Laptop kauf

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Laptop kauf

    Hallo!
    Ich will mir jetzt in nächster Zeit einen Laptop zulegen aber ich weiß nicht so genau welchen... ich habe um die 1300 max 1400€ zu verfügung und brauche einen computer der hardware technisch schon relativ gut sein soll! Ich brauche keinen Spiele Laptop aber ich hätte schon gerne einen starken prozessor und mindestens 2gb arbeitsspeicher (mehr ist auch gern gern gesehen). Heute habe ich im MediaMarkt Prospekt diesen Laptop gesehen LINK
    Und ich wollte wissen was ihr von dem haltet? Ich finde das Preis leistungs verhältnis ziemlich gut..!?

    btw, was haltet ihr von dem MacBook von Apple? hattet mir nämlich auch mal ne zeitlang überlegt ob ich auf Mac umsteigen soll..!?

    Mfg

    EDIT: und wie sind diese websiten wie zb Link. sind die seriös?

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von -=[P3ac]=- ()

  • Also vorweg: Ich habe noch nie bei one gekauft, und weiß deswegen nicht wie die sind. Ich habe dort ein Notebook (One Notebook C6670) für 1.000€ gefunden. Link: One Notebook C6670 by: One - ONE Shop. Ich würde die Einstellungen so lassen, von der Hardware her. der Prozessor is schnell, 45nm, 2x 2.40 GHz, alles was man erwarten kann. 4Gig Speicher, zwar nicht von der schnellsten Sorte, aber doch relativ gut.

    MX 117
    Die besten Dinge im Leben sind nicht die, die man für Geld bekommt.

    [SIZE="1"][COLOR="Gray"]Zitat von Albert Einstein [/color][/SIZE]
  • Ich hab in diversen anderen Threads auch schon gelesen das One nicht so prickelnd sein soll.
    Angeblich verbauen sie auch gebrauchte Teile.
    Leider finde ich die Threads nicht mehr.
    Ich hab selbst noch keine Erfahrung mit One gemacht.
    Ansonsten sieht der Toshiba Laptop nicht schlecht aus.
    Ich bin mir jedoch nicht sicher ob es der ist den du meinst.
    Ich hab in beim Media Markt in so ner PDF Datei gesehen, wenn es der ist, müsste der was für dich sein, da du ja ohne hin hauptächlich nen starken Prozessor brauchst und nicht zocken willst.
    fg mclaren
    EDIT:// Wie siehts denn mit dem Hier aus?
    Amazon.de: Asus G2SV-7R011J 17.1 Zoll WXGA+ Notebook (Intel Core 2 Duo T9500 2,6 GHz, 4GB RAM, 320GB HDD, NVIDIA GeForce 9650M GS, DVD+- DL RW, Windows Vista Ultimate): Elektronik
    Ansonsten schau mal hier, dort gibts Laptops mit Leistungsstarkem CPU!:
    Amazon.de: Intel - 2,5 GHz / 2 GB und mehr / Notebooks / Computer & Peripherie: Elektronik
    ☻/
    /▌
    / \
  • Also ich habe noch nicht weiter wegen one geschaut. Wenn das so ist, werde ich das nicht weiter empfehlen, wenn ich dass gleiche irgendwo anders auch lese. Alsop Sorry an alle, denen ich one empfohlen habe. Das Toshiba (MM) sieht für mich nicht schlecht aus. Ich denke dass das von one eigendlich recht gut wäre, aber wenn one schlechte Teile verbaut, nützt auch Leistung nicht. Jedenfalls für das geld nicht.
    Das Asus G2SV-7R011J 17.1 Zoll WXGA+ Notebook sieht nicht schlecht aus, ist aber doch arg teuer. Für mich sieht dass hier Acer Aspire 7730G-944G64MN gut aus. Das ist noch etwas schneller als das was ich bereits empfohlen hatte.

    MX 117
    Die besten Dinge im Leben sind nicht die, die man für Geld bekommt.

