Neue Grafikkarte kaufen

  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Neue Grafikkarte kaufen

    Hallo

    Ich möchte mir gerne eine neue Grafikkarte zulegen, weil es sein könnte dass meine jetzige Grafikkarte bald nicht mehr für die neuesten PC Games kompatibel ist. Muss ich mir dann noch anderen Zubehör holen wenn ich mir eine neue Grafikkarte hole? Z.B. einen neuen Lüfter weil der nicht mehr gut genug ist für die neue Grafikkarte oder neuen RAM o.ä.? In welcher Preisklasse würden denn die Grafikkarten ungefähr liegen die gut für PC Spiele geeignet sind? Wenn ich mir z.B. die neue Nividia GeForce hole? Wie viel kostet die?

    Schonmal vielen dank für die Hilfe.

    mfg
  • Dell Rechner: Intel Pentium 4 Prozessor, CPU 2.8 GHz, 512MB RAM, 80GB Festplatte.

    Brauchst du noch mehr Daten oder reichen die?

    Was ich ausgeben will weiß ich nicht so richtig weil ich keine Ahnung habe wie viel Grafikkarten so kosten. Ich würde sagen so mittel in der Preisklasse also nicht zu teuer und nicht zu günstig. Wenn man dafür ne brauchbare und einigermaßen gute bekommt?
  • asven schrieb:


    also wichtig iwäre noch welches Mainboard verbaut ist dann kann man die sicher weiter helfen.


    weiß nich ob man damit was anfangen kann, wenn nich wo kann ich das sehen welches mainboard ich habe?


    Manufacturer: Dell Computer Corp.
    Model: 0F4491
    Chipset: Intel i865P/PE/G/i848P Rev.: A2
    Southbridge: Intel 82801EB
    LPCIO: SMSC
  • Hmmm...ich würde sagen du brauchst eine Grafikkarte mit AGP schnittstelle, das schließe ich daraus, dass du einen dellrechner hast der schon etwas älter ist, und weil mein vater ungefähr den gleichen hat^^
    Wenn du wirklich AGP hast würde ich dir zu diesen modellen raten:
    #ASUS AH3650 SILENT/HTDI 512MB DDR2 AGP passiv<--für den wirklich leisen betrieb-passiv gekühlt! ca. 68€

    #Sapphire HD 3650 512MB DDR3 AGP Lite Retail<--mit kühler, daher etwas lauter! ca. 68€

    #XFX Geforce 6200 256MB AGP NVIDIA 30€

    #MSI NX7600GT-TD512Z, 512MB DDR2, AGP 78€

    die kannst du dir mal angucken, für AGP bewegst du dich ungefähr in dieser preisklasse, mehr als 512 Grafikspeicher gibt es aber nicht im AGP-Sortiment!

    Ansonsten, wenn du mehr leistung haben willst rate ich dir einen neuen pc zuzulegen!

    Eminem50: guck mal in deinem Postfach nach, hab dir eine PN geschreiben!
  • Ja aufjedenfall musst du dir einen neuen zulegen, aufrüsten lohnt sich überhaupt nicht mehr vor allen dingen nicht bei Dell PCs........wenn du zufällig in Berlin wohnst dann würde ich dir den laden PC-Engel24 empfehlen, der hat echt gute Preise....guck dir einfach die Internetseite mal an: PC-Engel24
    einfach hammer ;)
  • ich habe eine nvidia GeForce FX 5200

    Mainboard Eigenschaften:

    Mainboard ID: <DMI>
    Mainboard Name: Dell Dimension 4600i

    Front Side Bus Eigenschaften:

    Bustyp: Intel NetBurst
    Busbreite: 64 Bit
    Tatsächlicher Takt: 133 MHz (QDR)
    Effektiver Takt: 533 MHz
    Bandbreite: 4267 MB/s

    Speicherbus-Eigenschaften:

    Bustyp: Dual DDR SDRAM
    Busbreite: 128 Bit
    Tatsächlicher Takt: 167 MHz (DDR)
    Effektiver Takt: 333 MHz
    Bandbreite: 5333 MB/s

    Chipsatzbus-Eigenschaften:

    Bustyp: Intel Hub Interface
    Busbreite: 8 Bit
    Tatsächlicher Takt: 67 MHz (QDR)
    Effektiver Takt: 267 MHz
    Bandbreite: 267 MB/s


    So falls das noch hilfreich ist. Aber warum lohnt sich kein Aufrüsten mehr. Damit würde man doch immer noch billiger weg kommen als wenn man einen komplett neuen PC kaufen würde oder?
    Naja auf jedenfall vll könnt ihr mir jetzt genau eine Grafikkarte empfehlen bei den Daten.
  • Hey,
    also an deiner Stelle würde ich mir ein neues System kaufen. Ich glaube damit ist dir am besten geholfen, denn des jetzige is ned so Hit. Bei deinem System lohnt es sich nicht mehr, weil es schon so alt ist und wenn du einzelne Teile auswechseln willst, muss des aber wieder alles zusammenpassen, des heißt, am Ende wirst du soviele Teile austauschen müssen(damit das System wieder passt), dass es preiswerter ist, sich ein neues System zu kaufen.

