Ist es wirklich so schlimm?

  • Beziehung

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Ist es wirklich so schlimm?

    Also vor einem Monat ist die Freundin von meiner Freundin, an einem schweren Autounfall verstorben. Letzte Woche(Donnerstag) habe ich mal die Nachrichten von meiner Freundin durchgelesen(Handy Posteingang) und hab halt noch von ihrem Ex-Freund Nachrichten entdeckt. Diese wollte ich löschen, doch da es zu viel wurde bin ich auf alle Nachrichten löschen gegangen. So, nun das Problem war, sie hatte noch Nachrichten von ihrer Freundin die vor einem monat gestorben ist. Die waren auch weg. Hab ich natürlich in dem Moment nicht dran gedacht. Am nächsten Tag(FReitag), hat sie es bemerkt und sagt zu mir, du hast meine letzten Erinnerung gelöscht, du hast mich verletzt und vieles kaputt gemacht....es ist unverzeihlich....Sie hat eine eigene Wohnung nur 3 Minuten von meinen Eltern. Ich hab halt immer bei ihr geschlafen und sonst haben wir uns jeden Tag gesehen. 7 Monaten Beziehung. Am Nächsten Tag wollte ich zu ihr bin rein in die Wohnung. Sagt sie ich soll gehen, sie nicht mehr anfassen..hätte ich sie betrogen wäre es viel besser sagte sie... Also mehr will ich hier nicht erwähnen, weil es war sehr schlimm was sie gesagt hat. Naja bin dann sehr traurig und natürlich verletzt nach Hause gegangen. Am nächsten Tag(Samstag) hat sie mich angerufen. so als ob nichts wäre und hat mich sogar noch zum kumpel gefahren und wieder abgeholt. hab dann wieder bei ihr übernachtet und am nächsten tag(Sonntag) war sie dann halt sehr kalt zu mir. kaum was gesagt keine küsse und beim schalfen immer weg gedreht... das hat mir natürlich weh getan, das ging bis heute so......sie hat sich geändert und auch z.b ihre passwörter überall geändert wobei das bei uns ganz normal war......bilder im handy gelöscht...... also hab ich das heute gesagt und wir haben uns gestritten. meine frage jetzt glaubt ihr das sie übertreibt....oder is ihr verhalten normal so und wie soll es weiter gehen.......ich bin echt fertig :(
    LaForge†2004;Du fehlst uns LaForge!
  • Hallo erstmal ,

    Also das erste was mir zu deinem beitrag einfällt ist " hmmm "
    Ich würde ihr erstmal zeit geben und sie in ruhe lassen dammit sie sich beruhigen kann ( das kann schon 1-2 wochen dauern ) sie wird sich schon melden ( wenn nicht frag sie ob sie dich noch liebt & ob sie noch mit dir zusammen bleiben will )

    und nu zu deiner frage ich würd schon sagen das es übertrieben ist aber sie ist eindeutig noch nicht über den tot ihrer freundin hinüber, deswegen gieb ihr zeit und meld dich nicht so oft auch wenn es so schwer ist ( und auf keinem fall nach spionieren ) wenn sie dich liebt kommt sie bald zurück
  • @Gladiator

    Ich denke, er weiss selber genau, dass er Mist gebaut hat. Zusätzliche Vorwürfe helfen ihm nicht....

    @Adanali

    Du schreibst ja, dass es bei euch üblich war, dass ihr eure PW gegenseitig gekannt habt. Anscheinend war es auch üblich, gegenseitig die Handys zu durchforsten. Von daher ist das sicherlich nicht das Problem.
    Hattest Du die Chance, ihr zu erklären, dass das Löschen ein Versehen war und dass es dir furchtbar leid tut...?

    vielleicht hast Du auch die Möglichkeit, ein Bild von der verstorbenen Freundin zu besorgen und dieses besonders schön herzurichten (Rahmen, vergrösern oder so...). das könntest du ihr als "kleine" Wiedergutmachung schenken, um ihr zu zeigen, dass du weisst, wie lieb sie ihre Freundin hatte und wie leid dir das alles tut.

    Für sie ist es eine mittlere Katastrophe, wenn sie ihre letzten Erinnerungen an die Freundin verliert. Sie hat keine Chance, diese jemals wieder zu kriegen. Ich kann gut verstehen, wie sie sich fühlt und wäre wohl auch erstmal stinksauer. Gib ihr etwas Zeit, mit der Trauer fertig zu werden, hilf ihr, ohne aufdringlich zu sein... die kleinen Gesten erhalten die Freundschaft....
    Sie ist innerlich momentan mehr mit dem Tod der Freundin beschäftigt und das kann dauern. Sie zusätzlich mit "Beziehungskram" zu belasten ist sicher zu viel und dem wird sie auch aus dem Weg gehen. Wenn sie dich liebt, wird sie im Inneren deine Nähe und stille Fürsorge geniesen und mit der Zeit wird sie Dir auch diesen blöden Fehler verzeihen.