    [SIZE="1"][COLOR="Gray"]Zitat von Albert Einstein [/color][/SIZE]
  • so ich hab den Thread jetzt noch mal ausgegraben^^.
    Nach einer Weile suchen, hab ichs gefunden.
    Hier ist der Thread:
    freesoft-board.to/f300/2x-pc-f…-schattenfang-307952.html
    und dort müsst ihr euch post #8 anschauen.
    Post #8:
    freesoft-board.to/2685753-post8.html


    MX 117 schrieb:

    [...]Das Asus G2SV-7R011J 17.1 Zoll WXGA+ Notebook sieht nicht schlecht aus, ist aber doch arg teuer. Für mich sieht dass hier Acer Aspire 7730G-944G64MN gut aus. Das ist noch etwas schneller als das was ich bereits empfohlen hatte. [...]

    jo hast recht. Der Asus ist schon etwas teuer.
    Und der Acer ist Top.
    Der ist besser als das Toshiba Notebook.
    fg mclaren
    ☻/
    /▌
    / \
  • Würde dir einen DELL empfehlen, am besten einen Latitude oder Precision, da hast du die Möglichkeit einer Dockingstion, was ich nicht mehr missen möchte bei einem Laptop. Falls du darauf keinen Wert legst empfehle ich dir den DELL Studio 15.
    Die Qualität der Dell Produkte liegt, meiner Meinung nach, über denen von Apple oder Acer.
    Wenn du den Telefonservice nutzt bekommst du für gewöhnlich mehr Auswahl (besseres Display usw.) und meist auch noch Rabat.
    Wenn du mehr zu Dell wissen magst oder Hilfe bei der Konfiguration brauchst melde dich einfach hier oder per PN.

    Gruß
    Markus83Muc
  • Also ich hab einen Sony Vaio, ist halt ne gute Marke und bin damit vollkommend zufrieden. Spiel darauf so manche Spiele wie RollerCoaster oder WoW. Laufen natürlich einwandfrei!

    Das Display ist hervorragend einfach 1a! Was noch in der Zukunft nützlich sein könnte ist das BlueRay-Laufwerk. Hab ich aber bisher nicht gebraucht.

    Also wer die Sony Laptops kennt, der weiß was ich mein ;)

    lg
  • mhhmm,
    Dell ist ja schon nicht ganz billig, (dafür aber Klasse!)
    Aber ich finde die Mac's von Apple brutal überteuert...(Auch wenn die Produkte von Apple Klasse sind!)
    Außerdem muss man ja auch davon ausgehen, das so gut wie kein Game läuft, da es eben kein Windows hat;)
    Sony Vaio ist auch eine super Marke,
    mein Vater hat einen.
    Aber die sind auch nicht ganz billig.
    Und Rollercoaster ist ja auch nicht grad so der Harwarefresser..
    Aber ich denke mit dem Acer machst du nix falsch!
    fg mclaren
  • ich würde dir den das macbook pro empfehlen ;) (natürlich die beste variante vom macbook pro ;-))
    das wird mein nächstes notebook sein wenn du nicht auf mac willst solltest du dich mal bei ASUS rumschauen da gibts nen G2 model das ich selber besitze das ist auch noch cool ;)

    mfg CAYAtion
    have fun ;)
    Gefundene Rechtschreifehler dürft ihr gerne behalten^^
  • hi an alle!
    danke erstmal für eure tips!!
    hab mir grad die seite notebooksbilliger angeschaut! da gibts echt gute angebote! werd mich da mal umschauen! ein bissl zeit hab ich ja noch bis ich mir den laptop kaufe! Arbeite in diesen Sommerferien und von dem geld kauf ich mir dann den laptop. aber das geld ist erst anfang september da :P

    mfg :)

    EDIT: hab mir jetzt mal bei dell den XPS M1530 angeschaut. und ein wenig modifiziert ( Prozessor etc) komm im moment auf einen Preis von 1318€ also noch om bereich des machbaren und ich finde den eigentlich ganz gut :) was haltet ihr von der XPS reihe?

    meine konfiguration:
    Komponenten
    Intel® Core™ 2 Duo-Prozessor T9500 (2,60 GHz, 800 MHz FSB, 6 MB L2-Cache)
    Original Windows Vista® Home Premium SP1 - Deutsch
    1 Jahr XPS Premium Hardware Support (inkl. Gaming und Vor-Ort Support)
    2,0-Megapixel-Kamera in Smokingschwarz für CCFL-Display
    15,4-Zoll-Breitbild WXGA+ (1440 x 900) TFT-Display mit TrueLife™
    Biometrisches Fingerabdruck-Lesegerät mit Akzenten in Schwarz
    4096 MB 667 MHz Dual-Channel DDR2 SDRAM [2 x 2048]
    320 GB SATA-Festplatte (5.400 U/Min.)
    nVidia® GeForce™ Go 8600M GT mit 256 MB dediziertem Grafikspeicher
    Festes 8x DVD+/-RW-Laufwerk (Slim) mit automatischem Einzug, einschließlich SW
    Lithium-Ionen-Hauptakku mit 9 Zellen und 85 Wh
    Zubehör
    Keine Tragetasche
    Dell™ Wireless 355 Bluetooth 2.0-Modul (bis 3 Mbit/s) mit verb. Datenübertragungsrate - Eur
    Intel® Wireless-N-Minikarte der nächsten Generation - Europa - Core 2 Duo Processors
    Microsoft® Works 9.0/ Deutsch – (ohne Microsoft® Word)
    Services und Software
    Kein Support bei Unfallschäden
    Ohne Sicherheit/Virenschutz - Deutsch
    Ebenfalls im Lieferumfang enthalten
    N08X5310
    Inspiron-Bestellung - Österreich
    Deutsche Dokumentation mit Netzkabel für Europa ¿ 3-polig
    Ressourcen-DVD - (Diagnoseprogramme und Treiber)
    Netzteil, 90 W ¿ 3-polig
    Ohne Modem
    Deutsche interne Tastatur (QWERTZ)
    1 Jahr XPS-Premium Hardware Support-Service Anrufpriorität und Support vor Ort


