Kopiergeschützte Videokasette auf DVD brennen?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Kopiergeschützte Videokasette auf DVD brennen?

    Hallo,

    ich hab einen bekannten der möchte eine Kopiergeschützte Videokasette auf DVD brennen, jedoch wusste ich bis zu dem Zeitpunkt nicht das auch die alten Videokasetten Kopiergeschützt sind...

    Gibts da ein spezielles Program dafür?`
    (Kabel für Kasettenrecorder und Laptop vorhanden)

    Vielen dank im vorraus!
  • VHS Filme wurden meines wissens verschiedene kopierschutz Techniken geschützt.Das bekannteste ist der Macrovision kopierschutz.
    Diese funktionieren aber nur mit neueren VHS Abspielgeräten.
    Die älteren VHS Geräte erkennen diesen kopierschutz nicht.
    Also entweder ein altes abspielgerät besorgen,(Flohmarkt,Second Elektrik)
    oder das hier benutzen.
    DVD Red PRO. Kopieren und Digitalisieren von geschützten DVDs, VHS-Filmen mit DVD- und Videorecordern, sowie PCs. Entfernen von Macrovision.

    Es gibt auch noch solche Scart umschaltboxen.Da ist bei manchen ein Video Stabilisator mit enthalten.
    Geht auch.

    Greetz
    [COLOR="Blue"][SIZE="3"]Das Problem ist nicht der Computer,das Problem sitzt davor.[/SIZE][/color]
  • Erstmal danke für die schnelle und ausführliche antwort! Also mit dem DVD Red PRO Ding sollte es dann klappen alle Disney Bänder auf DVD zu kopieren? Gibts da auch Softwaremäßig was? 70-80 $ sind etwas viel für zwei oder drei Kasetten..
  • Versuchs doch erstmal mit einem S-Video Kabel.
    Soweit mir bekannt ist,funktioniert dieser kopierschutz nur mit Scart Kabeln.
    Ein S-Videokabel und zwei Chinch Kabel für den Ton.

    Wieviele Anschlüsse und was für Anschlüsse hast Du an Deinem Videorecorder.??


    Im Normalfall reicht so ein Umschalter mit Netzteil.Weil da schon ein Signalverstärker mit drinn ist.

    Videoumschaltpult 4 x Skart, 6x Cinch incl. Netzteil bei eBay.de: Adapter Verteiler (endet 25.08.08 16:05:35 MESZ)


    Bei Macrovision brauchst Du allerdings schwerere Geschütze.
    elro electronic Uebersicht

    Das steht aber auch auf der VHS Hülle drauf,ob der Film mit Macrovision geschützt ist.



    Hab hier noch was gefunden.
    KOPIERSCHUTZ DECODER FÜR DVD UND VHS bei eBay.de: Adapter Verteiler (endet 06.08.08 13:06:47 MESZ)


    Greetz
    [COLOR="Blue"][SIZE="3"]Das Problem ist nicht der Computer,das Problem sitzt davor.[/SIZE][/color]
  • die geräte von elro sehen gut aus, aber der preis ist nicht meine kategorie.. ich möcht einfach als privatmann meine eigenen kasetten auf dvd brennen, es wären in etwa 10 dvd`s und da lohnen dich solch teuren geräte für mich nicht..
  • Die gibts auch viel billiger, ich habe damals meines in einer regionalen Kleinanzeigenzeitung für 20,- DM gekauft. Bei vielen Leuten werden die Teile wahrscheinlich rumstehen, weil sie gar keine VHS Kassetten mehr haben. Wenn Du nicht so in Zeitzwang bist, gib doch einfach mal eine Suchanzeige in solch einer Zeitung auf (die sind eh meist kostenlos) oder eventuell bei Ebay. Das Wort "Kopierschutzdekoder" solltest Du vielleicht nicht verwenden, dass würde ich etwas umschreiben.

    Speedmaster
  • Hi,
    ich hab auch noch so ne Kiste zu Hause wenn Interresse besteht einfach ein PN an mich;) .
    Das Ding hat alles Kopiert, es ist schön Kompakt und stört nicht weiter.

    Ich bin aber ab Montag 1 Woche im Urlaub, könnte demzufolge ne Woche dauern:( .

    Gruß Korti
  • Speedmaster schrieb:

    Die gibts auch viel billiger, ich habe damals meines in einer regionalen Kleinanzeigenzeitung für 20,- DM gekauft.

    Speedmaster



    Ich hab auch so einen Scart Umschalter mit Signalverstärker zuhause rumliegen.Das Problem ist nur,wenn er wirklich den Macrovision kopierschutz auf den kassetten drauf hat,dann nützen diese billig kistchen nämlich gar nix.

    Deshalb sagte ich ja oben schon,er sollte es mit so einem Signalverstärker zuerst versuchen.Oder über S-Video oder Yuv Chinchkabel.
    Wenn das funktioniert,ist es auch kein richtiger kopierschutz.


    Greetz
    [COLOR="Blue"][SIZE="3"]Das Problem ist nicht der Computer,das Problem sitzt davor.[/SIZE][/color]