Was haltet ihr vom Speed Link Medusa?

  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • is ein ganz gutes headset aber nicht für längere spieleinheiten zu gebrauchen (so 2 oder 3 tage)...
    besitze selbst das Sennheiser PC 350 Gaming Headset ist etwas teurer aber hammer geil gibt super bass und hat perfekten sound und sitz noch gut am ohr

    kauftipp also: Sennheiser PC 350 Gaming Headset

    MFG
  • Hi,

    ich hatte das Medusa auch mal und kann dir sagen, dass es EIGENTLICH kein schlechtes Teil ist, wenn es denn mal funktioniert...
    Die Teile sind ziemlich labil, gehen sehr schnell kaputt, was ein großes Problem bei diesen Dingern darstellt. Da kommen auch mal gern hintereinander 2 Stück neu direkt vom Händler defekt an und wenn dann mal ein funktionstüchtiges Gerät ankommt, geht es nach 2 Wochen auch kaputt(Ich spreche aus eigener Erfahrung!).Außerdem ist es sehr schwer, was längere Spieleinheiten zu einem Ding der Unmöglichkeit macht...

    Ich würde dir also auf jeden Fall auch zu einem anderen Headset raten. Entweder, wenn du das Geld hast, ein Sennheiser Headset (PC151 oder PC161) oder ein günstiges, aber meiner Meinung nach trotzdem sehr gutes Headset von Sharkoon, und zwar das "Cosmic 5.1".
    Das wären so meine Empfehlungen. Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen,
  • hab das headset auch und ich muss sagen dass ich im großen und ganzen realtiv zufrieden bin. ABER, 1. es ist wirklich schwer, also nach ner zeit wirds dann mal langsam undangenehm, 2. geht leicht kaputt.Mein mikrofon geht nicht mehr! ka warum, und einer der ohr"polster" ist abgegangen...:confused:...

    aber sound etc ist super! :)

    mfg
  • Bitte kauf dir kein Speed-Link Medusa!

    Das Teil ist zu Beginn vor allem ganz gut, aber wünsch dir in halben bis Jahr viel Spaß mit dem Umtauschen.

    Wenn dir umtauschen nichts ausmacht, kannst Bedenkenlos zugreifen, ich möchts nicht mehr.

    Hatte ebenfalls ein Speed-Link Medusa (Home Edition) und ging 2mal kaputt..
    Habe dann zum Glück rund 70 % des Kaufpreises zurückbekommen und mir ein Sennheiser PC 166 (PC161 nur als usb) gekauft.

    Der tolle 5.1 Klang ist zwar sicherlich gut, aber mit Sennheiser PC 161 hört sichs genauso gut an, teils sogar besser.

    Hier sind ein paar Bewertungen noch dazu:
    Amazon.de: SPEED-LINK SL-8796 Medusa 5.1 Home Edition Headset: Elektronik

    Also rate auf jedenfall davon ab.
    Die Qualität an sich ist ok, auch wenns sehr schwer ist aber man gewöhnt sich dran. Aber Qualitätsmäßig ist es recht anfällig.

    Und es ist kein Einzelfall, sehr viele Besitzer haben dieses Problem, nicht bloß ich :)
  • xparet0209 schrieb:

    ja dieser ansicht bin ich auch
    aller dings ist dieses headset etwas schwer
    ich spiel damit css so ca. 3-4 h
    dann gehts einfach zu sehr auf die ohren....


    Hi,

    ja das stimmt allerdings, das Sharkoon ist auch ziemlich schwer..aber ich glaube es is immernoch leichter als das Medusa Headset...!?