    mfg
  • EDIT: hab mir jetzt mal bei dell den XPS M1530 angeschaut. und ein wenig modifiziert ( Prozessor etc) komm im moment auf einen Preis von 318€ also noch om bereich des machbaren und ich finde den eigentlich ganz gut was haltet ihr von der XPS reihe?

    Meintest wohl 1318€. Sonst würd ich mir den jetzt doch gleich auch kaufen. ;)
    Dell kann ich dir allgemein empfehlen! Ich hab auch einen. Ich hatte zwar gerade ein Problem mit meinen Scharnieren, das hab ich aber selber wieder so halbwegs reparieren können. (Garantiezeit war leider schon abgelaufen).
    Ansonsten hat Dell aber auch einen super Support!!
    Achja ich hab gehört wenn man übers Telefon bestellt kann man noch einen besseren Preis raushandeln.
    mfg OmasterO

    Edit: Ups. Hide war natürlich keine Absicht. Sollte eigentlich ein Zitat werden. :confused:
    @mclaren: Danke dass du mich darauf hingewiesen hast.
    Naja manche kriegen dass bei Rätsel nicht hin und ich machs hier aus versehen. :löl:
    Sorry
  • Wieso benutzt du den Hide Modus?
    Der ist doch nur im Rätsel Forum erlaubt....
    Ich würde das mal schnell ruasnehmen.
    Zum Thema:
    Also Dell kann ich dir auch sehr empfehlen. Ich hab jetzt seit knapp 3 Wochen den XPS M1730 und muss sagen, die Verarbeitung ist Klasse,
    es gibt wirklich NICHTS zu bemängeln oder zu beanstanden.
    Auch Klasse finde ich das Dell viele nützliche Programme dabei hat, mit denen man viele weitere Funktionen ausbauen kann, bzw die Einstellungen ändern kann.
    Das Highlight finde ich, ist das Light FX.
    Man kann es bei einem Lied einfach einschalten und dann hat man ne ein Mann Disko^^.
    mfg mclaren
    EDIT:// OmasterO, Ich glaub du hast das HIDE mit QUOTE verwechselt.
    Änder das lieber.;)
  • hol dir ein macbook. hab mir auch grade eins gekauft. die sind supergeil und obwohl sie weniger ram und etwas langsamere prozzis haben bei gleichem preis sind sie trotzdem schneller.

    lg nitch
    Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und dienen der allgemeinen Belustigung.
  • Besorg dir einen Dell rechner !
    Habe in den letzten 3 Monaten 3 gekauft und alle sind zufrienden!

    Im Internet gibt es manchmal 10 % Rabattcodes + Aktionen selber bei Dell ich habe bei den bestellungen in der Regel 20% - 25 % gespart.

    Und die Geräte sind Qualitativ hochwertig und sie haben einen guten Support bei Mängel.

    MFG
    Picco
  • Ich würde dir auch auf jeden Fall ein Dell-Notebook empfehlen, meiner Meinung nach ist das Preis-/Leistungsverhältnis fast unschlagbar! Auch die Möglichkeit sich sein "eigenes" Notebook zusammen zu stellen finde ich spitze, das geht über die Farbe, über den Prozessor bis hin zur Entscheidung Bluetooth oder nicht!
    [FONT="Vivaldi"][SIZE="2"]Nichts ist schwerer und nichts erfordert mehr Charakter als sich im offenen Gegensatz zu seiner Zeit zu befinden und laut zu sagen: Nein![/SIZE][/FONT]
  • also wenn du hin und wieder zockst ganz klar XPS!
    Der Xps M1710 und M1730 haben auch noch Light FX!
    Echt cool, aber eigentlich nicht nötig^^.
    Also ich rate dir zu nem XPS m1710 mit der besseren GraKa und schon hast du's!
    Außer du legst auf 4gb Ram viel Wert oder noch nen besseren Cpu.
    Dann kannst du den ja auch noch ändern.
    Aber ich musste bisher zum Glück noch keine Erfahrung mit dem Dell support machen! Hab aber 4 Jahre.
    mfg mclaren
  • mmh, spielen muss ich nicht unbedingt drauf... also die graka muss nicht soo super sein... bräuchte halt n starken cpu + viel arbeitsspeicher... benutze viel photoshop und afterEffects. und grade letzeres kann doch sehr ressourcen fressend sein.!? Reicht der XPS 1530 da? oder doch kein XPS? weil spielen muss ich nicht...:P

