PC-Kauf

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • PC-Kauf -- erledigt

    Hey Leute,
    ich spiele zur Zeit mit dem Gedanken mir einen neuen PC zuzulegen.
    Komplettsystem will ich keins (sind mir zu oft "Bremser" drin), also hab ich mir mal bei hardwareversand.de - Startseite nen PC durchkonfiguriert.
    Wäre nett, wenn ihr euch mal meine Zusammenstellung anschaut und euren Kommentar dazu abgebt ob des so in Ordnung ist, wie ich des zusammengeschustert hab.
    Außerdem bin ich grad unschlüssig bezüglich des Betriebssystems.
    Um die Leistung optimal auszuschöpfen brauch ich ein 64bit System (glaub ich^^) , aber Vista 64bit muss ziemlicher Schrott sein . Also ich kann mich nicht zwischen Vista und XP entscheiden =( .

    Der PC ist nicht zum Zocken gedacht (auch wenn das ohne Probleme gehen müsste bei der Hardware) , aber sollte halt einfach schnell sein und paar Jahre herhalten. Also wundert euch nicht ;)

    Hier meine Konfiguration:

    Intel Core 2 Quad Q9300 boxed, 6MB, LGA775, 64bit
    197,40 €

    Gigabyte GA-EP35-DS4 ,Intel P35, ATX, PCI-Express
    109,69 €

    4096MB-Kit GEIL Black Dragon PC2-6400 DDR2-800 CL4
    70,53 €

    Aerocool I-Curve Schwarz ohne Netzteil
    42,54 €

    ATX-Netzt.BE Quiet! Straight Power 600 Watt / BQT E5
    81,75 €

    Club3D HD4850 512MB, ATI Radeon HD4850, PCI-Express
    133,17 €

    LG GDR-H30N Bare schwarz
    11,24 €

    LG GSA-H55N schwarz/beige Retail
    27,73 €

    2 x Seagate Barracuda 7200.11 500GB SATA II ST3500320AS
    2 x 54,78 € = 109,56 €

    Creative Sound Blaster X-FI Xtreme Audio
    53,89 €

    Summe: 837,50 €

    Vielen Dank schon mal ,
    Tobi
  • blusha schrieb:

    Intel Core 2 Quad Q9300 boxed, 6MB, LGA775, 64bit
    197,40 €

    Gigabyte GA-EP35-DS4 ,Intel P35, ATX, PCI-Express
    109,69 €

    4096MB-Kit GEIL Black Dragon PC2-6400 DDR2-800 CL4
    70,53 €

    Aerocool I-Curve Schwarz ohne Netzteil
    42,54 €

    ATX-Netzt.BE Quiet! Straight Power 600 Watt / BQT E5
    81,75 €

    Club3D HD4850 512MB, ATI Radeon HD4850, PCI-Express
    133,17 €

    LG GDR-H30N Bare schwarz
    11,24 €

    LG GSA-H55N schwarz/beige Retail
    27,73 €

    2 x Seagate Barracuda 7200.11 500GB SATA II ST3500320AS
    2 x 54,78 € = 109,56 €

    Creative Sound Blaster X-FI Xtreme Audio
    53,89 €

    Summe: 837,50 €


    CPU: Du solltest dir überlegen ob dir nicht auch ein Dual-Core reicht!
    Quad-Cores lohnen sich meiner Meinung nach nur, wenn du häufig rechenaufwendige Anwendungen wie z.B. Bild- und Videobearbeitung laufen hast!
    Für "normale" Aufgaben wie zocken, ab und zu Bild- und Videobearbeitung oder Office ist ein Dual-Core oft sinnvoller!

    Bei den Quad-Cores sind der von dir bereits genannte Q9300 und der Q9450 ziemlich gut!
    Bei den Dual-Cores ist der E8400 die beste Wahl!

    Mainboard: An dem P35-Board, das du ausgewählt hast gibt es eigentlich nichts zu kritisieren...
    Alternativ dazu kannst du auch ein neueres P45-Board für ~85€ oder ein P45-Board für ~130€ nehmen!

    Arbeitsspeicher: Der ausgewählte Artikel (4 GB 800MHz) ist gut. Alternativ kannst du auch zu Corsair oder OCZ greifen!

    Gehäuse: Ab ~50€ bekommt man von AeroCool, CoolerMaster, NZXT oder Thermaltake ganz gute Gehäuse!

