Harz4 und nichts Arbeiten wollen.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Harz4 und nichts Arbeiten wollen.

    Ist das nicht der Wahnsinn, es gibt immer mehr Harz4 empfänger die nichts Arbeiten wollen, ist einerseits verständlich solang der Staat besser für die Harz4 empfänger sorgt als wenn sie zur Arbeit gehen, das kann doch nicht sein, oder?

    Ausserdem gibt es ja noch Harz4 empfänger die haben eigentlich noch nie gearbeitet (vielleicht mal ein paar Monate, sonst hätten sie ja kein Harz4) und wollen auch nicht.

    Ich weis, es sind nicht alle so, und es gibt welche die sind unverschuldet in diese lage gekommen,versuchen alles um wieder Arbeit zufinden, das ist ja in ordnung.

    Wie dumm ist unser Staat eigentlich und wie lange macht er das noch mit??

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von papale ()

  • Mal wieder solche ein 'hochqualifizierter Beitrag'. Mensch, ich kann das Gesabbere mittlerweile nicht mehr hören. 8 stolze Beiträge und dann gleich die Klappe so weit aufreißen! Nimm dich mal etwas zusammen und troll dich zu deinem Stammtisch, da wirst du deinesgleichen finden.

    Oder warte, bis du 100 Posts hast und beteilige dich dann an ernsthaften Diskussionen im Politik-Forum. Bis dahin solltes du noch ein wenig üben und wenn es nur der Umgang mit der Such-Funktion ist. :D

    Konradin

    P.S. hotginger war wohl schneller als ich. :)
    Aktuell zum 70. Jahrestag:
    Auschwitz war sicher nur die Folge berechtigter Ängste gegen die Juden.
    Damals war es die Verjudung, heute ist es die Islamisierung, welche uns Angst macht.
    Eigentlich müssten sich diese Leute bei uns dafür entschuldigen.
  • Hallo!

    Konradin schrieb:

    8 stolze Beiträge und dann gleich die Klappe so weit aufreißen!


    Könntest du mir mal verraten, was dass für ein schlicht dummer Beitrag ist? Dürfen hier jetzt nur noch Leute ihre Meinung äußern und/oder Themen eröffnen, die schon mehr Beiträge haben als du? Gibt die Anzahl der Beiträge Aufschluss über die "Diskussionswürdigkeit" der Person?

    Also ich glaube inzwischen wirklich, dass bei einigen Leuten hier inzwischen einiges schief läuft. Ich halte den Eingangspost des Threaderstellers auch nicht für so gelungen, aber ihn dann aufgrund seiner geringen Beitragszahl in dieser Art und Weise anzufahren zeugt von einer wirklich traurigen Einstellung zu einem Diskussionsforum wie dem FSB.

    Palad
  • hotginger schrieb:

    hier gab es die gleiche Diskussion erst:

    freesoft-board.to/f274/sind-ha…-zum-arbeiten-316365.html

    Lies dir es durch, wurde denke ich alles gesagt.

    Bitte das nächste Mal erst SuFu benutzen und nicht gleich einen neuen Thread aufmachen!


    Bitte das nächste Mal, mitdenken, bevor du einen Neuling, einen Thread vor die Nase haltest, das in Politikbereich stationiert ist und wir Neuling kein Zugang haben..., also finde ich es gut, wenn hier ein neues eröffnet wurde!

    Ich persöhnlich, würde Hartz4 empfänger, das geld streichen, wenn derjenige nicht arbeiten will, dann muss man arbeiten gehen !
    Aber solange, der Staat mehr bezahlt, als wenn man arbeiten geht, wird es in Zukunft auch nichts ändern!
  • Heu, heu
    auch im OT kann man sachlich bleiben ;)

    Weist papale doch einfach mal darauf hin,
    dass er zwar erst ab 100 Beiträgen im Politikbereich posten kann,
    aber die Suchfunktion auch für Newbies freigeschaltet ist ;)

    Ansonsten existiert aber auch schon dieser thread im OT zu diesem Grundthema
    freesoft-board.to/f20/keine-lust-zu-arbeiten-315265.html
    den man auch z.B. mit dem Suchbegriff
    "Arbeit" oder "arbeiten" und/oder "Hartz IV"
    eigentlich schnell finden könnte ;)