    Edit: es gibt ja auch noch die studio bzw inspirion reihe..!?
  • Ich würde schon den XPS M1530 nehmen.
    Ich hab da mal einen Konfiguriert:
    PROZESSOR Intel®Core™ 2 Duo-Prozessor T9300 (2,50 GHz, 800 MHz FSB, 6 MB L2-Cache) ändern
    BETRIEBSSYSTEM Original Windows Vista® Home Premium SP1 - Deutsch ändern
    HARDWARE SUPPORT 1 Jahr XPS Premium Hardware Support (inkl. Gaming und Vor-Ort Support) ändern

    Dell Empfehlung
    3 Jahre XPS-Premium-Hardware-Support
    Mit dem einfachen At-Home Service stellen Sie das problemfreie Laufen Ihres PCs sicher
    Upgrade to 3 Jahre XPS-Premium-Support-Service ¿ Anrufpriorität und Support vor Ort [zuzgl. 199,00 € 159,20 € oder 5 €/monat1]
    FARBAUSWAHL 2,0-Megapixel-Kamera in Smokingschwarz für CCFL-Display ändern
    LCD 15,4-Zoll-Breitbild-WXGA-TFT-Display (1280 x 800, 220 cd/m2) mit TrueLife™ ändern
    BIOMETRISCHE IDENTIFIKATION Biometrisches Fingerabdruck-Lesegerät mit Akzenten in Schwarz ändern
    ARBEITSSPEICHER 4096 MB 667 MHz Dual-Channel DDR2 SDRAM [2 x 2048] ändern
    FESTPLATTE SATA-Festplatte mit 160 GB (5.400 U/Min.) ändern
    GRAFIKKARTE nVidia® GeForce™ Go 8600M GT mit 256 MB dediziertem Grafikspeicher ändern
    OPTISCHE LAUFWERKE Festes 8x DVD+/-RW-Laufwerk (Slim) mit automatischem Einzug, einschließlich SW ändern
    HAUPTAKKU Lithium-Ionen-Hauptakku mit 9 Zellen und 85 Wh ändern
    Zubehör
    TASCHEN Keine Tragetasche ändern
    BLUETOOTH Dell™ Wireless 355 Bluetooth 2.0-Modul (bis 3 Mbit/s) mit verb. Datenübertragungsrate - Eur ändern
    WIRELESS-NETZWERKVERBINDUNG Intel® Wireless-N-Minikarte der nächsten Generation - Europa - Core 2 Duo Processors ändern
    MICROSOFT-SOFTWARE Microsoft® Works 9.0/ Deutsch – (ohne Microsoft® Word) ändern
    Services und Software
    UNFALLVERSICHERUNG Kein Support bei Unfallschäden ändern
    SICHERHEITSLÖSUNG Ohne Sicherheit/Virenschutz - Deutsch ändern
    Im Lieferumfang Ihres Systems enthalten
    Gedis-Pakete N08X5302
    Bestellinformationen Inspiron-Bestellung - Deutschland
    Lieferdokumente Deutsche Dokumentation mit Netzkabel für Europa ¿ 3-polig
    Systemmedien Ressourcen-DVD - (Diagnoseprogramme und Treiber)
    Netzteil Netzteil, 90 W ¿ 3-polig
    Modem Ohne Modem
    Tastatur Deutsche interne Tastatur (QWERTZ)
    Standard-Support 1 Jahr XPS-Premium Hardware Support-Service Anrufpriorität und Support vor Ort
    TV-Tuner Dell™ Fernbedienung für Reisen
    Dell Internet-Aktionen Dell Internet Auftrag

    Preis wäre dann bei 1.183,99 €
    dafür würde ich mir dann noch ein 64-Bit System holen,
    da du dann deine 4gb Ram nutzen kannst und nicht nur knapp über 3gb.
    mfg mclaren