    GraKa: Wenn der PC nicht zum zocken gedacht ist, benötigst du eigentlich auch keine 4850!
    Dann ist eine 3850 für ~70€ ausreichend!

    Netzteil: Je nach Wahl der GraKa sollte das Netzteil entsprechend dimensioniert werden...
    Bei der 3850 ist ein 450 W bis 500 W Netzteil gut!
    Bei der 4850 sollten es dann schon 550 W bis 600 W sein!
    Gute Marken sind BeQuiet, Tagan, Seasonic und Corsair!

    Festplatte: Hier rate ich dir entweder direkt eine 1 TB Platte oder wie von dir schon ausgewählt zwei 500 GB Platten oooder zwei Western Digital 640 GB Platten zu nehmen!
    - Gruß ZaLaD -
  • Mhm . Ihr habt schon recht mit der Frage ob ich so einen PC wirklich brauche ...
    Also Video-bzw Bildbearbeitung mache ich nicht , aber auf jeden Fall weiß ich das mein Pentium D820 z.T. schon ziemlich in die Knie geht .
    Will halt einfach einen schnellen PC , der alles machen kann , was ich will und meinen Bedürfnissen gerecht wird. Lasst mich halt spielen ;)
    Das zweite Laufwerk ist unnötig , da hat asven recht . Kartenleser muss ich noch reinpacken ...

    Grafikkarte würde mir eigentlich eine weniger gute auch ausreichen , aber wenn ich mir nen PC schon selber zusammenstelle , dann soll da auch alles gut sein .
    Soll halt einfach alles hochwertig in dem PC sein .

    Was würdet ihr denn beim Betriebssystem sagen?
  • blusha schrieb:


    Soll halt einfach alles hochwertig in dem PC sein .

    Was würdet ihr denn beim Betriebssystem sagen?


    wenn du den PC dann nicht ausnutzt dann kannst du an der Graka und der CPU sparen und deine Prioritäten bei anderen Dingen setzen

    Zalad hat das meiste ja schon gesagt

    ein E8400 bietet ein sehr gutes P/L-Verhältnis (ist für deine Zwecke wahrscheinlich schon überdimensioniert) und kann mit einen Scythe Mugen auch noch gut und sehr leise gekühlt werden

    beim Mainbaord würde ich zum Asus P5Q greifen

    Gigabyte Boards sind zwar leistungs/ausstattungsmäßig sehr gut, aber blau ist nicht meine Farbe :P

    eine gute Alternative ist auch das MSI P45 Neo3-FR

    Gehäuse würde ich doch etwas besseres nehmen und wenn du an CPU und Graka sparst kannst du dir auch einen schicken Tower holen
    der hier oder etwas billiger der hier

    Grafikkarte wie schon gesagt, eine passiv gekühlte (damits auch leise ist) HD3850 tuts auch

    somit langt dann auch ein 450W NT, zum Beispiel ein Dark Power Pro von BeQuiet mit Kabelmanagement

    ein DVD-Brenner reicht im Normalfall auch und an der Soundkarte sollte auch ein entsprechendes 5.1 System angeschlossen sein (heutige Onboardsoundkarten sind auch gut)

    edit:
    zum OS
    wie es mit der gängigkeit älterer Treiber und Programme auf einem 64bit-OS aussieht ist mir nicht bekannt, jedoch ist der nutzbare Speicher unter der 32bit-Version für fast alle Programme und heutigen Spiele ausreichend

    achja ob du Vista magst oder nicht musst du selber wissen, mir gefällts nicht und ich warte auf die nächste Generation
    kannst ja dir mal ne Testversion besorgen ;)
    ----------------------------
    George Best: "Ich habe viel von meinem Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben.
    Den Rest habe ich verprasst."
    Mein PC
  • den nutz ich schon aus ;)
    aber Quadcore ist doch optimal für Leute , die mehrer Programme laufen haben .
    Und für Gamer ist NOCH der Dualcore am besten ?

    Scheiß auf nen schicken Tower ^^ Des Teil muss Leistung bringen und sonst nix ;)

    Ja aber dann brauch ich mir keine 4GB Ram einbauen ,wenn ich die eh nicht nutzen kann ^^ Wenn dann schon 64bit , wo ich das dann auch nutzen kann .
    Was spräche gegen 64bit Xp ? Und weiß jmd schon ob Vista 64 bit jetzt schon ausgereifter ist ?

    edit:// hab zwar nur 2.1 system , aber das haut auch schön rein =) hab aber auch schon über 5.1 zeugs nachgedacht