    @ papale
    Da allerdings schon Dein Threadtitel das Ergebnis einer evtl. Diskussion weitgehend vor weg nimmt, kann ich Konradin schon ganz gut verstehen :D
    Das Wiederholen von Allgemeinplätzen und Vorurteilen hat mit einer vernünftigen und ausgewogenen "Diskussion" zum Thema Arbeitslosigkeit und sozialer Absicherung eigentlich recht wenig zu tun ;)

    @ Palad
    Wo Du Recht hast, hast Du Recht :)
    Aber ich bin mir sicher, dass Konradin dies Missverständnis auch selbstkritisch genug gerade rücken kann
    Schätze mal eher, dass es eher die o.g. Oberflächlichkeit war, die hier die Tastatur bei ihm zum Glühen brachte :D

    greetz
    muesli

    @papale
    evtl. hilfreiche Links ;)
    freesoft-board.to/f238/boardrules-31625.html
    freesoft-board.to/f37/kurze-ei…faq-ubersicht-207068.html
    Foren: wichtig für Neulinge
    Boardrules / FAQ´s / Hinweise - Freesoft-Board
    Newbie Zone - Freesoft-Board
    andere wichtige Threads
    freesoft-board.to/f18/erst-lesen-dann-posten-169451.html Einer der wichtigsten threads überhaupt :D
    freesoft-board.to/f238/beitrag…icht-gezaehlt-238243.html
    freesoft-board.to/f37/fsb-tutoren-fuer-neulinge-293100.html
  • Konradin schrieb:

    Mal wieder solche ein 'hochqualifizierter Beitrag'. Mensch, ich kann das Gesabbere mittlerweile nicht mehr hören. 8 stolze Beiträge und dann gleich die Klappe so weit aufreißen! Nimm dich mal etwas zusammen und troll dich zu deinem Stammtisch, da wirst du deinesgleichen finden.

    Oder warte, bis du 100 Posts hast und beteilige dich dann an ernsthaften Diskussionen im Politik-Forum. Bis dahin solltes du noch ein wenig üben und wenn es nur der Umgang mit der Such-Funktion ist. :D

    Konradin

    P.S. hotginger war wohl schneller als ich. :)


    Ach so hier im Board wird man anhand seiner beiträge beurteilt!!!!!!
    Grüß Gott in der Steinzeit, obwohl in der Steinzeit war man tollerranter:depp: :depp: :depp: :depp: immer drauf
  • Palad schrieb:

    Gibt die Anzahl der Beiträge Aufschluss über die "Diskussionswürdigkeit" der Person?

    Also ich glaube inzwischen wirklich, dass bei einigen Leuten hier inzwischen einiges schief läuft.

    Den Eindruck habe ich allerdings auch manchmal.
    Wer kann schon erahnen wieviele Post ein User im Internet verfaßt hat, bevor er sich hier angemeldet hat?
    Ich bin vermutlich immernoch der selbe Mensch wie 100 Posts zuvor.

    100 Post zusammen zu bekommen erfordert schon einiges an Zeit. Wenn man täglich für 8 Stunden zur Arbeit muss, hat man die natürlich nicht, wenn Familie, Freunde und Hobbys nicht auf der Strecke bleiben sollen.
  • Ich bin mittlerweile ziemlich allergisch gegen Newbies, bei denen ich den Eindruck habe, daß sie nur aus einem einzigen Grund hier sind, nämlich zum Herumstänkern. Und diesen Eindruck habe ich nun einmal bei papale und diesem Thread. Wie muesli sehr richtig erkannt hat, impliziert schon der Titel die Absucht des Schreibers, an einer sachlichen Diskussion scheint er weniger (wenn überhaupt) interessiert zu sein.

    @Palad: Eigentlich solltest du mich mittlerweile gut genug kennen, um zu wissen, daß ich für Newbies durchaus Verständnis habe, bis ich doch selbst in machen Dingen noch einer. Ebenso dürfte klar sein, wie Ernst ich die Anzahl der Posts nehme. :rolleyes:

    Würde ich mich als FSB-Tutor daran beteiligen, Newbies unter die Arme zu greifen, wenn ich grundsätzlich etwas gegen sie hätte? Das glaubst du doch nicht im Ernst.

    ...Gibt die Anzahl der Beiträge Aufschluss über die "Diskussionswürdigkeit" der Person?...

    In gewisser Weise schon. Oder warum glaubst du sonst, warum das Politik-Forum erst ab 100 Posts zugänglich ist? Zum Glück ist es so, um unser aller Nerven zu schonen und uns zumindest dort einen Teil solcher Beiträge wie diesem zu ersparen.

