Lenkrad kalibrieren

  • geschlossen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Lenkrad kalibrieren

    Hi Leute,

    ich hab ein Problem mit meinem "Thrustmaster Formula Sprint". Da es keinen Treiber für Windows XP gibt, habe ich eine benutzerdefinierte Rennwagensteuerung mit 3 Achsen und 4 Tasten erstellt.

    Mein Problem ist jetzt, dass sich das Lenkrad nicht richtig kalibrieren lässt. Erst kann man das Lenkrad ga nicht benutzen. Nach und während des kalibrierens hüpft dieses "+" dann ständig umher, später geht es immer hoch und runter.

    Mit DXTweak lässt es sich verändern, aber ich weiß leider nicht welche Werte ich da eintragen muss. :(

    Kann jemand mir helfen?

    Shadow
  • Hast du einen Athlon64?
    Es soll helfen dieses Cool’n’Quiet des Athlon64 Systems auszuschalten.
    Ist das aktiviert, funktioniert die Kalibrierung wohl nur teilweise
    Vor dem kalibrieren Cool'n'Quiet im Bios ausschalten! Danach kann und sollte man es wieder anmachen und solange man nicht rekalibrieren muss, ist alles perfekt.

    Hoffe das hilft.

    MfG
  • Hi

    @herby4711: Wenn du auf den Download-Link auf der Seite klickst, wirst du auf die TM Homepage weitergeleitet und da steht dann, dass es kein Treiber für XP gibt.

    @Topic: Nach studenlangem probieren mit DXTweak habe ich jetzt geschaft, dass das Lenkrad still bleibt.

    Daher bitte ich einen Mod hier zu zu machen.

    Shadow