Hörbücher

  • geschlossen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Glaub nur nicht, Du bist allein auf dieser so schönen Welt!!!

    Ich bin auch ein Fan von Hörbücher. Inzwischen sind es schon über 700 Stück. Die Bandbreite umfaßt: Krimi, Abenteuer, Science Fictien, Comedy und auch mal dokumentarischisches - einfach alles.

    Jeden Morgen gehe ich 1 1/2 Stunden walken - dabei habe ich immer ein Hörbuch dabei.

    Für mich bedeuten Hörbücher pure Entspannung. Lesen kann man leider nicht immer überall - mit dem Hören klappt es einfach besser.
    Unter anderem habe ich kein Platz mehr für gebundene Bücher. Habe schon mehrere Umzugskartons voll auf dem Boden stehen.

    Auch hier liegt der Vorteil klar bei den Hörbüchern - meine liegen auf einer 300 GB Festplatte - bin dabei jetzt schon die Zweite einzurichten.

    Um die Übersicht zu behalten habe ich sie in einem Literaturverwaltungsprogramm katalogisiert - macht die Suche einfacher.

    Viel Spaß beim Hören.

    Charlo
  • Hi Charlo,

    ich hab ja auch nich gesagt dass ich alleine bin auf dieser Welt. :weg:

    Ich hab nicht mal mehr ne Ahnung wieviele ich hab, sollte ich vielleicht mal zählen. :read: :D

    Ich hab alle in ein Word Dokument geschrieben und nach Autor sortiert. Bei mir ist auch so ziemlich alles dabei. Ich höre sie am Liebsten beim Handbiken. Oder am Abend wenn nix gescheites in der Glotze kommt, neuerdings auch auf der Arbeit so lässt sichs viel entspannter arbeiten. :cool:

    Ich hab auch alles, sozusagen von jedem was. So wirds nie langweilig, aber am Besten finde ich Fantasy.

    Greetz Oetti
  • Hörbuch-Fan

    Hallo. auch ich oute mich hier als ein Fan von Hörbüchern. Derzeit begeistern mich vor allem die Thriller von Ken Follett. Wenn ich mir dann die Kopfhörer aufsetze, vergeht die lange Reisezeit nach Ostasien oder Australien im Wahrsten Sinn wie im Flug. Selbst Klassiker, die als Druckausgaben in meinem Bücherregal seit Jahren Einstauben, erleben als vertonte Edition eine -quasi Wiederbelebung. Den Liebhabern der Klassik-Literatur empfehle ich ganz besonders Goethe´s "Italienische Reisen", "Wahlverwandschaften 1+2" oder "Der Zauberlehrling". Egal, ich habe eigentlich für jede Stimmung meine kleine Hörbuch-Bibliothek. Jedenfalls ist die Auswahl an Hörbüchern quer durch alle Genres enorm und nicht unbedingt nur etwas für Lesefaule. :flag: :read:
    Lasset uns Hören...... :hy: :hy:
    cheffi
  • Bin nicht nur Leseratte, sondern auch ein großer Hörbuch- Fan!!!
    Ich lade sie mir auf den MP3- Player, wenn ich auf Arbeit laufe bzw. nach Hause.
    Höre eigentlich fast alles, aber am liebsten Fantasy, aber auch unsere Comiker. Ist nur dumm,wenn einen die Leute auf der Strasse ansehen, als ob man einen an der Waffel hätte, weil man lacht!!:D

    Aber das ist es mir wert!!
  • Hey das mit dem Lachen kenn ich:D . Bin auch ein großer Hörbuchfan und würde es denk ich auch nicht viel anders aushalten wenn ich mal jogge oder Inliner fahre. Einem Vogel zulauschen im Wald, schön und gut, aber fesselt nicht wirklich und lenk einen nicht ab.

    mfg echo
  • Na, dann oute ich mich auch mal als Hörbuchfan :D
    Das hat wohl alles damit angefangen, daß ich als Kind "Drei Fragezeichen"-Kassetten geschenkt bekam.

