Kartenproblem Navigon 6.5.1

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Kartenproblem Navigon 6.5.1

    Hi,

    habe mir folgendes Programm freesoft-board.to/f158/navigon…ix-und-fertig-295185.html auf mein Medion PNA aufgespielt (MD95900).

    Das Programm funktioniert auch gut. Folgende Karte ist installiert:

    DACH_NT08. Jetzt will ich allerdings eine Euro Karte. Realityview kann mein Programm ja abspielen,
    also hab ich mir folgende Karte vom Mobile Navigator geladen:

    Europe_NT200708

    Wo liegt mein Problem? Sobald ich die Karte einsetzen will, kommt im Bildschirm entweder:

    Keine Karte gefunden. Oder:

    Diese Karte passt nicht auf ihre Version bla blub.

    Wo krieg ich also die richtige Karte her?

    Grüße,
    Dennis
  • Hallo Ich habe ein ähnliches Problem, daß die kürzlich heruntergeladene Nord Amerika Karte vom Navi mit der Meldung "keine gültige Kartendatei..." oder so ähnlich, nicht erkannt wird! Mit der vorher drauf gewesenen Europa Karte hat es wunderbar funktioniert. Wenn ich die navilib.ini aufmache, finde ich dort keinen Eintrag bzgl. der Karte bzw. eine Pfadangabe dazu.

    Kann mir jemand helfen?
    Danke im Voraus.
  • Wie oben schon gepostet - überprüft eure Navilib.ini.

    Bei mir sieht die z.B. so aus:

    [DB]

    [POIWarner]
    PreferedSpeedLookAheadSeconds = 20

    [Properties]

    Last used database directory = \Speicherkarte\MN6\MAP\WesternEurope_Q2_2008_MN65.map
    ConfigFilesDir = \Speicherkarte\MN6\ConfigFiles\Advisor.SFS
    [TMC]
    LastKnownFreq=0
    LastKnownPiCode=-1


    Diese muss angepasst sein.
    [SIZE="1"][COLOR="Green"]Alle meine Daten/Posts/Tipps/Beiträge/Hinweise und/oder Dateien dienen nur zu Forschungszwecken.
    Ich übernehme keine Verantwortung für eventuelle Schäden oder Sonstiges.[/color]
    [/SIZE]
  • Das MEDION PNA200S (MD95900) kann keine (zusammenhängenden) Dateien über 1 GB erkennen.
    Folglich kann nur die DACH und keine Europa (1.8 GB) Karte installiert werden.

    Um das Problem zu lösen, muss das BIOS des PNA200S geflasht werden.
    Nach dem BIOS-Update kann das MEDION SD-Karten bis 4GB verarbeiten.
    So kann nach dem Flashen auch eine Europa Karte benützt werden!


    --------------------------------------------------------------------------------

    Vorgehensweise zum BIOS-Update:

    Wichtig dabei ist, dass Ihr das Ladegerät anschließt, damit beim Flashen keine Fehler auf Grund eines leeren Akkus auftreten !!!

    1. Die FlashRom Datei downloaden
    2. "FlashRom_PNA260T_R06.rar" mit z.B. WinRAR entpacken
    3. "winceimg.bin" aus dem Ordner "FlashRom_PNA260T_R06" ins Hauptverzeichnis einer leeren und frisch formatierten SD-Karte kopieren (FAT/FAT16 - Karte darf max. 256 MByte groß sein!)
    4. Navi ganz ausschalten (Hardreset-Taste auf OFF) und SD-Karte einstecken
    5. Hardreset-Taste auf ON stellen und SOFORT beide Knöpfe auf der rechten Seite GLEICHZEITIG drücken (Aus-Symbol und Vergrößern-Symbol), bis ihr ins Bios des Navis gelangt
    6. Folgende Option auswählen (Vergrößern/Verkleinern-Taste bedeutet hoch/runter; Fahne-Taste bedeutet "auswählen"):
    7. Folgende Option auswählen: "2=WINCE by SD/MMC" und bis zum Ende durchlaufen lassen, d.h. bis "Restart your device" dasteht
    8. Navi ganz ausschalten (Hardreset-Taste auf OFF)
    9. SD-Karte mit Navigationssoftware und Kartenmaterial einstecken
    10. Hardreset-Taste auf ON stellen --> Navi startet --> danach den Bildschirm des Navis nach Anleitung kalibrieren und die Navisoftware wie gewohnt installieren --> fertig!


    --------------------------------------------------------------------------------


    Wenn man nicht ins BIOS kommen sollte mit den beiden oben genannten Tasten - folgendes ausprobieren:

    Auf der Vorderseite sieht man rechts ein Steuerkreuz mit einem Pin in der Mitte – nennen wir dieses Teil mal „Joystick“ – jetzt wo das Gerät ausgeschaltet ist diesen Joystick nach unten (zum Netzteilanschluss hin) schieben (nur in die Richtung bewegen nicht eindrücken) und so halten. Den Hauptschalter auf ON bringen.


    --------------------------------------------------------------------------------