    Nichts gegen das Thema, aber wenn schon der Ursprungspost ein gewissen Niveau zu unterschreiten scheint, dann muß es nicht unbedingt sein. 'Nicht gelungen' halte ich zumindest in diesem Fall für eine starke Untertreibung.

    Sorry, aber der Ton macht die Musik. Wäre der Ton etwas moderater gewesen, dann wäre ich anders damit umgegangen.

    Zitat von *Hammy*:
    Bitte das nächste Mal, mitdenken, bevor du einen Neuling, einen Thread vor die Nase haltest, das in Politikbereich stationiert ist und wir Neuling kein Zugang haben..., also finde ich es gut, wenn hier ein neues eröffnet wurde!

    Der Tatsache bin ich mir durchaus bewusst, daß das Politikforum für Newbies nicht offen ist. Man könnte jeden einzelnen Thread von dort hier noch ein zweites Mal eröffnen und das Politik-Forum damit unterlaufen. Ob das im Sinne der Boardregeln ist, wage ich allerdings zu bezweifeln.

    Ich verstehe, daß du den Threadstarter gewissermaßen unterstützen willst, hackst du doch scheinbar in die gleiche Kerbe wie er, wenngleich auch auf einem etwas anderen Niveau.

    Danke für die Links, muesli, ich werde mich nun aus diesem Thread verabschieden. Von meiner Seite aus gibt es dazu nichts weiteres zu sagen, es sei denn, jemand legt unbedigt großen Wert darauf. :rolleyes:

    @Species.8472: Für diejenigen Newbies, welche unbedingt mitduskutieren wollen, aber leider nicht die nötige Zeit haben, sich einzubringen, gibt es den Premium-Account, auch wenn der für Heckenschützen aller Art nichts taugt.

    Gruß Konradin

    @Threadstarter Post#7: Daß gerade du in diesem Zusammenhang von Toleranz redest zeigt mir, wie richtig ich mit meiner Einschätzung liege. Wenn du wüsstest, was Toleranz ist, dann würdest du kaum einen Beitrag in dieser Form schreiben. Du willst Toleranz und jeder, der anderer Meinung ist wird mit der Keule der Intoleranz niedergestreckt. So hättest du es wohl gern. Nein, ich finde deinen Beitrag nicht tolerant, ich finde ihn hetzerisch. Wer im Glaushaus sitzt sollte nicht mit Steinen werfen.

    @Post#13:
    Auszug aus der Boardregel #5:
    Weiterhin sollte jedem einleuchten, dass es nicht der Diskussion und dem Lesefluss beiträgt, Vollzitate einzufügen.
    Das gilt auch für dich.
    Aktuell zum 70. Jahrestag:
    Auschwitz war sicher nur die Folge berechtigter Ängste gegen die Juden.
    Damals war es die Verjudung, heute ist es die Islamisierung, welche uns Angst macht.
    Eigentlich müssten sich diese Leute bei uns dafür entschuldigen.
  • Ich bin nun schon seit über 28 Jahren Beruftstätig, hab brav meine Steuren gezahlt, hab niemals etwas von Staat verlangt und wenn Ich da mitbekomme das einige Menschen mit scheuklappen rumlaufen und realitätsfremd sind, indirekt die faulheit einiger Mitbürger einfach so tollerieren und es indirekt noch gutheisen


    "hey Junge das machst du gut, hol dir vom Staat was du holen kannst, brauchst ja nichts dafür tun"

    He, wir sind ja so sozial, es gibt ja genug die Arbeiten und dich FINAZIEREN,

    DAS IST KEINE HEZEREI, DAS IST DIE REALITÄT

    Ich bin täglich auf der Straße, Ich seh was da draußen los ist.

    Außerdem haben einige dieser Menschen sich auch in diverse TV-Talkshows genau so geäusert, WARUM SOLL ICH ARBEITEN, ICH KANN MORGENS AUSSCHLAFEN, HOL MIR MEIN HARZ4 AB, UND JEDER DER BRAV SEINE ARBEIT NACHGEHT IST DOCH SO DUMM, MORGENS AUFSTEHN UND DANN DEN GANZEN TAG MALOCHEN

    wenn jeder so denken würde , wie weit würden wir es bringen??????
    Es muss immer kritiker geben, den würde es die nicht geben, könnten wir uns einzäunen lassen und alles so lassen wie es ist.

    ICH DENKE ICH HABE ALLES DAZU GESAGT,




    WARUM GEBEN MENSCHEN IHREN SENF DAZU, WENN SIE NICHTS ZU SAGEN HABEN??????


