Premium-Konten: Traffic gegen Punkte

  • TIPP

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Premium-Konten: Traffic gegen Punkte

    Falls das Downloadvolumen Ihres Premium-Kontos erschöpft sein sollte, können Sie ab sofort RapidPoints in zusätzlichen Download-Traffic verwandeln. Für jeden Punkt gibt es 15 Megabyte extra. Um wie viel Traffic Sie jeweils aufstocken können, erfahren Sie in Ihrer Premium-Zone.


    jetzt können wir also durch unsere Premium Punkte unseren schon voher bezahlten Traffic, der uns weggenommen wurde wieder zurückkaufen ^^

    I'am no one, and you?
  • Hi,

    schade, dass man sich nicht in der Collectors Zone durch RapidPoints zusätzlichen Speed kaufen kann. 500kbit/s im Bestfall ist echt nervend.
    @bladerunner: Hier wird für jede neue RS Änderung ein Thread eröffnet. Wieso sollte skilla also angeschrieben haben?

    Shadow
  • bladerunner schrieb:

    bei Gulli abgeschrieben.

    Steht genauso in den Rapidshare-News - davon abgesehen hat das nix mit dem Thema zu tun! :gelb:

    Ich finde es einfach immer übler, was sich RS einfallen lässt...... werde mit Sicherheit nicht mit Premium-Punkten mehr Traffic "kaufen" - lieber lade ich langsam als Free-User!

    MfG Earthling
  • Ja also irgendwie ist das komisch.

    Tausche Punkte gegen weiteren Download Traffic.
    1 RapidPoint = 15 MB.
    Maximal 610 RapidPoints = 9150 MB

    Der Download Traffic kann nicht 30 GB überschreiten.

    Ich weiß gar nicht richtig, wie ich das zu werten habe.

    Ich hab jedenfalls nicht vor in nächster Zukunft meine Points für Traffic einzulösen, da wart ich lieber nen Tag (oder mehrere).^^

    Übrigens heut Nachmittag war das Maximum noch 5GB und nicht 9, die wissen wohl selber auch nicht so genau, was die da tun.^^
    User helfen Usern: die FSB-Tutoren! (zum Chat) (zur Gruppe)
  • Lausige 15MB pro Punkt, also bitte.....


    naja rechnet mal weiter ...

    Man kann bei einem Monats-acc für 10.000 Punkte 30*5 GB runterladen also 150.000 GB

    Wenn ich jetzt 10.000*15 MB nehme komme ich auf 150.000 MB das sind in etwa 146,5 GB ... also der Verlust ist nicht so groß ...

    LG
  • Dann rechne mal weiter: Wie Wertvoll sind die Punkte geworden, seitdem einige Free User rapidshare verlassen? Ich persönlich kann man nicht beklagen...aber wer weiß wie lange es noch gut geht.

    Möchte man lieber den Download JETZT SOFORT Laden und dafür Punkte opfern oder einen weiteren Monat Premium User sein?

    Differenziere mal ;)
  • Ich persönlich kann man nicht beklagen


    Ohne Worte :D

    Ich habe mich ja nicht für die Aktion von RS ausgesprochen (hilft mir mit meiner Collector Zone sowieso nichts ;))

    Ich habe nur gesagt, dass ein Punkt bei einem aktuellen Preis von 10.000 Punkte für 150 GB ein Punkt etwa 15 MB wert ist ...
  • Ich find die Aktion gelungen, falls man wirklich mehr braucht, löst man Punkte ein und hat wieder eine Menge und es kommt eh aufs selbe wie wenn man 2 Accounts hätte.

    Guter Schritt, so sind die Premium Punkte wenigstens besser für Leute die kaum bzw. wenig uploaden :)
  • Endlich höhrt man mal wieder gutes von Seiten Rapidshares!:tata:

    Und ich dachte schon, man müsse sich hier an die schlechten News gewöhnen:depp:

    Coole Sache das! :D


    >Greetz,

    kingfinn