Seat Altea 2.0 TDI

  • Umfrage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Seat Altea 2.0 TDI

    Hallo zusammen.

    Hat jemand einen SEAT Altea 2.0TDI:confused: Ich bin mir am überlegen so einen zu kaufen. Was meint ihr zu diesem Fahrzeug?




    Gruss

    Mark
  • Das Auto selber kenne ich nicht, aber vom Fahrwerk ist die Plattform vom Golf V, wo auch der Altea dazugehört, nicht schlecht.

    Was für ein Baujahr würdest du nehmen? Oder Neuwagen?
    Den 2.0 TDI würde ich bis 2005 nicht nehmen, da zu viele Schäden (Zylinderkopf Haarriss, Motorblock Haarriss, AGR defekt, Saugrohrklappe).
    Beim 2.0 mit Partikelfilter gibts öfters Probleme bei der Regeneration, rauher Motorlauf oder es muss manuell gereinigt werden, d.h. mit 60 bei 2000 1/min fahren, bis der Filter wieder fast leer ist. Die alten Schäden wie Zyl.kopf haben die nicht mehr.
  • /edit: keine Vollzitate - und schon gar nicht, wenn der Thread direkt darüber steht!
    MfG Earthling


    Hallo KFZBM

    Vielen Dank für deine Infos. Also ich würde einen Neuwagen nehmen Modeljahr 09.
    Habe das mit den Schäden gelesen. Kommt noch Turbolader, Klimakompressor ....... Schon ******** wenn du so viel Geld ausgibst und dann noch diese Problemen hast :rot:
  • So wie ich es auf der Seat-Seite gesehen habe, ist der 2.0 immer noch ein Pumpe-Düse.
    Bei den letzten 2.0 TDI mit DPF kenne ich eigentlich keine Probleme mehr mit der Regeneration. Auch die Probleme mit dem Klimakompressor sind mittlerweile behoben.
    Die Anfälligkeit des Turboladers hängt stark von der Fahrweise ab.

    Ich finde, er ist mittlerweile ausgereift, das Auto und der Motor. Schau aber mal in einem Markenspezifischen- oder Kfz-Forum nach, da findest mehr Fahrer und Erfahrungen.

    Noch was, willst du den 170 PS oder 140 PS TDI?
    Der 170 PS hat Probleme mit verkokten Pumpe-Düse Elemente, die Leistung und Höchstgeschwindigkeit leiden dann stark darunter. Da hilft nur eine Ultraschallreinigung, kommt aber nach 30000 km wieder.
  • Ich kann den nur empfehlen, fahre selbst einen Altea 1.9TDI und meine Freundin hat den Leon 2.0TDI. Also kann ich mir recht gut ein Bild machen. Ach übrigens mein Altea ist Bj: 2005 und bis auf Probleme mit dem ZMS aufgrund des Fahschulbetriebs hatte ich nix zu bemängeln. Noch ein Tip, kauf dir die Stylance Variante, alles andere ist kein Auto.

    Gruß
    Murdoc