Neuer PC

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • hu

    da ich vor habe mir nun nen neuen zuzuelgen hab ich mich mal umgeschaut, ich bin bisher zu folgenden komponenten gekommen:

    Gigabyte X48-DQ6
    Intel E8600 + Noctua NH-U12P
    2mal Xpertvision/Palit HD4870 (wahrscheinlich mit Arctic Cooling Accelero S1 + Lüfter)
    4mal Corsair CM2X1024-6400
    und zum Abschluß n CobaNitrox IT-7750SG 750Watt
    verbaut wird das ganze in nem CoolerMaster Stacker...

    hat noch jmd anmerkungen, oder darf ich einfach kaufen ? :D

    mfg
  • das eher schlechte P/L-Verhältnis des E8600 würde mich stören, ein E8500 tuts genauso und lässt sich genausogut übertakten

    und beim Ram würde ich nicht 4x1GB sondern lieber 2x2GB verbauen, so hast du noch die möglichkeit später aufzurüsten

    DDR2-800 CL4 von OCZ, Corsair, usw. ist empfehlenswert
    ----------------------------
    George Best: "Ich habe viel von meinem Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben.
    Den Rest habe ich verprasst."
    Mein PC
  • hmm...
    da du ja sowieso etwas geld zu verfügung zu haben scheinst und kaum nen wert darauf legst das der rechner den strom sozusagen "fressen" wird würd ich dir nen macs peltierelement-kühler vorschlagen:
    Caseking.de » CPU-Kühler » Sockel 775 (Intel) » MACS » MACS 7131-IE CPU Kühler - Deluxe - Intel

    und statt nen e8600 oder e8500 würd ich mich bei den quads umschauen da es eh nicht mehr lange dauern wird das diese von allen anwendungen unterstützt werden, beim ram solltest du darauf achten cl5 zu kaufen ich finde corair dominator sehr schön weiß allerdings nicht wie die auf gigabyte arbeiten bin asus-fan.
    und statt 750 würd ich fast schon nach 1kw netzteilen schauen da der spielraum zum basteln dann größer ist.
    soviel zu meiner meinung...

    mfg
    dark

    PS: das stacker ist ein echt schönes gehäuse^^
  • @Darkchainer:

    Nen noch besseren Kühler braucht er bestimmt nicht, ist ja nur nen Dual-Core.

    Und bis nen Quad von allen Anwendungen (besonders Spielen) unterstützt wird, dauert es noch lange!

    Hast du eigentlich ne Ahnung, was man mit 750Watt alles anstellen kann?
    Quad: ~100W
    4870: ~150W (2 machen also 300)
    Laufwerke, Board, etc...:~70W

    Würde zusammen einen Verbrauch von 370, mit Spielraum 400Watt entsprechen...wofür bitte 1000 Watt?
  • Darkchainer schrieb:



    beim ram solltest du darauf achten cl5 zu kaufen


    weshalb denn? CL4 ist kaum teurer, auch wenn man den Unterschied nicht spürbar merkt

    achja 1kW find ich auch mehr als übertrieben, ich würde eventuell sogar nur ein 650W NT nehmen
    ----------------------------
    George Best: "Ich habe viel von meinem Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben.
    Den Rest habe ich verprasst."
    Mein PC