RJ45 Cat 6 Patchkabel Belegung

  • geschlossen
  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • RJ45 Cat 6 Patchkabel Belegung

    Ich habe mir ein Cat 6 Patchkabel zugelegt und das nötige Zubehör (Crimpzange, Stecker, ...), da ich ein Lan Kabel von meiner XBOX 360 zu meinem Router legen möchte.
    So nun brauche ich Hilfe bei der Belegung der verschiedenen kleinen Kabel, da ich diese ja in einer bestimmten Reihenfoge angeordnet sein müssen.

    Ich wäre über jede Hilfe dankbar!


    Gruß BF2ALIET
  • Schau mal nach, ob du dir wirklich "Patchkabel" und nicht CAT6- "Verlegkabel" zugelegt hast, dann wird das mit dem Crimpen nämlich leider nix...

    Bei den günstigen Preisen für fertige Patchkabel mit 5, 10 25 Meter ist selber crimpen nur noch sinnvoll, wenn man den Stecker nicht durchs Bohrloch bekommt...
  • Alde schrieb:

    Moin,

    da haste... Grundlagen Computernetze ;)
    Viel Spass und krumme Finger! :D

    Gruß Alde

    edit: ähmm, wobei du bei CAT 6 wahrscheinlich Probleme mit den Steckern bekommst, weil die alle noch auf Cat 5 sind, kann also sein das die nicht passen...


    Zunächst mal Danke, aber die Farben von mir sind bei keinen Abschnitt dabei.
    Die Stecker sind genau für diese Kabel.

    isdntomtom schrieb:

    Hi
    warum immer so kompliziert ... RJ 45 Dose an beiden Enden zur Not auch CAT3 und normale fertige Patchkabel sind im Wohnumfeld (Wanddurchbrüche etc.) immer ausreichend. Oder läuft die XBOX und Dein LAN mit 1Gbit?:) :)

    By ISDNTOMTOM


    Ja mein Lan läuft mit 1Gbit!

    pauline schrieb:

    Schau mal nach, ob du dir wirklich "Patchkabel" und nicht CAT6- "Verlegkabel" zugelegt hast, dann wird das mit dem Crimpen nämlich leider nix...

    Bei den günstigen Preisen für fertige Patchkabel mit 5, 10 25 Meter ist selber crimpen nur noch sinnvoll, wenn man den Stecker nicht durchs Bohrloch bekommt...
    Keine Ahnung vieleicht ist es auch ein Verlege Kabel habs von einem Freund.


    Also die Adern sind immer in zweier Gruppen angeordnet und die Farben sind: Weiß, Blau - Weiß, Braun - Weiß, Grün, - Weiß, Orange
  • Hallo

    Hast du auch Cat-Dosen gekauft ? Wenn ja liegt dort eine Beschreibung bei, bzw. die LSA Klemmen in der der Dose sind entsprechend farbig makiert.

    Würde auf jedenfall immer Cat 5 oder Cat 6 kabel benutze.

    Habe auch so mein ganzes Haus und jeden Raum verkabelt.
  • Wir haben auch fast das ganze Haus verkabelt, mit Cat 5 - Dosen und Sternverdrahtung zu Patchfeldern im Keller, da kann ich dann je nach Lust, Laune oder besser Bedarf auch z. B. Telefon drauf klemmen oder die VLans je nach Bedarf zuweisen.

    Aber wenn BF2ALIET nur ein Kabel vom Router zur XBOX benötigt, ist der Aufwand mit Netzwerkdosen setzen viel zu groß. Billiger dürfte es aber sein, dann doch einfach nur ein fertiges Patchkabel stolperfrei (z. B. entlang der Fußleisten) zu verbauen...

    20m fertiges Patchkabel kosten bei günstigen Anbietern z. B. deutlich weniger als 10€...

    Wenn er nämlich Verlegkabel hat, kommt er um's Dosensetzen wohl nicht herum... eher bricht nämlich die Crimpzange, als dass man auf Verlegekabel nen Stecker mit voll funktionstüchtigen Kontakten gecrimpt bekommt...aber man munkelt, es hätte auch schon Leute gegeben, die dies geschafft haben...nach dem 25. Stecker kommt die Übung...:-)
  • Moin,

    meiner Erfahrung nach bekommt man die Adern garnicht erst in den Stecker rein, aber er hat ja geschrieben, die wären für CAT6... . Aber wie schon von pauline erwähnt fertiges Kabel kaufen und Stolperfrei verlegen, aber 1000Base-T (Gigabit) ist für Cat5 freigegeben. Es besteht eigentlich kaum ein Unterschied der Anforderungen an die Verkabelung zu 100Base-T. Der Hauptunterschied ist, dass 4Paare zum senden/empfangen benutzt werden.
    Es ist auch nicht Fehleranfälliger, denn bei 1000Base-T wird das Kabel mit der selben Frequenz betrieben, wie bei 100Base-T, für die Cat5 ja spezifiziert ist.
    Ergo, reicht auch ein CAT5 Kabel.

    Gruß Alde
  • Vielen Dank für eure Hilfe habs hinbekommen das Kabel in den Keller zu ziehen war am schwersten! Die Stecker zu krimpen ging einfach. Weis nicht warum manche da so viele Stecker brauchen, wenn man es auch mit 2 kann. :P Hatte auch eine Einfädelhilfe.
    Naja läuft einwandfrei großes Danke nochmal an Alde!:D :D :D