Ein jahr ist es her....

  • Problem

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Ein jahr ist es her....

    Ich habe vor einem jahr mist gebaut.
    ich hab die icq nummer von einem sehr netten mädchen an einem freund weitergegeben....der hat sie dann zugespammt...seit dem redet sie kein wort mehr mit mir....aber ich mag sie imemr noch!
    was kann ich machen?
  • naja ...

    Also ich fände es jetzt nicht unbedingt schlimm, wenn jemand meine ICQ-Nr. weitergeben würde, naja Frauen ... :D

    Ich würde mal mit deinem Kumpel ein paar Wörtchen reden, erstmal wenn ich die ICQ-Nr. über eine Drittperson bekomme, nenne ich diese nicht und zweitens ist es schon schwach wenn man jemand im ICQ zumüllen muss ...
  • schließe mich den anderen an...eine entschuldigung wäre fällig.....von dir und von deinem kumpel.....vielleicht haste ja glück und sie redet dann wieder mit dir
    [FONT="Franklin Gothic Medium"][COLOR="Blue"]Eifersucht ist eine Leidenschaft, die mit Eifer sucht was Leiden schaft.[/color][/FONT]
  • elfuntun schrieb:

    ... und ich meine ich kann sie ja nicht zwingen....:(


    Du hast es erfasst: man kann niemanden zum Kontakt zwingen, weder zu Freundschaft noch zu Liebe. Lass sie am besten einfach in Ruhe. Wenn sie in einem halben Jahr immer noch so reagiert, dann vergiss sie einfach.

    Kennst du sie persönlich? Falls ja, rede mal direkt mit ihr, kann eher helfen als Chat-Gelaber.

    Deinem 'Freund' würde ich mal einen Tritt ans Schienbein verpassen!
  • turbopete schrieb:

    leg dir nen neuen icq account zu und spam den freund zu


    ich will meine Moderatorenzeit nicht mit einer Verwarnung beginnen, also verkneif Dir bitte in Zukunft solche einzeiligen Sinnlos-Posts und alles wird gut

    lg... nehe
    Da, wo die Neurosen blüh'n, da möcht' ich Landschaftsgärtner sein!
    Neulinge * Forenregeln * F.A.Q. * Lexikon
    Suchfunktion * IRC * User helfen User
    Der Minister nimmt flüsternd den Bischof beim Arm: »Halt' du sie dumm, ich halt' sie arm!« (R. Mey)
  • die Frage ist ob du noch mit ihr in Kontakt stehen tust? Wenn ja ist es gut ,denn dann kannst du dich zumindest entschuldigen und ihr sagen das es dir wahnsinnig leid tut und du auch nicht weißt wieso du das nur getan hast, ne zweite Chance kann sie dir ruhig geben, wenn nicht dann laß es sein und such dir ne neue.
  • Wie alt seid ihr denn? Also ich glaube nicht, dass ein Mädchen, das klar im Kopf ist, dich deswegen 1 Jahr lang ignoriert.
    Frag sie mal, was sie wirklich hat, bzw denk mal nach, ob du nich vllt was anderes gemacht hast.
  • naja, ich als Mädl würde mich schon fragen ob ich mit jmd befreundet sein möchte der solche - entschuldige - Deppen als Freunde hat. Immerhin hat man ja die freie Wahl mit wem man befreundet sein will. Wobei ich auch den anderen Recht gebe: Deswegen 1 jahr lang stinkig zu sein bzw. nicht in der Lage zu sein jmd auf die ignore Liste zu setzen ist auch mehr als seltsam.. Bist du sicher, dass es sich lohnt, sich deswegen weiter einen Kopf zu machen oO
  • Wenn sie wirklich sauer auf dich, dann solltest du sie vergessen, wegen sowas sollte auch eine Frau nicht ein Jahr sauer auf einen sein.

    Die ICQ-Nummer von Leuten durch Freunde zu bekommen ist doch ein sehr gängiges Mittel und in den meisten Fällen doch auch von allen gewollt.
    Da es die Ignore-Liste gibt lassen sich oben beschriebene Probleme leicht lösen.

    Wenn du weiterhin mit ihr befreundet bleiben willst, sprich sie darauf an - nicht im ICQ - aber mach auf keinen Fall sowas mit Blumen, du hast nämlich nicht wirklich was falsch gemacht, sondern dein Freund und dafür kannst du doch überhaupt nichts.
    Du musst meiner Meinung nach auch diesen Freund nicht gleich verleugnen, aber verteidigen brauchst du ihn ja auch nicht gleich.

    Wenn sie weiterhin sauer ist, dann solltest du meiner Meinung nach meinen ersten Rat befolgen.

    Gruß
    Martin
    [SIZE=2]Wer Rechtschreibfehler findet, schicke sie bitte ein. Es wird ein Finderlohn von 10% gewährt.[/SIZE]