Wie trotz bestehender Lan Verbindung runter fahren bzw. Ruhezustand

  • WinXP

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Wie trotz bestehender Lan Verbindung runter fahren bzw. Ruhezustand

    Hallo,

    Mein Rechner fährt, wenn ich per Lan mit einem anderen PC (oder Router) verbunden, nicht runter und geht auch nicht in den Ruhezustand. Wenn die Verbindung deaktiviert wird dann gehts?
    Was muss ich da einstellen?
  • Boahr Leute gewöhnt euch doch mal an die Beiträge vernüftig zu lesen :rolleyes:

    Er hat ein Problem damit das der PC nicht aus geht wenn eine Netzwerkverbindung besteht, AUS nicht AN...

    Er will ihn nicht per Lan einschalten sondern ganz normal aus also hat das mit wol gar nichts zu tun...

    Naja zu deinem Problem, macht er gar nichts oder hängt er sich beim runterfahren auf wenn der part kommt "Netzwerkverbindungen werden getrennt" ?

    kommt irgend eine andere Fehlermeldung? Oder greift ein anderes Programm von einem anderen Rechner auf deinen zu und verhindert das runterfahren weil es den PC selber noch braucht?

    mfg Atomius
    Das Leben ist viel zu kurz für ein langes Gesicht![/Center]
    [Center]Mein digitaler Penis[/Center]
  • @Atomius

    Wenn er mit dem Lan verbunden ist und ich auf Ruhezustand gehen, dann erscheint kurz der "Ruhezustand Bildschirm" (1 Sekunde) und dann sieht man wieder den Desktop. Sobald Lan unterbrochen ist (Kabel raus) dann macht er den Ruhezustand.
    Aufhängen tut er sich nicht.
    Bei meinem anderen Rechner geht alles wunderbar.