    Kopf hoch und durchhalten...

    lg... nehe
    Da, wo die Neurosen blüh'n, da möcht' ich Landschaftsgärtner sein!
    Neulinge * Forenregeln * F.A.Q. * Lexikon
    Suchfunktion * IRC * User helfen User
    Der Minister nimmt flüsternd den Bischof beim Arm: »Halt' du sie dumm, ich halt' sie arm!« (R. Mey)
  • mal eine Frage zuerst! Wie alt ist denn deine Freundin und die die nicht mehr da ist?
    Das Handy deiner Freundin zu durchstöbern macht man eigentlich nicht, auch wenn dort irgendwelche SMS vom EX sind. Sowas nennt man Eifersucht. Bist du eifersüchtig?
    Du hast ebend die letzten Erinnerungen ihrer besten Freundin zerstört und das auf nimmer wiedersehen, klar sie hat noch Fotos von ihr aber das war ebend noch was geschriebenes. Und das sie die Paßwörter geändert hat ist nur zu ihrem Schutz damit du keine Nachrichten ect. mehr lesen bzw. löschen kannst ( würd ich auch tun )
    Wenn du Glück hast, kommt sie drüber weg, wenn nicht dann hast du leider Pech gehabt.
    Wünsche dir trotzdem alles gute
  • Also ich kann Deine Freundin schon verstehen. Die letzte geschriebene Erinnerung ist halt einfach weg und das sie Dich so behandelt ist einfach Trauer und Wut über den Verlust.
    Mit Dir hat sie nunmal leider, dass perfekte Ziel gefunden um ihre Wut über den Verlust loszulassen. Was ich nicht in Ordnung, aber total menschlich finde.
    Gib ihr Zeit. Es ist ja nunmal erst 4 Wochen her und wie meine Vorredner schon treffend festgestellt haben, wenn sie Dich liebt, wird sich das wieder einrrenken.
    Muss aber auch sagen, dass ich niemals einfach SMS auf dem Handy von meinem Freund löschen würde, geschweige denn überhaupt SMS zu lesen. Auch wenn das bei euch normal war, ist es für mich ein Stück Privatsphäre, die jeder Mensch...auch in einer Beziehung braucht.
    Drücke Dir die Daumen.
  • Es ist wirklich schwer noch etwas zu schreiben, denn alle Posts bisher finde ich echt gut. SIe ist sauer auf dich - verständlich, sie trauert- logisch und in ihr herrscht sicher ein gewaltiges Chaos, denn einfach verkriechen geht meistens schlecht. Ich denke, dass es hilft, die Beziehung ein wenig herunterzufahren, denn sie braucht mom keinen Freund für Zärtlichkeiten sondern eher eine Schulter zum anlehnen. Sei ihr Kumpel und sei geduldig, das wird schon wieder!
    lg, Tschiou
  • heyho,

    die nachrichten kannst du hundert pro iwie wieder "erneuern" lassen.

    es gibt da so n spezielles handyforum.

    falls interesse: schreib mal ne pn ;)


    MfG Yoda2003
  • Du sagst Ihre Freundin ist an einem Autounfall Gestorben.

    Frauen haben in einer Freundschaft eine festere innere Beziehung (fast schon schwesterlich)

    Das muss ein verdammt harter Schicksalsschlag für sie sein.. und so etwas hält lange an.

    Vergiss bitte nicht das sich hier auch ihre eigenen Gefühle in jeder Richtung ändert.
    Das geht so lange, bis sie den Verlust akzeptieren kann und diese auch verarbeitet hat.

    In ihrer jetzigen Situation passen Beziehungsgefühle eher weniger rein.

    Natürlich war es nicht schön, dass du Daten gelöscht hast.
    Aber sie wird verstehen warum du das gemacht hast.
    Seien wir doch mal ehrlich… Welcher Kerl würde sich schon freuen, Nachrichten von dem Ex auf dem Handy des Partners zu finden.

    Ich glaube eher mal dass die Momentane Abneigung (Zurückhaltung) eine Reaktion des Verlustes ist.

    Wenn du dich in deine Freundin ein wenig Rainversetzt müsstest du es verstehen.

    Das braucht Zeit und Geduld.

    Du solltest deine Erwartungen in Punkto Liebe mal ein wenig zurückschrauben und warten bis sie auf dich zukommt.