    Gruß
    PSPZocker
  • Hallo,
    Ich gebe PSPZocker völlig recht! Es sei denn du hast nicht so viel Geld für ein neues System dann rate ich dir den Prozessor zu übertakten(auf ca.3GHz, muss nicht sein, aber der prozessor ist oft eine leistungsbremse), neue Graka(du hast AGP), und auf jedenfall mehr RAM, ob 1GB oder 2GB musst du wissen, neu kosten 2GB DDR RAM ca. 80€, und bringen weniger leistung als ein DDR2, und DDR2 ist billiger!

    Der RAM ist teurer und die GPU auch, weil du veraltete Schnittstellen hast, DDR und AGP sind kein standard mehr, adher rate ich dir auch zu einem neuen System!
    [SIZE="1"][COLOR="DarkRed"]>>>[/color]I H4cKeD 127.0.0.1[COLOR="darkred"]<<<[/color]
    [COLOR="Black"]Mei[COLOR="Yellow"]n[/color] Rech[/color]enkn[COLOR="Yellow"]echt[/color]![/SIZE]
  • okay. vielen dank schonmal für die viele auskünfte^^.

    jetzt habe ich noch eine Frage: Wie viel kosten denn Soundkarten? Weil meine spinnt schon bisschen rum. Also würde gerne wissen in welcher Preisklasse die liegen? und müsste ich dazu auch wieder was neues kaufen wenn ich mir ne neue soundkarte zulege?

    mfg
  • Eine gute GraKa kostet zwischen 140 und 250€.

    Ein Freund hat sich gerade eine Sapphire Radeon HD4850 512MB PCIe Karte für 140€ gekauft.
    Darauf laufen alle aktuellen 3D-Games gut bis sehr gut.

    Persönlich hätte ich aber die Sapphire Radeon HD4870 512MB PCIe für 200€ genommen.
    Die ist nochmal ein gutes Stück schneller, dank besserer GPU, schnellerem RAM (GDDR5 statt GDDR3)
    und hat fast doppelt so viele Stream-Prozessoren.

    GeForce sind aktuell wohl etwas schneller als ATI, dafür auch teuerer und unterstützten nur DX 10.0 (ATI 10.1),
    und somit nur Shader 4.0 (ATI 4.1).

    Demnächst (ca. 1 Monat) kommt von ATI der 4870X2-Chip, der ist angeblich schneller als alles bisher Dagewesene. Soll sogar GeForce SLI-Gespanne toppen. Mal schaun...


    Generell empfehle ich aus eigener Erfahrung bei ATI-Karten den Hersteller Sapphire
    und bei GeForce-Karten Leadtek.
  • ok bei Ati muss ich dir wirklich recht geben das Sapphire der bester Herrsteller ist, aber bei nVidia aufkeinenfall Leadtek, hab mit dieser drecksfirma nur schlechte erfahrungen gemacht, bei nVidia kann ich nur XFX empfehlen, einfach geil......ich warte ja auf die HD 4870 mit 1GB Speicher....die wird auch bestimmt der Hammer nur, ich frage mich ob die 512er auch reichen würden bzw ob die 1gb so viel mehr bringt?!
  • mhm da du mit dem system spielen willst, würde ich dir nicht raten in dein alten noch reinzuinvestieren lieber noch ein bis zwei monate gespart und nen komplett neuen gekauft.

    Ansonsten solltest du dich an der rat von grashüpfer halten.
    mfg taulin
  • In der Regel brauchst du nichts neues. Es seiden dein Mainboard unterstützt kein PCI-Express.
    Aber wenn du mit deinem System gut spielen willst, würde ich spontan sagen du brauchst 2GB Ram nicht unbedingt DRR3, Core2 Quad Q8200 oder was ähnliches, ein Mainboard mit nForce 7 Chip, Gigabyte würde ich mir sagen. Und ich würde ne GTX260 ~220€ empfehlen.

    MX 117
    Die besten Dinge im Leben sind nicht die, die man für Geld bekommt.

    [SIZE="1"][COLOR="Gray"]Zitat von Albert Einstein [/color][/SIZE]