Übertakten

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Also ich hab folgendes Problem:
    MB: MSI K7 266pro, TB 1200c, AXIA core.
    Der Prozzi läuft stabil bei 1400 Mhz bei 1.775 Volt bei 36 grad Celsius unter Vollast. Mulit: 10,5 * 133
    Da dachte ich mir es müssten doch auch leicht 1467 Mhz gehen
    (11 * 133), ich hab Vcore sogar schon bis auf 1.85 Volt gesteigert, aber Windows startet mir nicht mehr.
    Ich bin mir über die Gefahren durchaus bewusst, auch wenn der speed sicher nicht mehr viel ansteigt, würde ich die "Hürde" doch gerne packen.
    Schonmal Danke für die Hilfe.
  • Hmmm, 1400MHz sollten doch eigentlich ausreichen, oder?:D

    Vielleicht ist dort einfach wirklich schluss.
    Ich bin nicht gerade DER Overclocker, bin Intelfanatist, aber eine 1200er auf 1400 laufen lassen, sollte doch eigentlich genügen.
    Mal sehen, was die Overclocker unter uns dazu sagen.
  • Hi

    also wenn du übertaktest wird ja nicht nur dein FSB übertaktet sonder auch die frequenz mit dem PCI und AGP steckplätze etc laufen....und meine Vermutung sit,dass das board die taktfrequenz dann nicht mehr mitmacht....und somit windows nicht starten will nzw kann,weil die geräte keine für windows brauchbaren IRQ´s etc haben.Aber schau mal auf den speziellen seiten wie :www,cfrat464.com oder tweaker.de cool-overclocking.de oder auf uebertakten.de nach...da findest du bestimmt noch eine Lösung

    mfg

    Nobody2k
  • @ Nobody2k:
    Das ist leider falsch was du sagst :)
    Ich übertakte nur über den Multiplikator, der FSB bleibt konstant bei 133 Mhz, also auch PCI bei 33Mhz und AGP bei 66Mhz,
    also kann es nicht am board liegen.
    Aber mich wundert halt nur dass es bei 1400 Mhz ohne probs läuft, bei nur 66 Mhz mehr dann gar nicht mehr, das ist in meinen augen unlogisch, naja kann ich wohl nix dagegen machen.
    Trotzdem Danke.
  • Tjo 400 mhz übertakten sind schon ein ganzes Stück. An deiner STelle würde ich auch mal versuchen leicht über den FSB zu gehn und erstmal von 1200 auf 1400und dann per FSB weiter :)
    Aber kann auch sein, dass du nen schlechten Prozzi erwischt hast.
    Ich hab z.B. nen ahyja (glaub so war das) und bekomm den von 1400 auf 1600 und dann ist auch schluss :) Allerdings ohne Vcore Erhöhung
  • also an den fsb würde ich nie drangehen, damit machste deine ganzen karten kaputt. denn z.b ne soundkarte ist absolut nich aufs übertakten angelegt. also bleib am besten einfach beim übertakten per multiplikator. mit der v-core dürftest du ja eigentlich kein prob haben. 1,85 sind dafür ja ausreichen, oder sogar zuviel. aber das macht ja nix. sonst hol dir mal nen bios und chipsatz update, dann läuft das ganze vielleicht besser.