start.exe angeklickt - lässt sich nicht mehr löschen!!!

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • start.exe angeklickt - lässt sich nicht mehr löschen!!!

    Hallo,

    das File "start.exe" habe ich geöffnet, Vista brachte den Fehler, die Anwendung funktioniere nicht richtig - habe deshalb versucht sie zu löschen - geht nicht!

    :hot: Stammt aus: "Video2Brain.Excel.2007.Profiwissen.DVD.GERMAN-TiWLTH"

    :hot: Im Process Explorer taucht eine "start.exe" nicht auf.

    :hot: Zusatzinfo:
    base data )
    entrypointaddress.: 0xa08e30
    timedatestamp.....: 0x2a425e19 (Fri Jun 19 22:22:17 1992)
    machinetype.......: 0x14c (I386)

    ( 3 sections )
    name viradd virsiz rawdsiz ntrpy md5
    UPX0 0x1000 0x3bb000 0x0 0.00 d41d8cd98f00b204e9800998ecf8427e
    UPX1 0x3bc000 0x24d000 0x24d000 7.93 45d0e3c05ed72a8e84e8e99ab1fc2dbb
    .rsrc 0x609000 0x8000 0x7c00 5.27 cc0bdba3afc74cc20fa46182648533c3

    ( 16 imports )
    > KERNEL32.DLL: LoadLibraryA, GetProcAddress, ExitProcess
    > advapi32.dll: FreeSid
    > comctl32.dll: ImageList_Add
    > comdlg32.dll: PrintDlgA
    > gdi32.dll: SaveDC
    > icmp.dll: IcmpSendEcho
    > ole32.dll: OleRun
    > oleaut32.dll: VarNot
    > shell32.dll: DragFinish
    > URLMON.DLL: HlinkNavigateString
    > user32.dll: GetDC
    > version.dll: VerQueryValueA
    > wininet.dll: InternetOpenA
    > winmm.dll: mmioSeek
    > winspool.drv: OpenPrinterA
    > wsock32.dll: send

    ( 0 exports )
    packers (F-Prot): UPX
    packers (Kaspersky): UPX

    Virustotal: hier

    :flag: Hab ich jetzt einen Trojaner auf meinem x64 System (wie geh ich auf Nr. sicher) und wie werd ich ihn los???

    :hot: Danke für eure Hilfe
  • kann meinem Vorredner nur zustimmen damit kannst du alles beenden bzw. freigeben oder löschen.
    Ansonsten mal durchscannen lassen (z.b kaspersky) und spybot s&d oder Adaware
    Abengruß jenzzz