    Johann Wolfgang von Goethe:

    Wer die Menschen behandelt, wie sie sind, macht sie schlecht; wer die Menschen behandelt, wie sie sein könnten, macht sie besser.

    Renata Adler:
    Geistige Gesundheit ist die beste Wahl, die man heutzutage treffen kann.

    Albert Einstein:
    Wir müssen umdenken, wenn wir überleben wollen!
  • papale schrieb:

    ....Außerdem haben einige dieser Menschen sich auch in diverse TV-Talkshows genau so geäusert, WARUM SOLL ICH ARBEITEN, ICH KANN MORGENS AUSSCHLAFEN, HOL MIR MEIN HARZ4 AB, UND JEDER DER BRAV SEINE ARBEIT NACHGEHT IST DOCH SO DUMM, MORGENS AUFSTEHN UND DANN DEN GANZEN TAG MALOCHEN.....


    Du glaubst doch nicht wirklich was du in den Talkshows hörst,oder ?? Solche Sendungen werden gemacht um die Einschaltquote hoch zutreiben und nicht im Interesse der Allgemeinheit.
    "KANN MORGENS AUSSCHLAFEN, HOL MIR MEIN HARZ4 AB" darüber kann ich nur schmunzeln , was manche für Ansichten darüber haben, H4 ist kein brötchen, den man nach dem aufstehen holen kann.

    Ich habe mein teil dazu in einem anderem thread bereits abgegeben,möchte mich hier nicht wie ein Papagei wiederholen,aber ein bisschen höfflicher gehts auch ;)
    Es sind vielleicht H4 Empfänger aber keine Menschen der 2.klasse,das muss man auch in betracht ziehen,bevor man über sie herfällt.

    WARUM GEBEN MENSCHEN IHREN SENF DAZU, WENN SIE NICHTS ZU SAGEN HABEN??????


    Meinungen, die man heutzutage auch "Senf" nennt,sind in einem freien Land wie dieses Gottseidank noch erlaubt.


    Gruß
    Resnu
  • resnu schrieb:

    Du glaubst doch nicht wirklich was du in den Talkshows hörst,oder ?? Solche Sendungen werden gemacht um die Einschaltquote hoch zutreiben und nicht im Interesse der Allgemeinheit.
    "KANN MORGENS AUSSCHLAFEN, HOL MIR MEIN HARZ4 AB" darüber kann ich nur schmunzeln , was manche für Ansichten darüber haben, H4 ist kein brötchen, den man nach dem aufstehen holen kann.

    Ich habe mein teil dazu in einem anderem thread bereits abgegeben,möchte mich hier nicht wie ein Papagei wiederholen,aber ein bisschen höfflicher gehts auch ;)
    Es sind vielleicht H4 Empfänger aber keine Menschen der 2.klasse,das muss man auch in betracht ziehen,bevor man über sie herfällt.



    Meinungen, die man heutzutage auch "Senf" nennt,sind in einem freien Land wie dieses Gottseidank noch erlaubt.


    Gruß
    Resnu





    Ich bin täglich auf der Straße, Ich seh was da draußen los ist.

    Du solltes vielleicht alles lesen und nicht nur das rauspicken was dir nicht gefällt, natürlich sind H4 empfänger Menschen,

    BITTE LEST ALLES UND FÜGT ES ZUSAMMEN , HOLT EUCH NICHT NUR DAS AUS DEN TEXT WAS EUCH NICHT GEFÄLLT

    den wenn man das so macht hat man an jedem BEITRAG etwas auszusetzen und kann alles schlecht machen
  • papale schrieb:

    Ich bin täglich auf der Straße, Ich seh was da draußen los ist....


    Entschuldige aber,wir sind nicht an unserem Bürostuhl angewurzelt und nicht nur du bist täglich auf der Strasse.

    BITTE LEST ALLES UND FÜGT ES ZUSAMMEN


    Dann solltest du bitte damit anfangen,was soll man dazu noch anfügen, wenn bereits in einem anderem Thread alles gesagt wurde .

    Ich möchte hier jetzt kein Torten schlacht mit dir machen,aber lies mal ein paar Beiträge oben wie z.B. den von Muesli .

    Wo wir beim lesen sind,lies dir bitte auch die Board-Rulez einmal durch,wo drin steht,das Vollzitate hier nicht erwünscht sind.



    Gruß
    Resnu