Probs mit Diplayschutzfiolie

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Probs mit Diplayschutzfiolie

    Hallo,

    hab mir bei EBay so ne Displayschutzpolie für meinen Ipaq bestellt. Da steht, das man die mit Schülmittelwasser anbringen soll. Mir ist nen Tropfen davon auf das Gerät gekommen und irgendwie zwischen Display und Touchscreen gekommen. Was kann ich jetzt tun. Zur Seite rausdrucken funzt nicht. Kann man das Gehäuse öffnen und trockenwischen, oder verdunztet das von alleine?

    bye
    Martin
  • mit spülmittelwasser? höre ich zum ersten mal hast du die etwa eingeweicht und klatschnass aufgelegt? der meinte bestimmt bloß leicht anfeuchten :) hmmm...muss ich mich mal kundig machen ...verdunsten wird das auf alle fälle mal aber ich denke mal du hast dann so einen schönen wasserfleck auf dem display

    dd
  • Anfeuchten ist richtig. Der Tropfen ist durch Tollpatschigkeit drauf gekommen und wurde durch Kappilarwirkung gleich reingesaugt.
    Die Sache ist noch nen Tick übler!
    Der Touchscreen funzt gar nicht mehr. Bei der HP Hotline sagen sie zur Reperatur. Da es kein Garantiefall ist würde das so 290€ kosten. Als Tip hat mir der Mitarbeiter dort aber geraten erstmal das Gerät 2 Tage in nen trockenen Raum zu legen, das der Kram verdunsten kann. Dann solls wohl wieder gehen. Ich bin jetzt noch nen Schritt weiter gegangen und hab mir aus unserem Labor Kieselgel besorgt. Mal sehen ob das hilft. Wenn nicht haben die mir auch nen Trockenschrank angeboten. Ich hoffe ich bekomms wieder hin. Ich hab keine Lust wieder 290€ Lehrgeld zu zahlen.

    bye
    Martin
  • wenn du das trocknest sollte es eigentlich wieder gehen .. :)
    ich hatte mal mein handy auf dem tisch im garten in einer art schale liegen gelassen und es fing richtig kräftig an zu regnen so das ich am nächsten morgen mein handy beim baden vorfand :( richtig auf tauchgang...ich habe darauf hin den akku abgemacht und das handy auf die heizung gelegt und nach 2 std habe ich es wieder runtergenommen und es ging auch...nur der vibrator den hats irgendwie entschärft ... wenns bei dir bloß ein tropfen war haste vieleicht glück und es geht auch beim ppc :D

    dd
  • zum trocknen musst du aber die folie wieder runtergeben sonst wird das nichts. das display hat nämlich irgendwo ein kleines loch über das es "atmet", deshalb auch die kapilarwirkung wie der hp-techniker schon gesagt hat.
    erfahrungsgemäß funktioniert die trockenlegung zu 50%.

    so long
    woitl

    ps: hätte in der firma schutzfolien die ohne abwaschwasser kleben;)
  • Mit der Folie hat das doch gar nix zu tun. Die liegt ja nochmal auf der TouchScreen Folie drauf. Der Tropfen ist am Rand des Displays reingekommen.
    Als kleine Zwischenbilanz: Der Tropfen ist schon fast weg. Ein Tag noch dann sollte er verschwinden sein. Ich hoffe das dann alles wieder funktioniert.

    bye
    Martin
  • Yipiee!

    Ei funktioniert wieder. Einziger Wehrmutstropfen. Es ist ein kleiner Fleck (warscheinlich das Pril) zurückgeblieben, aber den sieht man im Betrieb nicht.

    Schwein gehabt!

    bye
    Martin
  • Was für eine Folie isses denn?

    Ich kann leider nur sagen, dass ich ejde Folie wegschmeissen würde, ausser die Brando Folien. Die sind sowas von hammer. Super schreibgefühl (hat nen bißchen Raues an sich. Kleines bißchen Papier Feeling :) ), super stabil die Folie
    uuuuuuuuuuuuuuund:
    Sie entspiegelt! Und zwar super genial!

    Nützt besonders bei Sonne oder Navigation im Auto.
  • Hm, die Brando Folien heißen genau Brando Folien :)

    Ich hab die mir bei shop.gps-mount.com bestellt.

    Hat super geklappt. Waren sehr zügig da. Aber die Folien gibts auch in vielen anderen Shops. Einfach mal suchen.