß man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger. [/FONT][/color][/SIZE]
  • Hallo und Danke an alle, die mir mit Tipps zur "Seite" standen!
    Extra Danke schön an Gina für ihren Link zum Thema. :danke:
    Bin nun schlauer!
    @Gina > Maschine ist gestern zum K-Dienst gebracht worden. Mal sehen was draus´ wird.

    cheffi


    >Admin. Kann geschlossen werden. Danke.