Welchen Digital-Satreceiver??

  • geschlossen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Welchen Digital-Satreceiver??

    Hallo Leute,
    jetzt schreibe ich mal in dieser Ecke,sonst bin ich eher im Navibereich,hoffentlich bin ich hier richtig.
    Bislang interessierte mich der Sat-kram nicht sonderlich,hauptsache das Bild war gut.
    Jetzt suche ich einen schönen Receiver der folgendes haben sollte:
    USB-Anschluss um eine exerne Festplatte anzuschließen zwecks aufnehmen,
    sehr schnelle Umschaltzeiten,
    Kartenport(crack??)
    evtl Bild in Bild
    von Clarke und Smart gibts in Etwa sowas,aber diese Geräte stehen nirgendwo im Laden,nur im Net.

    Was soll ich mir wo bestellen???

    Weiß jemand Rat??

    Gruß;Maverik0815
  • hi,

    vor etwa einen jahr hatte genau derselben problem wie du jetzt und damals haben mir viele den neuen ClarkeTech CTech HD 5000 empfohlen und bis jetzt habe ich es nicht bereut. Es gibt in Internet auch viele Updates für Premiere usw. die du leicht über einen USB- Stick einspielen kannst (heut zu tage können alles schon).
    Von dem günstigeren kann ich dir auch den Ferguson empfehlen habe auch gute Erfahrungen gemacht….

    Von Dreambox kann leider nichts berichten außer das es teuer ist!!!


    lg aus Wien
  • Hallo!

    Die Antwort, die du bekommst hängt immer davon ab, wen man fragt. Soll heißen: jeder hält vermutlich seine eigene Kiste für die Beste. Insofern kann ich schon mal sagen: Finger weg vom Edision Argus (oder den Clones wie Imperial etc.). Die Software hat auch 7 Monate nach Markteinführung der Kiste Macken ohne Ende (egal ob Original oder "gebastelte").

    Wenn du mit dem Kauf noch ein wenig warten kannst solltest du dich mal auf einem Sat-Board umsehen. Der Nachtfalke wäre da meine erste Empfehlung (mal nach googeln, sonst PN von mir). Da wirst du zu jedem Receiver, der dich interessiert etwas finden (auch negatives). Was nicht heißen soll, daß hier im Board niemand Ahnung davon hat.

    Und in Bezug auf Brummi-TV: da wird es wohl im Laufe dieses Jahres mächtig dunkel, da die gerade ihr Verschlüsselungssystem ändern und das neue System nicht geknackt ist (und so schnell auch nicht wird - die Spanier/gleiches System) versuchen es jetzt auch schon rund 8 Monate).

    Und dann wirst du vermutlich eine Box brauchen, mit der auch CS betrieben werden kann - aber das ist wieder ein ganz anderes Thema.

    Gruß, holgi-w
  • Hallo Maverik0815,

    ich kann mich nur holgi-w anschließen.
    Informier dich mal auf einem Sat board über die verschiedenen Receiver,
    und entscheide dann was du brauchst und wieviel Geld du ausgeben
    willst.Auf dem Markt gibt es Tausende Receiver,für den unterschiedlichsten
    Einsatz.Wenn es im Moment nicht eilt,würde ich an deiner Stelle
    noch etwas warten.Warum??Lies dich mal durch das ein oder andere Board
    und dann wird es sehr schnell klar.

    operator1

    :hot:
  • Moin,
    einen Technisat S2 habe ich hier schon stehen wo ich mit aufnehme.Da diese Aufnahmen aber nur umständlich runter zu brennen sind habe ich mir jetzt einen zweiten gekauft.
    Es ist ein Smart MX40 geworden(bei Mediamarkt wegen unproblematischer Umtauschmöglichkeit).
    Er kostet 99 Euro, hat USB un RS232, Updatefähig über USB, Bild in Bild, schaltet schnell um,und hat ein schönes Menü um auf die externe Festplatte aufzunehmen. Die liegt oben auf dem Gerät,2,5zoll,hat kein externes Netzteil,denn sie wird eingeschaltet wenn der Receiver angeschaltet wird.

    Das einzige was ich im Moment nicht so gut finde ist, dass man die Fernbedienung direkt auf das Gerät halten muß.

    Schöne Software habe ich auch schon dafür.Ein Rundumsorglospaket mit diversen Voreinstellungen und alle Sender offen:D :D

    Bis jetzt bin ich zufrieden.

    Gruß; Maverik0815