little snitch demomodus umgehen

  • geschlossen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • little snitch demomodus umgehen

    ich weiß, es gab schon einen thread zu diesem problem, aber der ist closed. und ich denke mal, daß prob taucht nicht nur bei mir wieder auf.

    also, little snitch bei getrenntem netz installiert, serial eingegeben, regel erstellt, daß der UI Agent von little snitch sich net verbindet. fertiggestellt, modem-kabel wieder dran. trotzdem war nach drei stunden schluß und der hinweis auf den demomodus da ...
    :würg:

    jemand ne idee?
  • Hi ziemlichgut,

    kann es sein, dass Du ne «alte» Serial verwendet hast ?
    Dieses Prob. hatte ich mal mit der Demo genau gleich,
    als eine neue Version rausgekommen ist. Serial selber konnte
    eingegeben werden und wurde akzeptiert, aber nach ein «paar»
    Stunden war auch bei mir schluss.

    Überprüf die Version von Little Snitch und die Version der Serial.

    Gruß

    tron
  • hmm. hab die aus der serial box 06-08 genommen. war da auch unter 2.03 gestanden. also für die aktuelle version, die man momentan auch auf der hersteller-site downgeloadet bekommt...
    :confused:
  • Hallo.

    Das Problem hatte ich auch schon mal. Bei mir hat folgendes geholfen: Alles was mit LittleSnitch zu tun hat löschen (wirklich alles). Dann noch mal neu installieren und wieder mit der Serial versuchen, dann sollte es gehen.
    .......................................................
    Mit freundlichen Grüssen,

    Der Drifter62
  • Drifter62 schrieb:

    Hallo.

    Das Problem hatte ich auch schon mal. Bei mir hat folgendes geholfen: Alles was mit LittleSnitch zu tun hat löschen (wirklich alles). Dann noch mal neu installieren und wieder mit der Serial versuchen, dann sollte es gehen.


    ja neee, auch schon versucht ...
  • LittleSnitch hat eine Hintertür zur Developers Site. Nämlich über IP: 80.237.144.65 und neuerdings (Ab Version 2) auch direkt über das Programm Little Snitch UIAgent!

    Wenn also die beiliegende Serial verwendet wird, wird diese zu Objective Developments geschickt. Dies hat zur Folge, dass trotz Serial das Programm wieder in den Demo Modus (3 Stunden) geht.

    Man kann dies folgendermassen umgehen:

    Eine neue Regel (Rule) erstellen, und die IP 80.237.144.65 für alle Programme verbieten.



    Dann LS ausschalten, dann das Registration File löschen:
    /Library/Application Support/Objective Development/Little Snitch/registration

    LS neu Starten, eventuell nochmals ausschalten, und wieder neu starten, bis das Feld für die Serial erscheint. - Eingeben - fertig.


    ein Zitat von pmfreak
  • ich denke mal, Du musst komplett deinstallieren, und mit Finder nach allem suchen, was LS ist, und das auch löschen - Papierkorb ausleeren nicht vergessen

    Dann die ganze Prozedur noch mal machen - so sollte es klappen.
  • Habe ich jetzt gemacht. Also LS komplett inkl. Dateiresten deinstalliert. Laptop vom Netz getrennt und danach LS neu installiert. Die Regeln zum blocken der IP und des UIAgent erstellt und den Key eingegeben. Danach das MacBook wieder mit dem Netz verbunden und nach 3 Stunden geht er wieder in den Demo-Modus :(

    Hat jemand eine Lösung die 100%ig funktioniert?
  • mir scheint, Du hast da ein falsches Image, ist Dein Paket und die SN aus einem DL?

    Edit:

    habe eben das noch gefunden:
    o serialize:

    1. Stop Little Snitch.
    2. Delete the file:

    /Library/Application Support/Objective Development/Little Snitch/registration_2

    3. Start Little Snitch.
    4. Enter the new [SN]