DDE Server-Windows fährt nicht runter

  • geschlossen
  • Problem

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • DDE Server-Windows fährt nicht runter

    Hallo,Leute,ich habe folgendes Problem,und wie ich ergoogelt habe,bin ich da nicht der einzige: Als ich gestern den Pc runtergefahren habe bin ich noch was essen gegangen,als ich dann wieder kam war der pc immenroch an,und es er schien das task beenden fenster,indem stand,dass der pc nicht herruntergefahren wurde aufgrund eines DDE Servers.Ein DDE(Dynamic Data Exchange) Server ist eine Art Protokoll,das den Datenaustausch zwischen unterschiedlichen Anwendungsprogrammen ermöglicht.Durch DDE können Daten und Befehle weitergegeben werden.Nun habe ich versucht es folgendermassen zu lösen: ich habe auf start,dann ausführen geklickt und dort den befehl "services.msc" eingegeben.dort werden alle dienste angezeigt und man kann sie aktiviren und deaktivieren bei mir is der dde server hier unter dem namen DCOM SERVER(das ist dasselbe wie DDE)alles schön und gut,nur leider kann ich diesen dienst nicht deaktivieren.dann habe ich versucht das auf manuell zu stellen,damit der DDÉ server sich nicht jedes mal automatisch öffnet,klappt auch net.ich habe keine ahnung wie ich diesen dienst ´deaktivieren kan und habe angst,dass sich vielleicht hacker diesen dienst der dem daten und befehlsaustausch in einem netzwerk dient,zu nutze machen.bitte helft mir.ich hoffe ich habe das problem einigermassen verständlich geschildert.
    mfg,
    Sir Benny