    Sie muss merken dass du für sie da bist.
  • Ganz ehrlich, die aktion von dir war wirklich blöde.
    aber, mit diesem Stick könntest du den Schaden wieder grundsätzlich beheben. Ich würde den kaufen/bestellen, und ihr das dann nochmal in ruhe erklären. du hast sie extrem verletzt, als du ihre letzten andenken zerstört hast.:rot:
    hilf ihr jetzt, geh, wenn du den stick hast ma zu ihr, und rede in ruhe darüber. davor würde ich sie in ruhe trauern lassen.
    LG
    Isla
  • ich hoffe dass du den Stick bekommen hast und die Sache wiederhergestellt ist. Trotzdem ist ein Vertrauensbruch, dass du die Nachrichten gelöscht hast ohne mit ihr darüber zu reden. Es geht ihr bestimmt um dein Verhalten überhaupt. Da musst du noch ganz schön an dir arbeiten.
  • nur nen Tipp, aber wenn die junge Dame neue SMS empfangen hat, was ich nicht ausschließe nutzt auch sowas nix mehr. Ist doch nix anderes wie bei einer Festplatte oder Speicherkarte.

    Ansonsten auch meine Senf dazu:

    Durch anderer Leute Handys schaut man nicht. Deswegen gebe ich mein nie aus der Hand.
  • Stick ...150 $, tztztz

    Meine Wenigkeit empfiehlt:
    Handy Recovery 4.0 ;) 30 Tage kostenlos
    Handy Recovery 4.0 jetzt auch auf Deutsch: Versehentlich gelöschte Dateien wiederherstellen! :: fair-NEWS.de
    bzw. andere Recovery-Proxs für externe Datenträger....
    Sofern Deine Freundin nicht so einiges an Daten schon wieder überschrieben hat ;)

    Das...
    wäre u.a. auch ein konkreter Schritt gegenüber Deiner Freundin,
    wie Du den Fehler gfs. wieder ungeschehen machen kannst.

    Ansonsten...
    solltest Du grundsätzlich für Dich und auch mit (dieser oder jeder anderen) Freundin mal das Thema Eifersucht und Privatsphäre klären.

    Egal, ob Du/ihr bisher bestimmte (für mich schon sehr seltsame) Gepflogenheiten hattet,
    wie ihr mit Euren privaten Dingen umgingt...
    Aber auch andere Personen sind davon ja betroffen, gelle ;)

    Wenn ich jemandem eine persönliche Nachricht schicke,
    möchte ich auch nicht, dass diese so ganz selbstverständlich auch von anderen Personen gelesen wird :rolleyes:

    think about it ;)
    muesli
  • wie andere schon geschrieben haben ist es nicht so toll die letzten erinnerungen zu löschen...aber das kann man nu leider nicht mehr ändern...es sei denn das was muesil geschrieben hat klappt wirklich...

    ansonsten solltest du ihr wirklich zeit lassen denn das ist wirklich ein schwerer schicksalsschlag...das mit dem foto finde ich ist keine schlechte idee...auch wenn sie schon viele fotos von ihr hat...aber vielleicht hat sie ja auch bilder wo die beiden gemeinsam drauf sind...dann könntest du einmal ein bild von den beiden gemeinsam schön machen und dann von ihrer freundin alleine....mit einem schönen bilderrahmen....und dann ein schönen platz finden wo du die bilder hinstellen kannst....rund herrum kannst du kerzen hinmachen....vielleicht macht es nicht das wieder gut das die nachrichten weg sind...aber schön finden wird es deine freundin bestimmt
    [FONT="Franklin Gothic Medium"][COLOR="Blue"]Eifersucht ist eine Leidenschaft, die mit Eifer sucht was Leiden schaft.[/color][/FONT]
  • also ich kann im Moment sehr gut nachempfinden was deine Freundin durchmacht ... :(:(:(

    Ich hätte auch wie muesli erstmal gesagt versuche die Daten wiederherzustellen.

    Ich würde an deiner Stelle mal versuchen mit ihr ein Gespräch unter 4 Augen zu führen, denn da gibt es in euerer Beziehung so Einiges an Gesprächsstoff.
    Erstmal das Thema Privatsphäre, das Handy des Partners ist in meinen Augen tabu, genauso wie Passwörter in Chats, Foren ..., ich als Gesprächspartner möchte ja wissen, mit wem ich chatte ;). Des Weiteren würde ich mich fragen, ist es überhaupt noch sinnvoll die Beziehung weiter zu führen? Ich meine eine geliebte verlorene Person ist schon eine zuviel :(:(, aber dann noch die Beziehung wegschmeißen, ich weiß ja nicht ...

    Es wäre aber mal gut auf den neuesten Stand zu sein, also Adanali erstatte mal Bericht

    MfG
    Knightbridge