    Heute gefallen mir besonders Thriller und Krimis, vor allem die Kay Scarpetta Romane von Patricia Cornwell und die "Bones" Reihe von Kathy Reichs. Mit Schnulzen kann ich so gar nichts anfangen ;)

    Bei den "Vorlesern" mag ich vor allem "Scully" Franziska Pigulla und "Jodie Foster" Hansi Jochmann. Hörspiele mit mehreren Sprechern wie zB "Der Schwarm" oder "Tod und Teufel" von Frank Schätzing sind auch gut.
  • posteingang schrieb:

    Ich lese und höre gerne. Wobei ich Hörbücher öffters erst nach dem lesen eines Bandes benutze

    Mache ich genauso! Es ist eher die Ausnahme, dass ich ein Buch höre, das ich zuvor nicht gelesen habe!
    [FONT="Vivaldi"][SIZE="2"]Nichts ist schwerer und nichts erfordert mehr Charakter als sich im offenen Gegensatz zu seiner Zeit zu befinden und laut zu sagen: Nein![/SIZE][/FONT]
  • Also ich höre auch sehr gerne Hörbücher und am liebsten alles was mit Krimi und Grussel zu tun hat.

    Wäre ja mal gut wenn man hier einen Tausch einfügen könnt wo man Hörbücher gegenseitig tauschen könnten.
  • Dann will ich mich auch mal outen, .... ich mag die Kay Scarpetta Romane als Hörbuch sehr gerne!

    Da ich oft beruflich lange Strecken beim Autofahren zurücklegen muss und dabei dann häufig im Stau stehe kommt hier ein Hörbuch oft besser als Radio oder Musik!!!

    Auch beim Fitnesstraining gehört das gute Stück auf dem MP3 Player dazu, denn dann geht meist die Zeit schnell um !


    Was bin ich froh, dass sich hier noch mehr begeisterte finden lassen :blink:

    LG
    Lilly
  • Bin auch großer Hörbuch Fan , habe ne Menge bei mir auf der Festplatte.
    Höre am liebsten Fantasy.

    @Charlo: Gleich alles auf einem Highspeed Pub uppen und zum leccehn freigeben!! ;)

    MFG Jony
    " 2 Jahre und 6 Monate ohne Bewährung für den Verkauf von100 Gramm Haschisch - das ist die selbe Strafe, die sie kriegen, wenn sie als Grundschullehrer 62 Kinder sexuell mißbrauchen. Wie man das auf 100 Gramm umrechnet, weiß ich jetzt auch nicht."
    - Volker Pispers
  • Auch ein Fan von Hörbüchern

    Leider komme ich nicht ganz so oft zum Hören,meistenes nur im Urlaub oder wenn ich in meinem Garten schufte.Höre auch liebend gerne John Sincler, Die Drei ???, Tkkg und andere Hörbücher.
    Im Moment beschäftige ich mich mit der "normalen" Literatur in Hörbuchform.Habe gerade den Hape Kerkeling in ICH BIN DENN MAL WEG am Wickel gehabt.
    Suche als nächstes "Der Schwarm" und das Buch "Kalte Asche".
    Vielleicht kann mir einer der anwesenden hierbei helfen diese zu "ergattern".
    Mfg
    Der Mann aus Florida
    :löl:
  • Eine Arbeit, auf der man Hörbücher hören kann, will ich mal haben ;)
    Weil ich durch´s Studium sowieso schon jeden Tag mindestens acht Stunden lese habe ich keine Lust, das auch noch in der Freizeit zu machen. Also höre ich jeden Abend ca. eine halbe Stunde vor dem Einschlafen und während der Zugfahrten. Dabei liegt bei mir der Fokus wirklich auf Hörbüchern und nicht auf Hörspielen. Ausserdem muss das Hörbuch mindestens 5 CD´s umfassen, sonst genügt es mir nicht. Prima finde ich z.B. die Lesung von "Der Herr der Ringe" von Achim Höppner. Oder aber auch momentan "Der goldene Kompass".
  • Naja, einzelne Hörbücher kann ich schon gar nicht mehr empfehlen. Gibt zu viel gutes :D .

    Fantasy wurde mal angesprochen.
    Da fallen mir folgende tolle Autoren ein:

    Wolfgang Hohlbein
    Bernhard Hennen
    Herbie Brennan
    Markus Heitz
    Kai Meyer
    Cornelia Funke
    Eoin Colfer (Artemis Fowl)

    Für andere Genre gibt es wieder andere Autoren-Tips ;) .

    Gruß
    yuhu