Welcher Grafikkarte soll ich mir holen?

  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • würde definitiv zur amd 4870 greifen. ist ne gute Karte mit sehr viel Leistung. hängt in den meisten games außer crysis die gtx260 ab und kostet zum teil unter 200€
  • Hi,
    In welcher Auflösung möchtest du den zocken?
    wenn du einen 19" Monitor hast rate ich dir zur HD4870, wenn du aber einen 24" oder größer hast, rate ich dir zur GTX 260!

    Ich habe einen 22" TFT und kauf mir demnächst einen neuen PC, GTX 280 ist mir zu teuer, außerdem ist die mit einem 22" unterfordert...also greif zur GTX 260, wenn du genug geld hast, ansonsten nimm die ATI, achte darauf auf welchen auflösungen du zoggen willst!
    [SIZE="1"][COLOR="DarkRed"]>>>[/color]I H4cKeD 127.0.0.1[COLOR="darkred"]<<<[/color]
    [COLOR="Black"]Mei[COLOR="Yellow"]n[/color] Rech[/color]enkn[COLOR="Yellow"]echt[/color]![/SIZE]
  • Ich kann eigentlich jedem nur raten,schon aufgrund des besseren Preis/Leistungsverhältnisses zur ATI zu greifen.Hab selber eine und bin äußerst zufrieden.Die Temperaturen sind jedoch ein nicht zu unterschätzender Faktor.Gute Gehäusekühlung sollte da sein,sonst kanns eng werden.
  • empfehle die GTX 260 weil die eine bessere performance hat (bilder pro sec)
    kann man aucxh besser über takten und wenn du einen Intel prozessoer hast dan arbeitet die noch besser weil GeForce seine grafikkarten für Intel Prozessoeren abstimmt

    Nachteil von der Graka ist der Preis und der strom verbaruch

    mfg
  • Hier ist auch eine gute Übersicht bzgl. GTX260 vs. HD4870:
    ComputerBase - Radeon HD 4870 (CF) vs. GeForce GTX 260 (SLI) (Seite 23)

    Beide Karten nehmen sich so gut wie nichts. Bei der Stromaufnahme hat im Test die nVidia Karte die Nase vorne, doch ATI optimiert gerade noch die Powerplayfunktion der 48x0 Reihe mit den neuen Treibern. Es wird auch hier auf ein Unentschieden hinauslaufen.

    Ich würde zur HD4870 greifen, da diese erstens ca. 20€ günstiger ist und zweitens ATI einen großen Vorteil im Speichermanagment hat. Mit 512MB kommt eine ATI Karte viel weiter wie eine nVidia mit der gleichen Speichermenge. Während man bei nVidia Karten eher schon zu 1GB greifen sollte, reichen bei ATI 512MB voll und ganz!

    Bzgl. der 4870X2 bin ich noch etwas skeptisch, denn solche Dual-GPU Karten kämpften bis zu letzt mit Mikroruklern. Ob sich das gelegt hat mit dieser neuen Karte, werden erst Analysen zeigen müssen.

    Viele Grüße,
    micha2803
  • Die einzige die etwas die nase Vorn hat ist die GTX260 von ZOTAC und EVGA.
    Sonst nehmen sie sich nicht viel. In anbertracht der Physikbeschleunigung der GTX260 würde ich mich an dieser Stell für die Geforce entscheiden. DirectX
    10.1 und Shader 4.1 bringen immoment, aufgrund mangelnder Nutzung gerade im aktuellen Spielebereich, nichts. Das mag sich noc ändern, aber das sieht für mich immoment nicht so aus.
    SingelGPU's sind grundsätzlich immer besser als MultiGPU's. Gerade in 1 Grafikkarte. Außer es geht nicht anders, weil man durch mehrere GPU's eine Leistung ereicht, die weitaus größer ist, als man sie mit einem derzeit Spitzenmodell der SingelGPU-Klassen erreichen könnte. Da die Leistung der HD4870X2 nicht fern der einer GTX280 liegt, schließe ich mich diesbezüglich der Meinung von micha2803 an.

    MX 117
    Die besten Dinge im Leben sind nicht die, die man für Geld bekommt.

    [SIZE="1"][COLOR="Gray"]Zitat von Albert Einstein [/color][/SIZE]
  • mhm also ich habe bessere erfahrungen mit nvidea gemacht also mit AMD( damals noch ATI).

    Aber schau doch mal im netz nach was leute dazu sagen die in etwa das gleich board ram und so haben. oder poste da hier mal ich glaub dann kann man da konkreter zu werden.
    mfg taulin
  • Man kann immer warten, da die Karten eh alle paar Wochen günstiger werden :D
    Ich würd die GTX260 nehmen, da sie von der Leistung und dem Preis relativ nahe sind, bleibt rein die Frage was man lieber hat.

    Persönlich habe ich aber mit Nvidia noch nie ein Problem gehabt und jede Karte ging bisher immer Fehlerfrei und sehr zufriedenstellend.
  • @ Richwa

    Selten sowas gehört. Stimmt doch überhaupt nicht. Dies ist nur wichtig wenn man SLI oder Crossfire (AMD) haben will. Sonst ist das Blödsinn.

    @ Threadsteller

    4870 läuft sehr gut und ist etwa gleichschnell wie GTX260 . Ich würde einfach die 4870 nehmen weil die preislich günstiger ist. Bei OC ist die GTX260 auch gut.

    - Ich habe die 4850 und übertaktet. Damit läuft Crysis mit 1680 * 1050 und alles high (ohne AA). Mir reicht das. In einem Jahr oder weniger wechsle ich eh wieder ;) Und für den Preis ist die 4850 unschlagbar.

    Gruss
    [COLOR="SandyBrown"]- i5 750 @ 3.8ghz, 1.184Volt
    - Gigabyte P55 UD3
    - 2x 1gb DDR3 GSkill Eco 1600Mhz
    - HIS HD 5770 1gb @ 950 Mhz / 1370 Mhz [/color]