Bin ich normalgewichtig oder untergewichtig?

  • geschlossen
  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Bin ich normalgewichtig oder untergewichtig?

    Hallo
    Ich habe ein kleines Problem.
    Ich frage mich ob ich normalgewichtig bin oder untergewichtig.

    Info:
    13 Jahre,44kg,165cm


    Bitte um schnelle Antwort.


    PS:
    Viele meinen ich bin sehr dünn...aber zu dünn ist nicht gut deshalb die Frage^^



    mfg
  • @ Fraggle:
    THX!Hab mir jetzt schon bissl sorgen mehr gemacht aber jetzt habe ich nur noch eine Sorge:
    Wie gesagt:

    mir schrieb:

    OK das heißt ich habe Untergewicht oder?
    Aber ist das eig. schlecht?
    Was für Nachteile habe ich jetzt davon?



    mfg



    PS:
    Hab ich strarkes oder normales oder wenig Untergewicht?
    Hab das nicht so kapiert...
  • Für weitere sachliche Info`s kannst Du auch hier noch mal reinschauen:
    Die BMI-Tabelle für Kinder - Quarks & Co - WDR Fernsehen

    Dein BMI sagt halt aus, dass es sich um "leichtes Untergewicht" handelt. Das ist noch nicht ganz so tragisch, Du solltest es nur im Auge behalten und nicht noch weiter abnehmen.
    Wenn Du zu dem Thema weiter googelst, solltes Du daran denken, dass die Angaben speziell für den Altersbereich Kinder / Jugendliche gemacht wurden.
    Für "Erwachsene" ab 19 J gelten andere Gewichtsmaßstäbe, da sich der Körper nicht mehr so schnell verändert.
    -------------
    Hab noch eine sehr informative Seite gefunden :
    Untergewicht bei Jugendlichen - Internetangebot Bayerisches Staatsministerium für Umwelt, Gesundheit und Verbraucherschutz

    edit: erlaubte links (info-links z.bsp.) brauchen nicht "verstümmelt" werden
  • Danke Fraggle!
    Ich bin wieder bisschen erleichtert!
    Habe gedacht dass das sehr ernst wäre bei mir...
    Ab jetzt werde ich immer auf mein Gewicht schauen, und aufpassen dass ich nicht abnehme.
    Nochmals THX ich stelle mal den Präfix um.


    mfg

    EDIT:
    Wie stellt man nochmals den Präfix um oO hab das lange nicht gemacht einfach auf "Geschlossen" umstellen oder?
    EDIT2:
    Hab das Problem gelöst hab in den FAQ Bereich geschaut....
  • Hallo cuksel, :)

    mach Dir mal keine Sorgen, finde Dein Gewicht ganz normal.
    Habe selbst mit 17 Jahren 47kg gewogen und meine Kinder wurden auch immer als zu leicht bezeichnet.
    Doch das Gewicht, das die Ärzte gerne hätten ist meiner Meinung nach zu viel. Ich wollte keine dicken Kinder. Wichtig war mir, daß sie gesund sind, und klapperdürr waren sie nicht.
    Wichtig ist, daß Du nicht abnimmst und zunehmen tust Du bei normaler und gesunder Ernährung von ganz alleine.
    Lieber schlank und beweglich als dick, schwerfällig und bei jeder kleinen Anstrengung Atemnot.


    Gruß Buswusel :lego:
    Kein Mensch ist gut genug, einen anderen Menschen ohne dessen Zustimmung zu regieren.

    Abraham Lincoln