Anfänger Probleme

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Anfänger Probleme

    Hallo, ich habe mal wieder ein Problem worüber die meißten hier woll stark schmunzeln müssen , aber naja.
    Ich habe ein älteres Buch von der Uni Hannover bekommen mit dem ich mir Grundkenntnisse in Java aneignen wollte.
    Habe es mir durch gelsen und mit der ersten "Übung" begonnen.

    Ich habe zwei Quelltexte aus dem Buch abgeschrieben:

    class Kreis {
    private double Radius


    public double LeseRadius() {
    return Radius;
    }

    public double SetzeRadius(doubleRadius) {
    this. Radius = Radius:
    return Radius;
    }

    public double Flaeche() {
    return Math.PI * Radius * Radius;

    }

    public void zeichne() {
    ...;

    }
    }
    //Ende class Kreis


    und


    class KreisTest
    public static void main (String args[]) {
    Kreis KreisObjekt = new. Kreis();

    KreisObjekt1.SetzeRadius(42)
    System.out.println ("Der Kreisradius betraegt " +KreisObjek1.LeseRadius());

    System.out.println ("Die Kreisfläche betraegt " + KreisObjekt1.Flaeche());

    }
    //Ende Main

    }
    //Ende class KreisTest


    Habe die beiden Texte abgespeichert mit der Endung . java (also Kreis.java und KreisTest.java).
    Da ich das JDk installiert hatte wollte ich das Programm übersetzen und Ausführen.
    Im Buch stand dazu folgendes Kommando :
    javac "Dateiname".java


    Nur wo muss ich das eingeben ich habe es mit eingabeaufforderung versucht doch da kommt nur diese fehlermeldung:

    Der Befehl javac ist entweder Falsch geschrieben oder Exestiert nicht.


    Habe sollange überlegt das ich jetzt gar nichts mehr kapier.
    Was muss ich genau mit den beiden texten da oben machen???

    Würde mich sehr über eine detailierte Anleitung und erklärung freun.

    LG Jony
    " 2 Jahre und 6 Monate ohne Bewährung für den Verkauf von100 Gramm Haschisch - das ist die selbe Strafe, die sie kriegen, wenn sie als Grundschullehrer 62 Kinder sexuell mißbrauchen. Wie man das auf 100 Gramm umrechnet, weiß ich jetzt auch nicht."
    - Volker Pispers
  • Der Befehl existiert. Er kennt es nur nicht, weil du im falschen Verzeichnis bist bzw. den Befehl nicht bekannt gemacht hast.

    Ich schlage dir folgendes vor:

    Geh auf dem Desktop auf Arbeitsplatz mit der rechten Maustaste - Eigenschaften - Erweitert - Umgebungsvariablen.
    Dann wählst du oben die Path Variable an und ergänzt dein JDK Verzeichnis.
    Meins sieht z.b. so aus: C:\Programme\Java\jdk1.6.0_06\bin
    Die Verzeichnisse sind mit ; getrennt. also müsste es dann ungefähr so aussehen:
    C:\Programme\Java\jdk1.6.0_06\bin;C:\irgendwas;D:\noch\was


    Dann sollte es mit dem javac Befehl klappen.

    PS: Das richtige Verzeichnis erkennst du daran, dass sich dort die javac.exe befindet. Das ist eben der Befehl.

    Achso: Wenn du dann den Befehl eingibst musst du natürlich in dem Verzeichnis sein, wo deine KreisTest.java ist.
    Also wenn die Datei dort liegt: "C:\Beispiel\Verzeichnis\KreisTest.java", dann musst du ggf. in der Eingabeaufforderung vorher eingeben:
    "cd C:\Beispiel\Verzeichnis\KreisTest.java".
    Und dann eben "javac KreisTest.java".
    User helfen Usern: die FSB-Tutoren! (zum Chat) (zur Gruppe)
  • Jetzt findet er javac nur ich bekomme folgende Fehlermeldung wenn ich den Befehl eingebe:

    KreisTest.java:2: ´{´expected
    class KreisTest
    ^
    KreisTest.java:4: <identifier> expected
    Kreis KreisObjekt = new. Kreis();

    KreisTest.java:6: ´:´expected
    KreisObjekt1.Setze Radius (42)
    ^

    3 errors


    Ich vermute mal das hat dann was mit dem Quelltext zu tun oder??
    Was ich oben nicht erwähnt habe ich habe beide Datein sowohl KreisTest.java als auch Kreis.java in C:\Users\Jony abgespeichert.

    @Broken Sword : Tut mir leid hatte nicht an das andere forum gedacht.
    Danke fürs verschieben.

    Lg Jony
    " 2 Jahre und 6 Monate ohne Bewährung für den Verkauf von100 Gramm Haschisch - das ist die selbe Strafe, die sie kriegen, wenn sie als Grundschullehrer 62 Kinder sexuell mißbrauchen. Wie man das auf 100 Gramm umrechnet, weiß ich jetzt auch nicht."
    - Volker Pispers
  • hi,

    ein paar Sachen sind mir aufgefallen:

    Quellcode

    1. class Kreis {
    2. private double radius; // klassenvariablen klein, semikolon fehlt
    3. public double leseRadius() { // funktionen sollten klein geschrieben werden
    4. return radius;
    5. }
    6. public double setzeRadius(double radius) {
    7. this.radius = radius:
    8. return radius;
    9. }
    10. public double flaeche() {
    11. return Math.PI * radius * radius;
    12. }
    13. public void zeichne() {
    14. }
    15. }
    16. //Ende class Kreis
    Alles anzeigen



    Quellcode

    1. class KreisTest { // klammer fehlt
    2. public static void main (String args[]) {
    3. Kreis kreisObjekt1 = new Kreis(); //kreisObjekt?
    4. kreisObjekt1.setzeRadius(42); //semikolon fehlt
    5. System.out.println ("Der Kreisradius betraegt " +kreisObjek1.leseRadius());
    6. System.out.println ("Die Kreisfläche betraegt " + kreisObjekt1.flaeche());
    7. }
    8. }
    Alles anzeigen


    konnte das programm leider nicht testen, weil ich kein sdk zur verfuegung hab.

    gruss tuney
    [FONT="Arial Black"]
    os:[SIZE="1"]linux slackware 10.0[/SIZE]
    machine:[SIZE="1"]intel core dual 3.6GHz[/SIZE]
    [/FONT]
  • Lad dir am besten mal die Eclipse IDE runter, da zeigt der dir den Fehler gleich an, während du schreibst ;)

    Dann musst es nicht umständlich im Texteditor machen und mit der Kommandozeile kompilieren.

    Bei Fragen kann ich dir gern etwas weiterhelfen ;)