Übertakten

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • HI

    also um zu übertakten der Grafigkarte brauchst du ein Programm wie Rivatuner etc. oder die Treiber vom Chiphersteller haben schon so eine spezielle Funktion integriert ...siehe die aktuellsten kyro II Treiber. Guck mal bei rivatuner.de nach.Da findest du bestimmt was.
    SO nun gehts ans Handwerk.du nimmst die spezielle option her und guckst sie dir mal an.Da findest du dann 2 schieberegler:Einer für den Grafigkartenram Takt und einer für den GPU Takt.So wenn du die maximal frequenz deiner Grafigkarte ausloten willst brauchst du ein Programm das "artefakte" erkennt(gibts glaube ich auch auf rivatuner.de) dann erhöhst du deinen takt jetzt nicht gleich um 15 mhz oder so,sonder um kleine 5mhz schritte oder so und testest dass dann mit dem artifackt tester.Das amchst du solange bist du artefakte hast und dann gehst du in 2mhz bis 1mhz schritten wieder zurück,bist du keine artefakte hast.

    Das war das grundprinzip wie man sowas macht bei einer Grafigkarte.

    Um deine CPU zu übertakten solltest du erstmal deine aktuelle temp anglotzen.Wenn diese schon im 45-50°C bereich schwebt is nix mit ünertakten,weil du sonst nur den hitzetot deiner cpu riskierst.Das Grundprinzip wie bei der Grafigkarte ist ähnlich,aber hierfür benötigst du kein spezielles Programm sondern das BIOS.Du bootest deinen rechner gehst ins bios und gehst auf die taktfrequenz option dines BIOS.Jetzt gibt es 2 möglichkeiten die CPU zu übertakten.entweder du hast eine AMD Cpu die du enstperrt hast,dann kannst du die cpu mit FSB und multiplikator übertakten wenn du eine INTEL Cpu hast,dann kannst du diese nur mit dem FSB übertakten.Also wenn du jetzt deine Wunschfrequenz hast,reboote mit den Einstellungen und mach nen BURN IN(Irgendein Proggi dass die CPU und die Grafigkarte ziemlich auslastet reicht) test so ca 24h .Wenn dein PC dabei nicht abstützt oder sich aufhängt und die CPU Temepratur im Grünen bereich bleibt,also nicht über 55°C steigt,dann hast du deinen PC erfolgreich übertaktet.

    DIESE ERKLÄRUNG HIER SOLL NUR DIE GRUNDPRINZIPIEN ERKLÄREN UND NICHT ALS ANLEITUNG DIENEN.ICH ÜBERNHEM KEINERLEI HAFTUNG FÜR EVENTUELL ENSTEHENDEN SCHÄDEN!

    wen du mehr wissen willst schau mal bei den OC seiten vorbei

    craft464.com uebertakten.de cool-overclocking.com

    mfg

    Nobody2k