Narnia - Prince Caspian

  • Vorschau

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Narnia - Prince Caspian

    Hallo!

    Also ich habe mir den Film Narnia - Prince Caspian im Kino angesehen!
    Und ich muss sagen, dieser Film war seit langem endlich wieder mal ein Film der sich gelohnt hat ins Kino zu gehen!
    Es ist eine spektakuläre Fortsetzung der Chronic von Narnia! Dieser Film steht anderen Fantasy Filmen an nichts nach!
    Er ist wirklich von Anfang an spannend, actionreich und wirklich fesselnd bis zum Schluss! Also von mir wirklich ein grosses Lob an die Macher dieses Films!
    Würde jeden der Fantasy mag raten sich diesen Film anzusehen! Aber vergesst nicht euch zuerst den ersten Teil anzusehen sonst kommt ihr nicht ganz mit beim zweiten! Wobei der erste Teil auch schon ein Meisterwerk ist, aber vom zweiten Teil leicht getoppt wurde!
    Kurz zum Inhalt der Teile, 4 Kinder kommen in das magische Reich Narnia wo die Böse Schneekönigin regiert, sie lernen schnell viel Freunde kennen, und auch unter allen auch der Löwe Asran, der ihnen beim Kampf gegen die Schneekönigin hilft!
    Beim zweiten Teil kehren sie nach Narnia zurück um wieder erneut das Königreich vor dem Untergang zu bewahren! Diesmal an ihrer Seite Prince Kaspian, und viele neue Freunde, aber ich will nicht zu viel verraten!
    Für mich ein gelungene Fantasysaga mit allem was man von einem Film erwarten würde, Action, Spannung, Humor und etwas Romantik!
    Einfach klasse!

    mfg tole1000
    [FONT="Impact"][SIZE="4"][COLOR="Blue"]Die Legende verlangt es so!!![/color][/SIZE][/FONT]
  • Hab nur ganz bisschen vom Film im Flugzeug gesehen und muss sagen das mir die Bücher doch viel besser gefallen. Solche Traumwelten sind sowieso sehr schwer filmisch einzufangen...

    lg disser2
  • Also ich habe beide Filme gesehen und das Buch auch gelesen und finde dass der erste Film ja noch ganz ok ist, aber beim zweiten Film wurde sehr viel abgeändert. Folgendes ist im buch passiert, und im Film nicht:
    1. Film:
    am ende kommt die weisse Hexe durch ein versehen mit nach London und als die Kinder die Hexe wieder nach Narnia breingen wollten sind aussversehen ein paar Menschen mitgegangen. Aus diesen Menschen entstand dann ein neues Volk in Narnia.


    und vieles mehr
  • Ok falls ich hier jemandem zu nahe trete, ich musste mit meiner Freundin auch in den Film, nun hatte ich schon durch die Trailer ein gutes Gefühl und dachte mir komm sei Neutral....aber der Mist der sich da auf der Leinwand abgespielt hat, war sowas von Obermüll.

    Es ist wie Herr der Ringe, ohne vernünftige Story, ohne Ring und ohne coole Chars´....und 2Stunden lang osteuropäische Menschen reden zu hören ist auch nicht gerade das was ich Samstag Abends will....Man sollte definitif ein Fan vom ersten Teil sein um das gewirr "gut" zu finden.
  • Ich meld mich jetzt auch mal zu Wort.
    Eigentlich habe ich es mal umgekehrt gemacht.
    Zuerst die Filme gesehen. Da ich ziemlich enttäuscht war dachte ich mir ich fange an zu lesen, muss daszu sagen das ich eine Leseratte bin.
    Nun ja, das erste Buch habe ich fast durch, und ich muss sagen, es ist echt Klasse und ich werde wohl alle Bücher von Narnia lesen.
    Die Filme hingegen haben mich überhaupt nicht überzeugt.
    Bei Harry Potter ging es ja gerade noch eben so, aber bei Narnia kam da im Film viel zu wenig rüber.
    LG Katzenmama
  • Also, ich bin ja ein fan von Fantasy-Filmen und wer Märchenfilme mag, wird Prince CAspian lieben. Ich bin echt eine Leseratte, aber die Narnia Bücher sind zum Teil ganz schön abgehoben, auch was Hintergrund, mythologische Bedeutung etc. angeht. Da fand ich die filme Umseztung eigentlich gut gelungen.
  • p47r1ck schrieb:

    Es ist wie Herr der Ringe, ohne vernünftige Story, ohne Ring und ohne coole Chars´....


    Also wenn Du Narnia mit Herr der Ringe vergleichst, brauchst Dich nicht wundern, warum Dir der Film nicht gefallen hat ;)

    Ich persönlich fand den Film nicht schlecht gemacht, aber die Story war wirklich etwas "komisch" (z.B.: Warum sind plötzlich so wenig Narnianer da, wo im ersten Teil Tausende da waren?) - muss dazu aber gestehen, dass ich die Bücher nicht gelesen habe und mir daher sicherlich viel Hintergrundwissen fehlt!

    Außerdem ist der Film meiner Meinung nach nicht als "Jugendfilm" geeignet (als für Kinder unter 12), da die Kampszenen zwar ohne Blut, jedoch trotzdem relativ heftig waren!

    Alles in allem war es ein netter Film mit schönen Filmszenen und guten Animationen - vergebe 8 von 10 Punkte!!!

    LG
    Mike
  • Naja,
    ich habe den Film im Kino gesehen und fand ihn wirklich gut allerdings kam mir die Story doch etwas gekürzt vor...
    Dafür warfen die Effekte aber um so besser, besonders die Szene mit der Eisköningin hat mir gefallen.
    Den vergleich Herr der Ringe - Narnia kann man nicht wirklich anstellen da die Herr der Ringe Trilogie von der Story weitaus umfassender ist.

    Mfg nova