Was tun?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Ìch surfe gerade mit meinem Rechner im Internet aufeinmal bleibt alles stehen. Ich kann nur noch die Maus bewegen doch sie regiert auf keine Klicks. Dann macht meine Festplatte ein für 1-2 Sekunden intensives Schreibgeräusch. Der Rechner macht auch nach 1-2 Minuten nichts mehr, also --> RESET. Doch was sehe ich dann? Kein System? Nochmal starten, wieder gleicher fehler. Dann Bootdiskette rein und? Meine ganze festplatte die in 4 partitionen aufgeteilt wurde ist überhaupt nicht mehr zu finden nur die zweite festplatte noch. :(
    Ich starte den Rechner nochmal normal und es funktioniert. :)

    Doch hat man jetzt mir nen Bootvirus draufgehauen in dem ersten Sektor meiner Festplatte oder hab ich nun ein Trojaner drauf oder was würdet ihr jetzt testen?

    Hoffe, dass ihr mir helfen könnt, denn das kommt mir schon ziemlich komisch vor...
  • als sofortlösung könntest mal mit adware spyprogramme ausfindig machen, dann mit den online-scannern von mcafee oder norton drüberscannen und mit dem tool started (ich weiß, es geht auch anders, aber so ists bequemer) kannst nachsehen was sonst so beim booten sichtbar und unsichtbar gestartet wird.
    ausserdem würde ich die festplatte auf fehler überprüfen lassen.

    so long
    woitl
  • jo
    und falls noch Garantie und nichts wichtiges bzw. illegalles drauf ist würde ich die Festplatte einschicken. Diese Problem tritt im Allgemeinen sehr häufig bei IBM-Festplatten auf.
  • Ich hätte jetzt auch erstmal auf die Festplatte getippt. Wenn sich jetzt allerdings die nächsten Wochen nichts tut, würde ich den Vorfall erstmal wieder vergessen ;) ... Aber Norton sicherheitshalber über die Platte jagen kann auch nie Schaden.